Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Bund für Umwelt und Naturschutz | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Bund für Umwelt und Naturschutz ’

Ein Platz für Spatz, Fledermaus und Co. – Nisthilfen schaffen und Gefahren am Haus vermeiden

31. Januar 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Für Dienstag, 5. Februar 2019 um 19 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Vortrag „Ein Platz für Spatz, Fledermaus und Co. – Nisthilfen schaffen und Gefahren am Haus vermeiden“ ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei Niko Martin, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen.



Lebensraum Balkon und Terrasse – Vielfalt und Essbares für sich sowie heimische Wildbienen und Schmetterlinge schaffen

25. Januar 2019 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Für Dienstag, 29. Januar 2019, um 19 Uhr, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Vortrag „Lebensraum Balkon und Terrasse – Vielfalt und Essbares für sich sowie heimische Wildbienen und Schmetterlinge schaffen“ ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei Niko Martin, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen.



Wir tun was für Wildbienen und Co. – Wildbienenschutz aber richtig

10. Januar 2019 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Mittwoch, 16. Januar 2019, um 19 Uhr, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Vortrag „Wir tun was für Wildbienen und Co. – Wildbienenschutz aber richtig“ ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei Niko Martin, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen.



Naturschutz in der Stadt – Vortrag mit Diskussion

17. November 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Für Dienstag, 20. November 2018, um 19 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Vortrag mit Diskussion „Naturschutz in der Stadt“ ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei Niko Martin, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen.



Freiwillig engagieren für Umwelt und Natur im BUND – Möglichkeiten auch bei begrenzter Zeit

10. Oktober 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Samstag, 13. Oktober 2018 um 14:30 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule zum Workshop „Freiwillig engagieren für Umwelt und Natur – Möglichkeiten auch bei begrenzter Zeit“ ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei Niko Martin, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen.



Begrünung mit Efeu, Wildem Wein und Co. – Schadet der Bewuchs Wänden und Bäumen?

5. Oktober 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Dienstag, 9. Oktober 2018 um 19 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule Darmstadt zum Vortrag „Begrünung mit Efeu, Wildem Wein und Co.“ ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei Niko Martin, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen.



Frösche und Molche schützen im Herbst – Pflegemaßnahmen in Theorie und Praxis

27. September 2018 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Samstag, 29. September 2018 um 14:30 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zu Informations- und Praxisveranstaltung zum Amphibienschutz im Herbst ein. Nicht nur im Frühjahr werden alljährlich Kröten und Molche durch Freiwillige und Fangvorrichtungen vor dem Straßentod gerettet, auch im Herbst müssen Pflegearbeiten durchgeführt werden.



Vortrag und Autorenlesung Daniel Fuhrhop: „Verbietet das Bauen – Einfach besser wohnen“

12. September 2018 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Für Donnerstag, 20. September 2018 um 19 Uhr laden die Lokale Agenda 21 und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zu einem Vortrag mit Autorenlesung und Diskussion mit Referent Daniel Fuhrhop in den Vortragssaal des Wohnprojekte-Cafés Agora in der Erbacher Straße 89 (gegenüber dem Ostbahnhof) ein.



Wie helfe ich der Stadtnatur – Blühflächen am Carl-Schenck-Ring

19. Juni 2018 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Für Sonntag, 24. Juni 2018 um 17 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Spaziergang entlang von Blühflächen am Carl-Scheck-Ring ein. „Die Hälfte der Wiesen-Schmetterlinge ist verschwunden“, „Pflanzenschutzmittel drohen Bienen auszurotten“ und „Der stumme Frühling“ – so und ähnlich lauten die Schlagzeilen. Für Naturinteressierte ist das ein Alarmzeichen.



Freiwillig engagieren für Natur und Umwelt

13. Juni 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Für Samstag, 16. Juni 2018 um 14:30 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt in die Medienbäckerei, Jahnstraße 70 ein. Auch bei begrenzter Zeit ist es möglich, sich für Umwelt und Natur einzusetzen. Der BUND Darmstadt stellt seine Arbeit vor und zeigt Möglichkeiten, sich auch nur für einige Stunden in […]