Artikel mit dem Tag ‘ Universitäts- und Landesbibliothek ’

Präsidium der TU Darmstadt in neuer Konstellation

2. Januar 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

Das zum 1. Januar 2017 neu formierte Präsidium der TU Darmstadt hat seine Arbeit aufgenommen. Dem sechsköpfigen Leitungsgremium gehören neben Präsident Professor Hans Jürgen Prömel und Kanzler Dr. Manfred Efinger je zwei Vizepräsidentinnen und Vizepräsidenten an. Diese haben sich ein anspruchsvolles Arbeitsprogramm aufgegeben.



Ausstellungsprogramm des Hessischen Landesmuseum Darmstadt für das Jahr 2017

29. Dezember 2016 | von | Kategorie: Ausstellung

Das Jahr beginnt mit der  Weiterführung der im Dezember 2016 eröffneten Ausstellung „Tony Cragg. Unnatural Selection“. Tony Cragg ist einer der bedeutendsten internationalen Bildhauer der Gegenwart. Der in Wuppertal lebende britische Künstler präsentiert 20 Skulpturen der letzten Jahre im architektonisch eindrucksvollen Großen Saal. Diese stehen im Dialog mit seiner privaten über viele Jahrzehnte entstandene Mineralien- […]



Im Stadtbild verankert – Neuer Bildband zur Baugeschichte der TU Darmstadt seit 1949

17. Juni 2016 | von | Kategorie: Wissenschaft

Ein neuer Bildband der Technischen Universität Darmstadt dokumentiert anhand beeindruckender Fotografien den stürmischen Wiederaufbau der kriegszerstörten damaligen Technischen Hochschule Darmstadt ab 1949 und die weitere räumliche Entwicklung bis in die 1980er Jahre.



Vortrag in der Volkshochschule zum 70. Todestag des Darmstädter Theaterintendanten Gustav Hartung

26. Februar 2016 | von | Kategorie: Veranstaltung

Theaterkenner Dr. Yorck Alexander Haase, ehemaliger Direktor der Universitäts- und Landesbibliothek und Vorstandsmitglied der Freunde des Staatstheaters, spricht bei einem Vortrag am Donnerstag (03.03.16) im Justus-Liebig-Haus, Raum Wintergarten, um 19 Uhr zum 70. Todestag der Darmstädter Theaterlegende Gustav Hartung zum Thema „Gustav Hartung und das Darmstädter Avantgardetheater“. Eine Anmeldung ist online unter www.darmstadt.de/vhs unter Kurs-Nr.: […]



Kunst-Skulptur für die TU Darmstadt

28. Oktober 2015 | von | Kategorie: Kultur

Die TU Darmstadt ist um ein Kunstwerk reicher: Auf dem neu geschaffenen Platz zwischen Universitäts- und Landesbibliothek und Mensa ist heute die imposante Skulptur „Büste“ des Künstlers Franz Bernhard (1934-2013) installiert worden. Die „Büste“ ist Bernhards letzte große Arbeit, die er 2013 kurz vor seinem Tod fertigstellte. Bernhard setzte sich in seinen schwergewichtigen und massiven […]



Jubiläumsausstellung „425 Jahre Martinsviertel“

22. Oktober 2015 | von | Kategorie: Ausstellung

Auf vielfachen Wunsch wird die vom Bezirksverein Martinsviertel und der Wissenschaftsstadt Darmstadt zusammengestellte Jubiläumsausstellung „425 Jahre Martinsviertel“, die bereits im TU-Maschinenhaus zu sehen war, vom 4. bis 18. November 2015 nochmals in der Foyer-Galerie des Stadthauses Frankfurter Straße gezeigt. Öffnungszeiten: Mo-Do 06.30-18.00 Uhr, Fr. 06.30 -16.00 Uhr. Zur Ausstellung: Um 1590, vor 425 Jahren, begannen […]



Niebergall-Ausstellung im Rahmen des Datterich-Festivals

5. Juni 2015 | von | Kategorie: Ausstellung

Im Rahmen des Datterich-Festivals lädt die Universitäts- und Landesbibliothek zur Niebergall-Ausstellung vom 05. bis 28. Juni 2015 in die ULB Stadtmitte ein. Während an den beiden Ausstellungsstationen Liebig-Haus und Staatstheater die inhaltlichen Dimensionen und Verknüpfungen von Leben Niebergalls und seinen Werken sowie deren „aktiver“ Rezeption in Gestalt von Aufführungen der Theaterstücke die Hauptrolle spielen, legt […]



Bibliotheken dürfen Bücher digital zugänglich machen – Bundesgerichtshof bestätigt Rechtsauffassung der TU Darmstadt

17. April 2015 | von | Kategorie: Wissenschaft

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seiner am Donnerstag (16.04.15) verkündeten Entscheidung eine 2009 vom Ulmer Verlag eingereichte Klage gegen die TU Darmstadt endgültig in allen Punkten abgewiesen.



Zehn Jahre Autonomie-Gesetz – die „Vorbildrolle“ der TU Darmstadt

26. November 2014 | von | Kategorie: Wissenschaft

Vor genau zehn Jahren, am 26. November 2004, beschloss der Hessische Landtag einstimmig das „Gesetz zur organisatorischen Fortentwicklung der TU Darmstadt“. Zum 1. Januar 2005 wurde die TU Darmstadt so selbstständig und eigenverantwortlich wie keine andere Universität in der Bundesrepublik.



Europäischer Gerichtshof entscheidet über digitalisierte Bücher an elektronischen Leseplätzen – Rechtsauffassung der TU Darmstadt bestätigt

16. September 2014 | von | Kategorie: Wissenschaft

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hält es für zulässig, dass öffentlich zugängliche Bibliotheken ihre Printbestände eigenständig digitalisieren, um sie an einem „elektronischen Leseplatz“ ihren Nutzern als digitales Dokument zur Verfügung zu stellen.