Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. ULB zeigt Originalwerke Alexander von Humboldts | DarmstadtNews.de

ULB zeigt Originalwerke Alexander von Humboldts


26. Juli 2019 - 08:47 | von | Kategorie: Ausstellung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Alexander von HumboldtAm 14. September 2019 jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag des großen Gelehrten und Reisenden Alexander von Humboldt (1769–1859). Bis zum 22. September 2019 zeigen die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) und der Botanische Garten die Ausstellung „Alexander von Humboldt. Von Pflanzen und Büchern“. Zu sehen sind Originalwerke des Forschers.

Humboldt war unter anderem Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher, darunter wertvoller handkolorierter Foliowerke. Um diese Buchschätze ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, wurde von PD Dr. Stefan Schneckenburger und Dr. Kerstin Reifenrath vom Botanischen Garten der TU Darmstadt die Ausstellung unter dem Titel „Alexander von Humboldt – Von Pflanzen und Büchern“ erarbeitet. Viele von Humboldts Büchern vermitteln Eindrücke seiner Beobachtungen, seiner Forschungen und seines Denkens, die unser Bild der Welt bis heute nachhaltig verändert haben. Aus dem reichen Bestand an Originalen der ehemaligen Großherzoglichen Hofbibliothek werden die schönsten bibliophilen Kostbarkeiten gezeigt. Man versteht angesichts der aufwendig gestalteten und teils großformatigen, gewichtigen Bände vielleicht besser, warum Humboldt für die Veröffentlichung dieser Werke sein Privatvermögen aufbrauchen musste.

Die heutige Zeit profitiert dabei von der Bücherbegeisterung Großherzogs Ludwig I., der sich offenbar bemühte, so viele der bedeutenden Publikationen wie möglich für seine Sammlung von Kulturschätzen zu erwerben. Damit machte er sich gleichermaßen verdient für die Bewahrung des kulturellen Erbes wie für den Grundstock des Botanischen Gartens.

Die Ausstellung: Bis Sonntag, 22. September 2019, täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr, Austellungsflur der ULB, Gebäude S1/20, 1. UG, Magdalenenstr. 8, 64289 Darmstadt.

Quelle: TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,