Artikel mit dem Tag ‘ Ostbahnhof ’

Wohnprojekt AGORA – Auftaktwochenende

27. Oktober 2017 | von | Kategorie: Tipp

AGORA – das sind ca 50 Menschen, die sich zusammengefunden haben, um ein gemeinsames Wohnprojekt zu realisieren. Nun ist das erste Gebäude fertig, und das wird ein ganzes verlängertes Wochenende gefeiert (27. – 31. 10. 2017). 5 Tage der Offenen Tür und der Begegnung, mit Schnupperkursen und Workshops von Tanz über Theater zu Yoga, Programm […]



Von der Rosenhöhe zum Oberfeld – Ein herbstlicher Sonntagsspaziergang

17. Oktober 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 22. Oktober 2017 um 14 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule zum herbstlichen Spaziergang von der Rosenhöhe zum Oberfeld ein. Treffpunkt ist an der Wolfskehlstraße der Parkeingang Thießweg nahe der Ecke zur Erbacher Straße gegenüber dem Ostbahnhof. Bei diesem Sonntagsspaziergang des BUND Darmstadt gilt es, Tiere […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt präsentiert Ergebnisse der Wettbewerbsarbeiten Woogspark, Ostbahnhof, Rosenhöhe (ehem. Landesgartenschau 2022)

3. September 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Planungsdezernentin Barbara Boczek hat am Montag (28.08.17) die Ergebnisse des europaweiten landschaftsarchitektonischen Realisierungs- und Ideenwettbewerbs zur Vorbereitung der ehemaligen Landesgartenschau 2022 vorgestellt. Der 1. Preis ging an RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten aus Bonn.



Heinerfest 2017: HeinerfestTicket und zusätzliche Fahrten für Festbesucher

25. Juni 2017 | von | Kategorie: Verkehr

Besucher des Heinerfests (29.6.-3.7.17) fahren mit Bussen und Bahnen wieder bequem und preiswert. Dafür sorgen das günstige HeinerfestTicket und zusätzlichen Fahrten. Ein Faltblatt informiert zudem über die geänderten Routen der verschiedenen Linien und die letzten Fahrten.



Schlossgrabenfest 2017: An vier Tagen zusätzliche Spätfahrten – erweitertes Angebot auf der Bahnstrecke 75 – Busse fahren Umleitung

18. Mai 2017 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Für unbeschwerte Feierlaune gibt es auch zum diesjährigen Schlossgrabenfest von Donnerstag (25.) bis Sonntag (28.05.17) an allen vier Veranstaltungstagen ein zusätzliches Fahrplanangebot bis weit nach Mitternacht. Einige Buslinien in der Darmstädter Innenstadt werden umgeleitet. Auf den Straßenbahnlinien 5, 7, 8 und 9, den Stadtbuslinien F, H, WX sowie den Umlandlinien N, NE, O, P, PE, […]



Stadtumbau im Kapellplatzviertel und Woogsviertel: Informationsabend und Workshop für Bürgerinnen und Bürger

30. April 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Donnerstag, 4. Mai 2017, und Samstag, 6. Mai 2017, zu zwei Veranstaltungen ein, die den geplanten Stadtumbau im Woogs- und im Kapellplatzviertel thematisieren.



Unfall verursacht und zu Fuß geflüchtet – Polizei erbittet Hinweise

16. April 2017 | von | Kategorie: Polizei

Am Samstag (15.04.2017) um 02:55 Uhr kam es in Darmstadt, Hanauer Straße zu einem Unfall eines PKW bei dem erheblicher Sachschaden entstand.



Schwerer Verkehrsunfall am Ostbahnhof

11. April 2017 | von | Kategorie: Polizei

Dienstag (11.04.2017) kam es um 00:58 Uhr in Darmstadt in der Nähe des Ostbahnhofes zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Frankfurterin befuhr mit ihrem Pkw Mini Cooper die Hanauer Straße stadteinwärts. Beim Durchfahren einer Linkskurve am Ende der Straße verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam in der dort beginnenden Landgraf-Georg-Straße nach rechts […]



Infoveranstaltung zur Landesgartenschau

15. Februar 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird 2022 die Landesgartenschau ausrichten. Es ist das zweite Großprojekt neben der Bewerbung um den Weltkulturerbestatus für die Mathildenhöhe, das einen enormen Schub für die Entwicklung Darmstadts bedeutet und das nationale wie internationale Ansehen der Stadt stärkt. Als Element der Stadtentwicklung soll die Landesgartenschau dazu beitragen, städtebauliche und strukturelle Defizite im Osten […]



Führungen über das Landesgartenschaugelände

5. Februar 2017 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird im Jahr 2022 die Landesgartenschau ausrichten. „Dies ist ein wichtiges Projekt zur weiteren Stadtentwicklung“, erklärt Oberbürgermeister Jochen Partsch; „seine Planung wird mit größtmöglicher Transparenz vorbereitet.“ Zurzeit laufen die Vorbereitungen zur Auslobung eines landschaftsarchitektonischen Wettbewerbs für die beiden  Kernbereiche Park Rosenhöhe und den Bereich Rudolf-Mueller-Anlage/Woog/TSG.