Fürth: Schaf gestohlen und geschlachtet

Teilen

Ein Schaf wurde in der Zeit zwischen Donnerstagvormittag (25.04.) und Freitagvormittag (26.04.24) von Unbekannten an einer direkt an der Bundesstraße 460, zwischen Krumbach und Weschnitz gelegenen umzäunten Wiese, zunächst im Bereich eines dortigen Bachs geschlachtet. Anschließend flüchteten die Kriminellen mit dem erbeuteten Fleisch vom Tatort. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter zum Abtransport ein Fahrzeug nutzten.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/7060 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen


Teilen