Bibliothek | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Bibliothek ’

Bücherspatzen-Treff in der Stadtbibliothek

31. Juli 2018 | von | Kategorie: Jugend

„Hallo Bücherspatzen“ heißt es nach den Sommerferien in der Stadtbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt für Kinder von eineinhalb bis drei Jahren mit ihren erwachsenen Begleitpersonen. Neben den Vorlesestunden, dass seit vielen Jahren immer samstags um 11 Uhr für Kleinkinder angeboten wird, bietet die Stadtbibliothek jetzt auch an jedem ersten Dienstag im Monat von 9:30 bis 10:15 […]



TU beim „Tag der Architektur“ dabei

19. Juni 2018 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die TU Darmstadt stellt im Rahmen des bundesweiten „Tag der Architektur“ am 23. und 24. Juni 2018 drei ausgezeichnete Projekte der Öffentlichkeit vor: Am Samstag, 23. Juni 2018, besteht um 11.00 und um 13.00 Uhr Gelegenheit, sich den Neubau des Gerhard-Pahl-Zentrums auf dem Campus Lichtwiese bei Führungen anzuschauen. Das Multifunktionsgebäude des Fachbereichs Maschinenbau mit Computer-Pool […]



Stadtbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat nach zwei Monaten Organisations- und Sanierungsarbeiten wieder geöffnet

13. Dezember 2017 | von | Kategorie: Lokal

Nach einer Schließzeit von zwei Monaten hat die Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus seit dem vergangenen Dienstag, 5. Dezember 2017, wieder geöffnet. In der Zwischenzeit wurde zum einen ein neues Verbuchungs-Verfahren eingeführt und zum anderen dringende Sanierungsarbeiten abgeschlossen. Am Dienstag (12. Dezember 2017) stellte der für die Stadtbibliothek verantwortliche Dezernent, Bürgermeister Rafael Reißer, die Neuerungen der Öffentlichkeit […]



450 Jahre Wissen, Sammeln, Vermitteln – Festschrift zum Jubiläum der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt erschienen

3. Dezember 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

„450 Jahre Wissen, Sammeln, Vermitteln“ – unter diesem Titel zeichnet eine neue Publikation die Entwicklung der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt von ihren Anfängen als fürstlicher Büchersammlung bis hin zum modernen Informationsdienstleister in der zunehmend digitalen Welt nach.



Wissenschaftsstadt Darmstadt enthüllt neues Luise-Büchner-Denkmal in der Döngesborngasse

3. Juni 2017 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat am Freitag (2. Juni 2017) feierlich das neue Luise-Büchner-Denkmal in der Darmstädter Döngesborngasse enthüllt.



Bibliotheksführerschein für Kranichsteiner Kita-Kinder

25. Mai 2017 | von | Kategorie: Jugend

Unter dem Motto „Ich bin Bib-fit – der Führerschein für Kindergartenkinder“ findet seit Januar 2017 in der Stadtteilbibliothek Kranichstein für Kinder der Kita Meissnerweg eine Aktion zur frühen Leseförderung statt. „Frühe Leseförderung ist ein entscheidender Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung“, erklärt Sozial- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz.



Arbeiten, lernen, leben, feiern – TU eröffnet Karl Plagge-Haus an der Alexanderstraße

5. Mai 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

Nach zweijähriger Bauzeit hat die TU Darmstadt den Neubau an der Alexanderstraße 2 feierlich eröffnet. Das Gebäude trägt den Namen „Karl Plagge-Haus“ und erinnert damit an den TU-Alumnus, der im Zweiten Weltkrieg mehreren hundert jüdischen Zwangsarbeitern das Leben rettete. Der fünfstöckige Neubau, der während der Planungs- und Bauphase prosaisch als „Verfügungsgebäude“ geführt wurde, bietet auf […]



„Mit Conni und Nele unterwegs“ – Vorlesen in der Stadtbibliothek

2. April 2017 | von | Kategorie: Jugend

An den Samstagen im April 2017 lesen die Vorlesepaten und Vorlesepatinnen der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, um 11 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung Geschichten von starken Mädchen für Kinder ab vier Jahren vor. Die Teilnahme ist kostenfrei.



Magistrat beschließt Sanierung und Erweiterung der Herderschule für 7,6 Millionen Euro

24. März 2017 | von | Kategorie: Lokal

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat jetzt beschlossen, die Herderschule in Bessungen umfassend zu sanieren und um ein Dachgeschoss zu erweitern. Altbau und Neubau sollen zudem durch Aufzüge barrierefrei erschlossen werden.



Staatsarchiv: Feuerwehr übt Bergung und Schutz von Kulturgut

9. März 2017 | von | Kategorie: Info

Bergung und Erstversorgung von Kulturgut sind das Thema einer Übung der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr Innenstadt und des Roten Kreuzes am Freitag, 10. März 2017, von 8 bis 13 Uhr auf dem Karolinenplatz. Beim Übungsszenario wird angenommen, dass in einem Magazin des Hauses der Geschichte (Mollerbau) wertvolles Archiv- und Kulturgut in Brand geraten ist. Zwar […]