Schlagwort-Archive: Löwentor

Dieburger Straße: Umgestaltung zwischen Wolfskehlstraße und Schumannstraße beginnt

Mit der Umgestaltung der Dieburger Straße zwischen Wolfskehlstraße und Schumannstraße setzt die Wissenschaftsstadt Darmstadt noch im laufenden Jahr ein weiteres großes Projekt zur Verbesserung der Nahmobilität und des Radverkehrs um. Die Maßnahme ist Teil des 34 größere Projekte umfassenden Gesamtplans im Rahmen des Radverkehrs-Sonderinvestitionsprogramms „4×4“. Weiterlesen

Magistrat beschließt Neuaufteilung des Verkehrsraumes in der Dieburger Straße zwischen Wolfskehlstraße und Schumannstraße

FahrradUm eine sicherere und regelkonforme Führung für den Rad- und Fußverkehr in der Dieburger Straße zwischen Wolfskehlstraße und Schumannstraße zu erreichen, hat der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt in seiner Sitzung vom Mittwoch (24.03.21) eine Neuaufteilung des dortigen Verkehrsraumes beschlossen. Weiterlesen

Sonntagsspaziergang zur Rosenhöhe: Formen und Farben von Flechten an Bäumen

Die Veranstaltung wurde abgesagt!

Für Sonntag, 15. März 2020 um 14 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zum Spaziergang über die Rosenhöhe mit den Biologen und Flechtenspezialisten Marion Eichler und Rainer Cezanne ein. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt schließt Sanierung des Ludwig-Engel-Wegs im Park Rosenhöhe

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat die Sanierung des Ludwig-Engel-Wegs am Park Rosenhöhe nahezu abgeschlossen – der Ludwig-Engel-Weg wird am Freitag (20.12.19) Dezember nach Säuberung und Räumung der Baustelle zur Benutzung freigegeben. Die letzten noch ausstehenden Arbeiten wie die Fertigstellung der Wege zu den Häusern der neuen Künstlerkolonie sowie die Unterpflasterung der Parkbänke, Pfosten für das spätere Baumschutzgeländer und das Stellen der neuen Abfallbehälter werden im neuen Jahr ausgeführt.
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat für die gesamte Baumaßnahme rund 300.000 Euro investiert. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Ludwig-Engel-Weg an der Rosenhöhe

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert den Ludwig-Engel-Weg an der Rosenhöhe, geplant ist der Beginn der Baumaßnahme zum 14. Oktober 2019. Durch die grundhafte Sanierung wird der Weg für Besucherinnen und Besucher der Rosenhöhe aber auch für die Anwohnerschaft deutlich besser nutzbar, die Erschließung der Künstlerhäuser wird verbessert. Weiterlesen

Rosenhöhe: Sanierungskonzept wird konsequent umgesetzt

RosendomDie Rosenhöhe ist ein herausragendes Kulturdenkmal, ein bedeutsames Gartenkunstwerk und zugleich ein wichtiger Erholungsort für die Bürgerinnen und Bürger der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Entsprechend hoch sind der Aufwand für Erhalt, Pflege und Sanierung der baulichen und gärtnerischen Anlagen. Weiterlesen

Sanierung Seiterswegbrücke: Weitere Sperrung am Sälzerplatz

BaustelleDie laufende Sanierung der denkmalgeschützten Seiterswegbrücke erstreckt sich auch auf die östlich angrenzenden Verkehrsflächen. So wurde jüngst die Oberfläche des Bernhard-Sälzer-Platzes zwischen Odenwaldbahn und Löwentor grundhaft erneuert und im Niveau an die Brückenfahrbahn angepasst. Diese Arbeiten werden nun im anschließenden Bereich fortgesetzt. Weiterlesen

Sanierung Seiterswegbrücke: Einwöchige Sperrung am Sälzerplatz

BaustelleDie laufende Sanierung der Seiterswegbrücke erstreckt sich nun auch auf die sich östlich anschließenden Verkehrsflächen. So wird in der kommenden Woche die Oberfläche des Bernhard-Sälzer-Platzes zwischen Odenwaldbahn und Löwentor grundhaft erneuert und im Niveau an die Brückenfahrbahn angepasst. Zudem werden sämtliche Leitungen verschiedener Versorgungsträger neu verlegt. Aus diesem Grund wird die Zufahrt aus der Wolfskehlstraße von Montag, 13. März, bis einschließlich Samstag, 18. März 2017, gesperrt. Von der Sperrung nicht betroffen ist die Strecke von der Dieburger Straße über die Gassen Rosenhöhweg, Am Oberfeld, Am Löwentor, Seitersweg zur Rosenhöhe und weiter zur Erbacher Straße.

Dem Licht entgegen – Die Künstlerkolonie-Ausstellung 1914

Löwentor der Künstlerkolonie-Ausstellung 1914 / Bild: Foto: Institut Mathildenhöhe DarmstadtGenau einhundert Jahre nach der Großausstellung von 1914 präsentiert die Übersichtsschau „Dem Licht entgegen“ vom 17.  Mai bis 14. September 2014 die ganze Bandbreite des kreativen Schaffens der Künstlerkolonie Darmstadt kurz vor dem Ersten Weltkrieg. Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Möbel, Kunstgegenstände, Schmuck und Fotografien sowie ein Parcours im Außenraum und eine digitale Zeitreise lassen den Geist dieser letzten Ausstellung vor dem Krieg lebendig werden. Weiterlesen