Artikel mit dem Tag ‘ Grünflächenamt ’

Führung über den Alten Friedhof

5. November 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Sonntag (26. November 2017) um 11 Uhr eine Führung mit Holger Wagner auf dem Alten Friedhof an.



Führung über den Waldfriedhof mit Holger Wagner

5. November 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Führung über den größten Friedhof Darmstadts, dem Waldfriedhof, an.



Schlechter Halloween Scherz? – Kinder und Betreuerin klagen über Augenbrennen

1. November 2017 | von | Kategorie: Polizei

Mehrere Kinder und eine Praktikantin eines Darmstädter Kindergartens mussten am Mittwochmittag (01.11.17) nach einem Spielplatzbesuch ärztlich betreut werden. Die Gruppe hatte gegen 11.30 Uhr den Spielplatz in der Wohnsiedlung „K6“ besucht, als fünf Kinder und eine Betreuerin nach der Nutzung bestimmter Spielgeräte über Brennen in den Augen, im Gesicht und den Händen klagten. Sie wurden […]



Der richtige Herbst-/Winterschnitt für Rosen: Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Kurs an

10. Oktober 2017 | von | Kategorie: Tipp

Für alle, die Rosen lieben und Gartenfreundinnen und -freunde bietet das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt am Samstag (04. November 2017) um 10 Uhr einen Rosenschnittkurs auf der Rosenhöhe an. Rosen brauchen besondere Pflege. Wie genau diese aussieht, zeigen Mitarbeitende des Grünflächenamtes, indem sie demonstrieren, wie Rosen im Herbst und Winter richtig geschnitten werden.



Führung über den Waldfriedhof mit Gernot Meixner

8. Oktober 2017 | von | Kategorie: Tipp

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Führung über den Waldfriedhof an. Die verschiedenen Grabarten sind das Thema, das Gernot Meixner bei seiner Führung auf dem Waldfriedhof am Sonntag (15. Oktober 2017) vorstellt.



Friedhofsführung: „Süß und ehrenvoll“

10. September 2017 | von | Kategorie: Tipp

Eine Führung über den Waldfriedhof bietet das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt am Sonntag (24.09.17) zum Thema „Süß und ehrenvoll“ an. Udo Steinbeck wird um 11 Uhr bei der zweistündigen Führung auf das Thema „Süß und ehrenvoll ist es für das Vaterland zu sterben“ eingehen.



Wissenschaftsstadt Darmstadt ruft Bürgerinnen und Bürger, Firmen und Vereine zur Baumspende auf

3. September 2017 | von | Kategorie: Soziales, Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt alle Bürger, Firmen und Vereine ein, mit einer Baumspende ein persönliches Zeichen für mehr Lebensqualität in der „Stadt im Grünen“ zu pflanzen. Dafür hat die Stadt Darmstadt jetzt die Spendenbaumliste 2017 veröffentlicht, in der Interessierte sich ihr Objekt aussuchen können. Neben der wichtigen ökologischen Bedeutung von Bäumen, wie das Beitragen zu […]



Führung im und rund um den Herrngarten

13. August 2017 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Sonntag (27.08.17) um 11 Uhr unter dem Motto „Im Herrngarten und um ihn herum“ eine Führung an. Udo Steinbeck wird Interessierten einen Einblick in 400 Jahre Park- und Stadtgeschichte geben. Beim Rundgang werden sich Spuren der Landgrafen und Großherzöge als auch Einflüsse der Moderne wiederfinden lassen.



Wissenschaftsstadt Darmstadt bepflanzt Eberstädter Kreisel

28. Juli 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt ab Montag (7. August 2017) mit der grünen Neugestaltung des Eberstädter Kreisels. Dazu wird die provisorische Grasnarbe im Inneren entfernt und durch die Staudenmischpflanzung „Silbersommer“ ersetzt. Am Rand bleibt ein Rasenstreifen erhalten, damit die bereits gesetzten Zwiebelpflanzen im Frühjahr wieder blühen können.



Führung „Bessungen zwischen den Gärten“

23. Juni 2017 | von | Kategorie: Tipp

Udo Steinbeck vom Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt führt am Sonntag (25.06.17) durch Darmstadt-Bessungen. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Brunnebitt auf dem Forstmeisterplatz in der Bessunger Straße. Die Führung ist kostenfrei. Vom Treffpunkt, der alten Viehtränke, sind es nur wenige Meter zum Jagdhof aus dem frühen 18. Jahrhundert. Weitere Stationen neben den ältesten Fachwerkhäusern […]