Schlagwort-Archive: Großherzog

Wissenschaftsstadt Darmstadt schließt Sanierung des Alice-Denkmals auf dem Wilhelminenplatz ab

Die Sanierung des Alice-Denkmals auf dem Darmstädter Wilhelminenplatz ist abgeschlossen. Das vor 120 Jahren errichtete Monument erstrahlt jetzt in neuem Glanz. Umwelteinflüsse hatten dem zehn Meter hohen Obelisken mit den vier Frauenfiguren stark zugesetzt. Weiterlesen

Der neue Bestandskatalog der Malerei von ca. 1550 bis 1700 im Hessischen Landesmuseum Darmstadt ist erschienen

Der Bestandskatalog »Malerei von ca. 1550–1700 im Hessischen Landesmuseum Darmstadt« widmet sich den zwischen 1550 und 1700 entstandenen 251 Gemälden der Darmstädter Barockgalerie. Dieser wurde in vollem Umfang von der Kunsthistorikerin Dr. Heidrun Ludwig in Zusammenarbeit mit der Restauratorin Olivia Levental erforscht und von Wolfgang Fuhrmannek mit Neuaufnahmen bebildert. Weiterlesen

Wiederaufnahme öffentlicher Veranstaltungen im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Nach einer langen, Pandemie bedingten Pause nimmt das Hessische Landesmuseum Darmstadt die öffentlichen Führungsangebote sowie andere öffentliche Veranstaltungsreihen für die Besucher*innen wieder in das Vermittlungsprogramm auf. Weiterlesen

Mit Bestsellerautorin Tanja Kinkel unterwegs zu Beuys, Elfenbeinkunst und Meteoriten

„Die ganze Welt unter einem Dach“: Mit diesem Slogan wirbt das Hessische Landesmuseum Darmstadt für seine facettenreiche Sammlung aus Kunst-, Kultur- und Naturgeschichte. Meisterwerke von Rubens und Beuys sind dort ebenso zu sehen wie Ritterrüstungen und Jugendstilschmuck. 3sat-Moderator Markus Brock checkt am Sonntag, 21. Februar 2021, 18.30 Uhr, in „Museums-Check mit Markus Brock“ das Universalmuseum und begrüßt Schriftstellerin [[Tanja Kinkel]] als Gast. Weiterlesen

Interaktives Outdoor Escape Game für 2 bis 6 Personen rund ums Jagdschloss Kranichstein

Ein Zeitungsartikel aus dem Jahr 1915 mit einer besonderen Botschaft von Großherzog Ernst Ludwig lässt euch auf den landgräflichen Spuren wandeln und so manch pikantes Geheimnis entdecken. Doch leicht ist es nicht. Um an die benötigten Informationen zu gelangen, müsst ihr sieben Zahlenschlösser knacken. Schafft ihr es die Rätsel zu lösen und gemeinsam die Geschichte des Jagdschloss Kranichstein zu entschlüsseln? Weiterlesen

200 Jahre Hessisches Landesmuseum Darmstadt – 200 Jahre Universales Denken

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt (HLMD) zählt zu den großen Häusern Deutschlands und vereinigt zahlreiche unterschiedliche Sammlungen aus den Bereichen Kunst-, Kultur- und Naturgeschichte. Eine solche Breite an Ausstellungsbereichen verleiht dem HLMD einen besonderen Charakter unter den bedeutenden Museen Europas. Am 12. Juli 2020 feiert das HLMD seinen 200. Geburtstag! Weiterlesen

200 Jahre Hessisches Landesmuseum Darmstadt – 200 Jahre Universales Denken

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt (HLMD) zählt zu den großen Häusern Deutschlands und vereinigt zahlreiche unterschiedliche Sammlungen aus den Bereichen Kunst-, Kultur- und Naturgeschichte. Eine solche Breite an Ausstellungsbereichen verleiht dem HLMD einen besonderen Charakter unter den bedeutenden Museen Europas. 2020 feiert das HLMD seinen 200. Geburtstag. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt schließt Sanierung des Ludwig-Engel-Wegs im Park Rosenhöhe

