Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Obsternte auf der Darmstädter Rosenhöhe | DarmstadtNews.de

Obsternte auf der Darmstädter Rosenhöhe


25. August 2022 - 07:23 | von | Kategorie: Tipp |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Samstag, 3. September 2022, können auf der Darmstädter Rosenhöhe ab 8 Uhr gegen ein Entgelt von etwa 10 bis 50 Euro (je nach Größe des Baumes) die Apfelbäume (z. B. Boskop, Goldparmäne, Ontario, Jonagold, Brettacher) sowie Quitten und Birnen abgeerntet werden.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, geeignete Leitern selbst mitzubringen. Um die Rosenhöhe autofrei zu halten, werden die Besucherinnen und Besucher gebeten, im Zeyher- oder Seitersweg zu parken. Größere Mengen Obst bringen Beschäftigte des Grünflächenamts bei Bedarf mit einem E-Fahrzeug an das jeweilige Kfz. Eine Zufahrt über das Löwentor und den Ludwig-Engel-Weg ist nicht möglich.

Die Apfelernte soll um 14 Uhr beendet sein. Die Einkünfte werden in die Pflege der Obstanlage investiert. Rückfragen beantwortet das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt unter der Mobilfunknummer 0175 – 4339680 täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,