Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Grünflächenamt | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Grünflächenamt ’

Gemeinsames Projekt mit Azubis der Deutschen Post AG: Wissenschaftsstadt Darmstadt ertüchtigt Fledermausquartier am Ostbahnhof

28. Oktober 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Umweltamt und Grünflächenamt haben mit Unterstützung von Auszubildenden der Deutschen Post AG in der vergangenen Woche ein wertvolles Fledermausquartier am Darmstädter Ostbahnhof ertüchtigt. Der Fledermaus-Bahnhof in Darmstadt wird nun kontinuierlich durch das Umweltamt beobachtet und ggf. mit weiteren die Fledermäuse fördernden Maßnahmen ausgestattet. 



Grünflächen im Quartierspark der Lincoln-Siedlung komplett fertiggestellt und freigegeben

28. Oktober 2021 | von | Kategorie: Lokal, Umwelt

Die Grünflächen im Quartierspark der Lincoln-Siedlung sind komplett fertiggestellt und ab sofort für die Bürgerinnen und Bürger zur Nutzung freigegeben.



Lernen, die Balance zu halten: Neues Gerät für den beliebten Spielplatz im südlichen Herrngarten

21. Oktober 2021 | von | Kategorie: Jugend, Lokal

Lernen und üben, die Balance zu halten – für dieses wichtige Körpertraining installiert das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt jetzt auf dem innenstadtnahen Spielplatz im Herrngarten ein Spielgerät.



Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Führung über den Jüdischen Friedhof an

5. Oktober 2021 | von | Kategorie: Veranstaltung

Im Rahmen der Reihe „350 Jahre jüdisches Leben in Darmstadt“ bietet das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt für Sonntag, 10. Oktober 2021, um 11 Uhr, eine Führung über den Jüdischen Friedhof an.



Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht Standorte für Baumspenden

17. September 2021 | von | Kategorie: Umwelt

Darmstädterinnen und Darmstädter können die Stadt durch Baumspenden für den öffentlichen Raum noch grüner und lebenswerter machen.



Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur Ausstellung ‚Aufbruch zur Moderne – Gartenarchitektur der 1950er – 1970er Jahre im Rhein-Main-Gebiet‘

13. September 2021 | von | Kategorie: Ausstellung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt vom 17. September bis 24. Oktober 2021 zur Ausstellung ‚Aufbruch zur Moderne – Gartenarchitektur der 1950er – 1970er Jahre im Rhein-Main-Gebiet‘ in den ‚Konsum Mathildenhöhe‘, dem temporären Besucherzentrum der Mathildenhöhe, ein. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 17. September 2021, um 16 Uhr durch Stadtrat Michael Kolmer.



Grünflächenamt bietet Führung im Komponistenviertel an

7. September 2021 | von | Kategorie: Tipp

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet für Sonntag, 12. September 2021, um 11 Uhr, eine Führung zum Thema ‚Das Komponistenviertel‘ an. Udo Steinbeck wird die Führung vornehmen. Der Spaziergang durch das Komponistenviertel der ‚Gartenvorstadt Hohler Weg‘ führt vorbei an Architektur von vier Jahrzehnten. Somit nicht nur die Zeit des Jugendstils, auch die Phase des Expressionismus […]



Die Früchte des Sommers einsammeln: Grünflächenamt lädt zur Apfelernte auf die Rosenhöhe ein

3. September 2021 | von | Kategorie: Tipp

Die Früchte des Sommers sind reif: Am Samstag, 18. September 2021, können auf der Rosenhöhe in Darmstadt ab 8 Uhr Apfelbäume geerntet werden. Darauf hat jetzt das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hingewiesen. Für das Abernten ist – je nach Größe des Baumes – ein Betrag zwischen 10 und 50 Euro zu bezahlen. Neben den Apfelbäumen […]



Rosen schneiden – aber richtig: Grünflächenamt bietet Kurs an

2. September 2021 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Samstag, 11. September 2021, um 9 Uhr auf der Rosenhöhe einen Rosenschnittkurs an.



Wissenschaftsstadt Darmstadt erläutert Notwendigkeit und Vorgehensweise bei Wiesenmahd im Stadtgebiet

11. August 2021 | von | Kategorie: Info, Umwelt

Der Sommer geht in seine letzte Runde für dieses Jahr und pünktlich dazu können die Wiesen und Blühflächen in den Parks und im Darmstädter Stadtgebiet in den nächsten Wochen gemäht werden. Aus Sicht des Insektenschutzes könnte zwar auf die Mahd verzichtet werden, doch das geht langfristig zu Lasten der Pflanzenvielfalt.