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat die Sanierung des Ludwig-Engel-Wegs am Park Rosenhöhe nahezu abgeschlossen – der Ludwig-Engel-Weg wird am Freitag (20.12.19) Dezember nach Säuberung und Räumung der Baustelle zur Benutzung freigegeben. Die letzten noch ausstehenden Arbeiten wie die Fertigstellung der Wege zu den Häusern der neuen Künstlerkolonie sowie die Unterpflasterung der Parkbänke, Pfosten für das spätere Baumschutzgeländer und das Stellen der neuen Abfallbehälter werden im neuen Jahr ausgeführt.
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat für die gesamte Baumaßnahme rund 300.000 Euro investiert. Weiterlesen

Darmstädter Stadtverordnetenversammlung feiert 100 Jahre Einzug der ersten Frauen ins Stadtparlament

Die Darmstädter Stadtverordnetenversammlung begeht am Dienstag, 18. Juni 2019, um 15 Uhr im Vorfeld der turnusmäßigen Tagung im Sitzungssaal der Stadtverordnetenversammlung im Justus-Liebig-Haus den Einzug der ersten Frauen in das Stadtparlament vor 100 Jahren mit einer Feierstunde. Weiterlesen

Ozeanische Gefühle 05. Lisa Rave »Europium« im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

»Europium« ist eines der Elemente, die man »Seltene Erden« nennt. Es ist nach dem europäischen Kontinent benannt und macht unter anderem die Farbbilddarstellung auf den Displays von Smartphones und Flatscreens brillanter. Außerdem garantiert es durch seine natürliche fluoreszierende Eigenschaft seit einiger Zeit die Echtheit der Euro-Banknote. Nun soll es im Bismarcksee genannten Randmeer des Pazifiks vor Neuguinea mit großem technischem Aufwand abgebaut werden. Weiterlesen

Magistrat beschließt Sanierung des Platanenhains – Wurzelgräben und Belüftungsrohre

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner jüngsten Sitzung die grundlegende Sanierung des Platanenhains beschlossen. „Der Platanenhain in seiner einzigartigen Symbiose aus Natur und Kunst ist zentraler Bestandteil der Mathildenhöhe. Mit den jetzt beschlossenen Maßnahmen sichern wir seinen kulturhistorischen Wert, was nicht zuletzt unter dem Aspekt der Unesco-Welterbe-Bewerbung eine dringliche Aufgabe ist“, erklärte Oberbürgermeister Jochen Partsch in einem Pressegespräch am Freitag, 24. Mai 2019. Weiterlesen

Merck begleitet Stadt Darmstadt als offizieller Partner auf dem Weg der Mathildenhöhe zum UNESCO-Welterbe

Das Darmstädter Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck hat am Dienstag (23. April 2019) gemeinsam mit der Stadt Darmstadt eine Sponsoringvereinbarung für die Bewerbung um den UNESCO Welterbe-Status der Mathildenhöhe abgeschlossen. Standortleiter Matthias Bürk und Oberbürgermeister Jochen Partsch unterzeichneten auf der Mathildenhöhe einen entsprechenden Vertrag. Weiterlesen

Darmstädter Künstlerkolonie Mathildenhöhe auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe

Nachdem die deutsche Kultusministerkonferenz die „Mathildenhöhe Darmstadt“ zum Stichtag 1. Februar 2019 als deutschen Antrag zur Einschreibung in die UNESCO-Welterbeliste eingereicht hat, beginnt die finale Phase im Verfahren. Nun werden in den kommenden Monaten unabhängige Experten von Beratungsorganisationen im Auftrag des UNESCO-Welterbezentrums Gutachten verfassen. Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Großherzog Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt!

Hein Heim, Großherzog Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt und bei Rhein, um 1892 - Hessisches Landesmuseum Darmstadt - Foto: Wolfgang Fuhrmannek, HLMDDas Hessische Landesmuseum Darmstadt erinnert am Sonntag, dem 25. November 2018, an den 150. Geburtstag des Großherzogs Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt und bei Rhein mit zwei öffentlichen Führungen. Vor allem wird seine Rolle als Initiator des Museumsbaus und der Künstlerkolonie zur Entwicklung des Jugendstils eingehender beleuchtet. Weiterlesen