Artikel mit dem Tag ‘ Akademie für Tonkunst ’

Stadt gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus – Veranstaltung in der Centralstation

21. Januar 2018 | von | Kategorie: Kultur

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt gedenkt am Montag, 29. Januar 2018, der Opfer des Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass lädt der Magistrat für 11 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung in die Centralstation (Carree) ein.



„2084 – Noras Welt“ von Jostein Gaarder als Bühnenfassung

11. Dezember 2017 | von | Kategorie: Kultur

Kinder der Rhythmikklassen der Städtischen Musikschule haben sich an das hochaktuelle Thema des Klimawandels gewagt. Am Dienstag, 12. Dezember um 19 Uhr und am Samstag, 16. Dezember 2017 um 15.30 Uhr zeigen sie im Wilhelm-Petersen-Saal der Akademie für Tonkunst Darmstadt, Ludwigshöhstraße 120, die Geschichte von Nora, die in ihren Träumen ihrer eigenen Urenkelin Nora am […]



Weihnachtskonzert der Städtischen Musikschule

26. November 2017 | von | Kategorie: Kultur

Das traditionelle Weihnachtskonzert der Städtischen Musikschule gibt es am Freitag, 1. Dezember 2017, um 19.30 Uhr im Wilhelm-Petersen-Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120. Auf dem Programm stehen Weihnachtslieder sowie Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Felix Godefroid und andere. Zu hören sind Kinder und Jugendliche der Blockflötenklassen Christiane Seelinger und Johannes Fischer, […]



Festkonzert für Werner Hoppstock in der Akademie für Tonkunst

26. November 2017 | von | Kategorie: Kultur

Anlässlich des 90. Geburtstages von Werner Hoppstock, ehemaliger Direktor der Akademie für Tonkunst, gibt es ein Festkonzert am Dienstag, 28. November 2017, um 19.30 Uhr im Wilhelm-Petersen-Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120, 64285 Darmstadt. Der Eintritt ist frei.



Magistrat beschließt 4. Umsetzungsphase des Sonderprogramms „2.000 vorbildliche Fahrradabstellplätze“

16. November 2017 | von | Kategorie: Verkehr

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (15.11.17) die 4. Umsetzungsphase des Sonderprogramms ‚2.000 vorbildliche Fahrradabstellplätze‘ beschlossen. In der Phase, die 2018 realisiert werden soll, werden unter anderem an der Justus-Liebig-Schule 80, am Interimsstandort und dem naturwissenschaftlichen Bereich der Berthold-Brecht-Schule 124, am Stadthaus Frankfurter Straße 59 und am Bahnhof Kranichstein 35 […]



Akademie für Tonkunst: Konzerte im November 2017

12. November 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Akademie für Tonkunst bietet am Freitag, 17. November 2017, um 19.30 Uhr, eine Gitarrensoirée an. Studierende der Klasse Tilman Hoppstock spielen Werke von Francisco Tarrega, Isaac Albéniz, und Giulio Regondi.



Gitarrenabend an der Akademie für Tonkunst

21. Oktober 2017 | von | Kategorie: Kultur

Einen Gitarrenabend mit den besten Studenten der Musikhochschule Weimar gibt es am Freitag (27.10.17) um 19.30 Uhr im Wilhelm-Petersen-Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120. Gespielt werden Werke von Mario Castelnuovo-Tedesco, William Walton und Leo Brouwer. Der Eintritt ist frei.



Akademie für Tonkunst gibt Preisträger des „Prinzessin Margaret von Hessen“-Wettbewerbs bekannt

21. September 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Akademie für Tonkunst der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat die Pianistin Misuho Itakura aus der Klasse von Lucas Blondeel mit dem „Prinzessin Margaret von Hessen“-Preis ausgezeichnet.



20 Jahre Wissenschaftsstadt: Neues Magazin blickt auf Meilensteine der Forschung in Darmstadt

7. September 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

Plexiglas, die Funkuhr, Flüssigkristalle, das Passivhaus – Erfindungen und Einrichtungen, die ihren wissenschaftlichen Ursprung in Darmstadt haben. Vor zwanzig Jahren hat die Hessische Landesregierung Darmstadt den offiziellen Titel „Wissenschaftsstadt“ verliehen.



Darmstädter Musikpreis 2017

20. August 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Darmstädter Bigband unter Leitung von Peter Linhart, erhält in diesem Jahr den Darmstädter Musikpreis, der mit 5000 Euro dotiert und mit einem Preisträgerkonzert verbunden ist. Das Stipendium zum Musikpreis in Höhe von 2000 Euro erhält das junge Jazz-Trio Triorität. Der frühere Darmstädter Oberbürgermeister Peter Benz, Vorsitzender des Darmstädter Förderkreises Kultur, und der Vorstandsvorsitzende der […]