Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Vivarium | DarmstadtNews.de - Part 2

Artikel mit dem Tag ‘ Vivarium ’

Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschäftigt sich mit Testungen in Altenheimen sowie Wiedereröffnung von Spielplätzen, Kultureinrichtungen und dem Vivarium

4. Mai 2020 | von | Kategorie: Info

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung vom Montag, 4. Mai 2020, noch einmal mit der Situation in den besonders von Covid-19 betroffenen Darmstädter Altenheimen und den weiteren vom Land beschlossenen Lockerungen betreffend Spielplätze, Kultureinrichtungen und dem Vivarium beschäftigt.



Neuzugang bei den Totenkopfaffen im Zoo Vivarium

4. Mai 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Seit Februar 2020 lebt unter den Totenkopfaffen des Zoos Vivarium ein neues Zuchtmännchen – Tamines. Der knapp sieben Jahre alte Bolivianische Totenkopfaffe kam auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms vom belgischen Zoo Planckendael in den Darmstädter Tiergarten, um seinen inzwischen 20 Jahre alten Vorgänger Eddie als Zuchtmännchen abzulösen. Eddie hat in den vier Jahren, die er […]



Covid-19-Krisenstab beschäftigt sich mit vom Land Hessen beschlossenen Lockerungen in der Corona-Krise

2. Mai 2020 | von | Kategorie: Info

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich vor dem Hintergrund der zunächst in der Runde der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder und im Weiteren dann vom Land Hessen beschlossenen weiteren Lockerungen in der Corona-Krise am Samstag, 2. Mai 2020, zu einer außerplanmäßigen Sitzung getroffen. Auf der Tagesordnung standen dabei vor allem die stückweise Rückkehr […]



Covid-19-Pandemie: Vivarium fehlen wichtige Einnahmen – Tierfreunde können den Zoo mit Spenden unterstützen

27. April 2020 | von | Kategorie: Soziales, Umwelt

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist der Zoo Vivarium seit dem 17. März 2020 für das Publikum geschlossen. Dadurch fehlen dem Darmstädter Tiergarten wichtige Einnahmen. Denn die Kosten für Tierfutter, tierärztliche Behandlungen, das Zoopersonal, Strom, Wasser und Wärme fallen trotz Schließung weiter an.



Welt-Tapirtag: Mit Tessa und Mateo leben zwei der vom Aussterben bedrohten Flachlandtapire im Darmstädter Vivarium

24. April 2020 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Tapire sind eine sehr ursprünglich anmutende Säugetiergruppe. Von einer Vielzahl von Formen, die im Laufe der Erdgeschichte die Erde bevölkert haben, sind nur vier Tapirarten übriggeblieben. Drei davon leben in Südamerika, eine in Südostasien. Mit dem Welt-Tapirtag, der jedes Jahr am 27. April stattfindet, machen Naturschützer auf diese Tiere aufmerksam, die alle in ihrem Bestand […]



Neuzugang im Zoo Vivarium: Fennek Djamal hat eine Partnerin

21. April 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Seit März 2020 hat der neunjährige Fennek-Rüde Djamal eine neue Partnerin: ein zwölf Monate altes Fennek-Weibchen, das der tschechische Zoo Jihlava dem Zoo Vivarium anvertraut hat. Das Fennek-Weibchen hat noch keinen Namen und war zu Beginn gegenüber Menschen sehr scheu. Inzwischen hat es sich an die neue Umgebung und die Tierpfleger gewöhnt und versteckt sich […]



Vivarium: Handy-Sammelaktion wird fortgesetzt

19. April 2020 | von | Kategorie: Soziales

Auch in Zeiten von Covid-19: Das Vivarium ruft weiter zum Spenden alter Handys auf. Schon seit Februar 2017 beteiligt sich Darmstadts Tiergarten an der Sammelaktion „Ein Handy für den Gorilla“, die von der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF) ins Leben gerufen worden ist. Dafür steht im Darmstädter Zoo-Shop eine Sammelbox bereit, in die die Besucherinnen und […]



Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

15. April 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt geht auch 2020 wieder gegen die Raupen des Eichenprozessionsspinners vor. „Um die Darmstädter Bevölkerung vor den gesundheitlichen Gefahren der Haare dieser Raupe zu schützen, werden 3891 Bäume prophylaktisch mit einem biologischen Schädlingsbekämpfungsmittel behandelt. Die präventive Bekämpfung findet ab 20. April bis Mitte Mai 2020 statt, und die Bäume werden dann mittels Hubarbeitsbühne […]



Zoo Vivarium der Wissenschaftsstadt Darmstadt gibt ab sofort mit Fotos und Videos Einblicke in den Zooalltag auf Facebook – Überraschender Zwillingsnachwuchs bei den Karakulschafen

7. April 2020 | von | Kategorie: Umwelt

Solange Darmstadts Tiergarten wegen der Corona-Pandemie geschlossen hat, gibt der Zoo Vivarium ab sofort auf seiner Facebook-Seite https://www.facebook.com/zoo.vivarium mit Bildern und/oder Videos regelmäßig aktuelle Einblicke in den Darmstädter Zoo-Alltag.



Ausbreitung des Coronavirus: Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt folgt Vorgaben des Landes Hessen zu Schul- und Kitaschließungen

14. März 2020 | von | Kategorie: Info

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt unter der Leitung von Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Samstag (14.03.20) in einer extra anberaumten Sitzung zahlreiche Entscheidungen rund um die Schließung von Schulen, Kindertagesstätten und anderen städtischen Einrichtungen in Darmstadt ab Montag (16.03.20) beschlossen.