Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Universitäts- und Landesbibliothek | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Universitäts- und Landesbibliothek ’

Namen für zentrale Plätze – TU erinnert an Alexander von Humboldt und Karl Roth

10. März 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die TU Darmstadt erinnert mit der Benennung zweier bisher namenloser zentraler Plätze auf dem Campus Stadtmitte an den Naturforscher und Forschungsreisenden Alexander von Humboldt sowie an Karl Roth, Architekt und Hochschulprofessor an der damaligen TH Darmstadt. Der Campus Stadtmitte ist durchzogen von geschlossenen Höfen und offenen Plätzen zwischen den Bauten der TU Darmstadt. In den […]



Der Mikrokosmos in 3D

1. Februar 2020 | von | Kategorie: Ausstellung, Umwelt

Die  Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt  und das Hessische Landesmuseum Darmstadt präsentieren bis 09. April 2020 die gemeinsame Ausstellung »Der Mikrokosmos in 3D«.



Zählergesang: Lesung zu Arno und Alice Schmidt

25. Oktober 2019 | von | Kategorie: Kultur

Das Kulturprojekt „Seltsame Tage“ zu den Darmstädter Tagen von Arno Schmidt wartet am Mittwoch (30.10.19) mit einem weiteren Höhepunkt auf: Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu einer Lesung mit dem Titel „Zählergesang“.



h_da, TU Darmstadt und ULB Darmstadt beleuchten mit Kulturprojekt Darmstädter Jahre Arno Schmidts

12. Oktober 2019 | von | Kategorie: Kultur

Arno Schmidt zählt zu den wichtigsten Autoren der deutschen Nachkriegszeit, über ihn und sein Werk wird bis heute kontrovers diskutiert: Studierende des Fachbereichs Architektur und des Instituts für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt und des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Darmstadt erinnern mit einem vielfältigen Programm mit dem Titel „Seltsame Tage“ an Arno Schmidt und […]



ULB zeigt Originalwerke Alexander von Humboldts

26. Juli 2019 | von | Kategorie: Ausstellung

Am 14. September 2019 jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag des großen Gelehrten und Reisenden Alexander von Humboldt (1769–1859). Bis zum 22. September 2019 zeigen die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) und der Botanische Garten die Ausstellung „Alexander von Humboldt. Von Pflanzen und Büchern“. Zu sehen sind Originalwerke des Forschers.



ULB zeigt Originalwerke Alexander von Humboldts

8. Juli 2019 | von | Kategorie: Ausstellung

Am 14. September jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag des großen Gelehrten und Reisenden Alexander von Humboldt (1769–1859). Vom 9. Juli bis zum 22. September 2019 zeigen die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) und der Botanische Garten die Ausstellung „Alexander von Humboldt. Von Pflanzen und Büchern“. Zu sehen sind Originalwerke des Forschers.



„WiFi Darmstadt“ und TU Darmstadt-Netz „eduroam“ kooperieren

28. Mai 2019 | von | Kategorie: Info

Das öffentliche und kostenfreie WLAN in der Digitalstadt Darmstadt und das „eduroam“-Netz an der TU Darmstadt profitieren ab sofort voneinander. Smartphone- und Tablet-Besitzer können das von der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Darmstadt Marketing, der ENTEGA und der HEAG mobilo angebotene „WiFi Darmstadt“ unbegrenzt auch an Standorten der TU Darmstadt, wie in der Universitäts- und Landesbibliothek in der […]



Ausstellung „Das schöne Gebet“

28. März 2019 | von | Kategorie: Ausstellung

Zum Frühlingsbeginn öffnet die ULB ihre Schatzkammer, um vom 29. März bis 5. Mai 2019, täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr, vier kostbare handgeschriebene und -gemalte Gebetbücher aus dem 15. und frühen 16. Jahrhundert zu zeigen. Darunter ist auch das berühmte Lochner-Gebetbuch, das seit 1982 nicht mehr in der Bibliothek ausgestellt wurde.



Hohe urbane Qualität – Auszeichnung für die TU Darmstadt als „Stadtgestalterin“

30. September 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die TU Darmstadt hat im Wettbewerb „Deutscher Städtebaupreis 2018“ den mit 5.000 Euro dotierten Sonderpreis „Orte der Bildung und Kultur im städtebaulichen Kontext“ erhalten. Die feierliche Verleihung fand in Mainz statt. Der Preis wird alle zwei Jahre von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung ausgelobt und von der Wüstenrot Stiftung gefördert.



Fotoprojekt „990 Faces“

20. Mai 2018 | von | Kategorie: Ausstellung

990 Faces“ ist ein Langzeit-Fotoprojekt mit Mammutcharakter, das im Jahr 2010 vom Fotografen Hans-Jürgen Raabe zum Leben erweckt wurde. Über einen Zeitraum von zehn Jahren entstehen an 33 Orten der Welt 30 spontane Fotos von Menschen aller Couleur und jedes Alters. Aus dieser Formel ergeben sich 990 einzelne Gesichter, die zu einem Porträt der Menschheit […]