Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ostbahnhof | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Ostbahnhof ’

Heinerfest 2022: Zusätzliche Fahrten für Festbesucher und Umleitungen

24. Juni 2022 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Besucher des Darmstädter Heinerfests (30.06. bis 04.07.22) fahren auch dieses Jahr wieder bequem mit Bussen und Bahnen. Dafür sorgen zusätzliche Fahrten auf mehreren Linien. Wegen Bauarbeiten in der Frankfurter Straße kommt es wie beim Schlossgrabenfest zudem zu Umleitungen, zusätzlich wird es infolge des Cyberangriffs zu Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf kommen.



Mit Bus und Bahn zum Schlossgrabenfest 2022 – Zusatzfahrten und Umleitung für Busse und Bahnen

27. Mai 2022 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Das Schlossgrabenfest kehrt nach zwei Jahren pandemiebedingter Unterbrechung wieder zurück nach Darmstadt und auch 2022 können Feiernde bequem mit Bus und Bahn zum Fest und wieder nach Hause. HEAG mobilo und DADINA bieten dafür zusätzliche Fahrten bis tief in die Nacht an.



Fahrbahndeckenerneuerungsprogramm 2022: Größte Maßnahmen im Haardtring und in der Heidelberger Straße

30. März 2022 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Das  Mobilitätsamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt plant auch für das Jahr 2022 umfassende Arbeiten zur Beseitigung von Fahrbahnschäden. Dabei werden viele Straßen abschnittsweise eine neue Fahrbahndecke erhalten; insgesamt sollen rund 37.000 Quadratmeter Verkehrsfläche saniert werden. Das Fahrbahndeckenerneuerungsprogramm umfasst ein Volumen von rund 2 Millionen Euro.



Unfallflucht mit verletztem Radfahrer – Zeugen gesucht

28. März 2022 | von | Kategorie: Polizei

Am 28.03.2022, gegen 16:30 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Fahrradfahrer aus Darmstadt die Wolfskehlstraße in Richtung Ostbahnhof. An der Kreuzung musste er verkehrsbedingt anhalten.



Schwarzer Audi flüchtet vor der Polizei und verletzt Passantin – Zeugen gesucht

28. Dezember 2021 | von | Kategorie: Polizei

Am Montagabend (27.12.21), gegen 22:45 Uhr, wollte eine Streife des 1. Polizeireviers in Darmstadt einen schwarzen Audi kontrollieren, welcher offensichtlich unerlaubt in die Fußgängerzone eingefahren war und auf dem Marktplatz parken wollte.



Sonntagsspaziergang über die Rosenhöhe – Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?

22. November 2021 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 28. November 2021, um 14 Uhr, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Sonntagsspaziergang zum Thema „Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?“ ein. Es gelten 3G-Regeln.



Gemeinsames Projekt mit Azubis der Deutschen Post AG: Wissenschaftsstadt Darmstadt ertüchtigt Fledermausquartier am Ostbahnhof

28. Oktober 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Umweltamt und Grünflächenamt haben mit Unterstützung von Auszubildenden der Deutschen Post AG in der vergangenen Woche ein wertvolles Fledermausquartier am Darmstädter Ostbahnhof ertüchtigt. Der Fledermaus-Bahnhof in Darmstadt wird nun kontinuierlich durch das Umweltamt beobachtet und ggf. mit weiteren die Fledermäuse fördernden Maßnahmen ausgestattet. 



Ostbahnhof: Bewuchs am Bunker auf dem Vorplatz wird zurückgeschnitten

7. September 2021 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Am Bunker vor dem Darmstädter Ostbahnhof werden am Donnerstag, 9. September 2021, Teile der Vegetation zurückgeschnitten. Hintergrund sind die Planungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt,  im Rahmen des Stadtumbaugebietes Kapellplatz / Woogsviertel / Ostbahnhof auch das Umfeld des Bahnhofs neu zu gestalten.



Neue Parkgebührensatzung der Wissenschaftsstadt Darmstadt tritt zum 15. August 2021 in Kraft

12. August 2021 | von | Kategorie: Verkehr

Ab dem 15. August 2021 gilt in der Wissenschaftsstadt Darmstadt eine neue Parkgebührensatzung. Hintergrund ist der Beschluss der Darmstädter Stadtverordnetenversammlung in ihrer Sitzung vom 24. Juni 2021 zur Erhöhung der Parkgebühren. Die neue Satzung wird am 14. August 2021 im Darmstädter Echo bekanntgegeben und tritt am Tag darauf offiziell in Kraft. Die digitale Freischaltung der […]



Reaktion auf Mitteilung der ‚Odenwaldbahn-Initiative‘: Wissenschaftsstadt Darmstadt erläutert Ausbau der Radabstellanlagen im Umfeld von Odenwaldbahn und Südbahnhof

23. Juli 2021 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Mobilitätsdezernent Michael Kolmer hat auf eine Mitteilung der ‚Odenwaldbahn-Initiative‘ vom 28. Juni 2021, in der die angebliche Benachteiligung der Bahnpendler an Odenwaldbahn und Südbahnhof in Bezug auf verfügbare Radabstellanlagen moniert wird, reagiert und noch einmal die Anstrengungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt in diesem Bereich vor allem in den letzten Jahren hervorgehoben.