Schlagwort-Archive: Heimstättensiedlung

Linie H: Haltestellen entfallen wegen Veranstaltung

Wegen einer Veranstaltung in der Heimstättensiedlung fährt die Linie H am Sonntag (03.09.23) zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr eine Umleitung. Die Haltestellen „Am Kaiserschlag“, „Pulverhäuserweg“, „Hannah-Arendt-Weg“, „Anne-Frank-Straße“, „Klausenburger Straße“ und „Buchenlandweg“ entfallen in diesem Zeitraum.

Mobile EAD-Frühjahrssammlung von Sonderabfällen Darmstädter Privathaushalte

Am Dienstag, 23. Mai, und Mittwoch, 24. Mai, 2023 findet die mobile Frühlingssammlung von Sonderabfällen durch den Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) für Darmstädter Privathaushalte statt. Weiterlesen

BUND vermisst Modelle von Amphibien und einer Waldeidechse

Tief betrübt ist Brigitte Martin vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt. Am Sonntag, 26. März 2023 zeigte sie am Nachmittag Interessierten den Amphibienschutzzaun am Waldrand der der Mahatma-Gandhi-Straße, Nähe Heimstättensiedlung / Eschollbrücker Straße und den Teich, zu dem täglich von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus den Fanggefäßen am Zaun Kröten und Molche gebracht werden müssen. Weiterlesen

Lösungen für die kurzen Wege: Stadt will Mikromobilität verbessern – TU Darmstadt und Fraunhofer IGD liefern innovatives Beteiligungsformat

UMWELTFREUNDLICH UND FLEXIBEL: E-Lastenräder, hier in der Lincolnsiedlung, spielen in Städten eine immer größere Rolle. Wie die Mikromobilität in Darmstadt noch attraktiver gestaltet werden kann, erforschen das Mobilitätsamt, die Technische Universität und das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD. (Foto: TU Darmstadt/Gerd Keim)

Umweltfreundliche und praktikable Verkehrskonzepte werden in Darmstadt umfassend erforscht. Aktuell nehmen die Wissenschaftsstadt und die Technische Universität die Mikromobilität mit E-Bikes und -Lastenrädern sowie E-Scootern als wichtigen Teil einer zukunftsgewandten Fortbewegung unter die Lupe. In einem Bürgerworkshop unter der Überschrift „Mikromobilität – wie wird der Hype alltagstauglich?“, wird dabei am Dienstag, 22. November 2022, ab 17.30 Uhr online nach Verbesserungsvorschlägen gefragt. Weiterlesen

Linien H, K: Umleitungen wegen Bauarbeiten in Heimstättensiedlung

Wegen Bauarbeiten in der Heimstättensiedlung fahren die Linien H und K von Montag (31. Oktober) an bis einschließlich 27. November 2022 eine Umleitung. Die Haltestelle „Pulverhäuserweg“ stadtauswärts ist für die Linie H in den Pulverhäuserweg auf Höhe der Hausnummer 38 verlegt. Zusätzlich entfällt die Haltestelle „Hannah-Arendt-Weg“ stadtauswärts, die Linie H hält in diesem Zeitraum an der Haltestelle „Fünfkirchner Straße“ in der Eschollbrücker Straße.

Magistrat beschließt Pläne zur sozialen Infrastruktur in der Lincoln-Siedlung

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch, 25. Mai 2022, das Nutzungskonzept in einem neuen multifunktionalen Gebäude mit verschiedenen sozialen Einrichtungen im Herzen der Lincoln-Siedlung beschlossen.

Direkt am Quartierpark gelegen entsteht entlang der Mahalia-Jackson-Straße ein modernes Gebäude, das einen Bürgersaal, ein Jugendzentrum, eine Kindertagesstätte, die Quartierswerkstatt und ein Café beherbergt. Weiterlesen

Mobile Frühjahrssammlung von Sonderabfällen des EAD

Am Dienstag, 26., und Mittwoch, 27. April 2022, findet die mobile Frühlingssammlung von Sonderabfällen durch den Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) für Darmstädter Privathaushalte statt. Weiterlesen

ÖPNV: Neue Linienwege und dichterer Takt

Mit dem Fahrplanwechsel nach den hessischen Osterferien tritt am 25. April 2022 die nächste Stufe des neuen Fahrplanangebots für die Straßenbahnen der HEAG mobilo in Kraft, auch im Busverkehr gibt es Änderungen. Fahrgäste in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg profitieren dann von neuen Verbindungen und einem komfortableren Takt. Weiterlesen

Neue Doppelseilbahn auf dem Freizeitgelände bei Rot-Weiß in der Heimstättensiedlung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat die trockene Witterung der letzten Wochen genutzt, um die notwendigen Erdarbeiten im Bereich der neuen Doppelseilbahn auf dem Freizeitgelände bei Rot-Weiß in der Heimstättensiedlung fertigzustellen. Die Flächen wurden bereits eingesät, in der KW 11/2022 wird noch der Fallschutzbelag aus Holzhackschnitzel eingebracht. Damit kann das lang erwartete Spielgerät dann auch in Betrieb genommen werden. Die neue Doppelseilbahn ist nun mit zwei Laufkatzen versehen. Die alte Anlage musste im letzten Jahr aus Sicherheitsgründen und altersbedingten irreparablen Schäden außer Betrieb genommen und abgebaut werden.

Umgestaltung des Straubplatzes in der Heimstättensiedlung hat begonnen – Die Heimstättensiedlung wird bunter

Die Grünflächen am Straubplatz in Darmstadt sind in die Jahre gekommen: Der Streifen aus Fingersträuchern (Potentilla fruticosa), der entlang des Bürgersteigs verlief, wurde bereits vor einigen Jahren gerodet. Die Sträucher waren vergreist und zum Teil abgestorben. Dort war eine Blumenmischung aus einjährigen Sommerblumen eingesät worden. Doch diese Mischungen müssen jedes Jahr neu ausgebracht werden. Weiterlesen

Magistrat: L-Bus fährt künftig alle 10 Minuten ins Woogsviertel – Linienverlängerung in der Heimstätte

Batteriebetriebener Gelenkbus / Bild: HEAG mobilo GmbHDer Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner jüngsten Sitzung Verbesserungen bei der Bedienung der Buslinien im Woogsviertel und in der Heimstättensiedlung beschlossen. Weiterlesen