Schlagwort-Archive: Haschisch

Bei Polizeieinsatz über drei Kilogramm Haschisch sichergestellt

Bei einem Polizeieinsatz, der sich am Donnerstagmittag (16.06.22) in der Nähe des Darmstädter Messplatzes zugetragen hat, haben die Beamtinnen und Beamten über drei Kilogramm Haschisch sichergestellt. Aufgrund von Familienstreitigkeiten wurde die Polizei gegen 14.30 Uhr alarmiert. Sofort begab sich eine Streife zum Einsatzort. Im Zuge der Maßnahmen stießen die Ordnungshüter auf diverse Betäubungsmittel. Schließlich nahmen sie über drei Kilogramm Haschisch und um die 650 Gramm Marihuana in amtliche Verwahrung. Weiterlesen

Unverzollter Tabak sichergestellt – Gemeinsame Kontrollen der Polizei mit Zoll, Ordnungsamt und Stadtpolizei

Am Freitagabend (12.11.21) führten Beamte des 1. Polizeireviers in der Zeit von 20 Uhr bis 0.15 Uhr, unterstützt von Kollegen der Hessischen Bereitschaftspolizei und in enger Zusammenarbeit mit dem Zoll, dem Gewerbeamt, Mitarbeitern des Finanzamtes und der Stadt Darmstadt umfangreiche Kontrollen durch. Hierbei wurden 59 Personen sowie drei Lokalitäten in der Darmstädter Innenstadt genauer unter die Lupe genommen. Weiterlesen

Kontrolle mündet in Wohnungsdurchsuchung und Sicherstellung von Drogen

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Drogen durchsuchten Ermittler des Darmstädter Rauschgiftkommissariats K 34, weitere Beamte der Kriminalpolizei zusammen mit Kollegen der Schutzpolizei und mit Unterstützung eines Diensthundes aus dem benachbarten Polizeipräsidium Frankfurt mittels auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt erlassenen richterlicher Durchsuchungsbeschluss, am Donnerstag (07.10.21) eine Wohnung in Darmstadt. Weiterlesen

Rauschgiftermittler durchsuchen Wohnung – Marihuana und Haschisch sichergestellt

Im Rahmen eines seit April geführten Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz durchsuchten am Dienstag (07.09.21) Beamte des Darmstädter Rauschgiftkommissariats K 34, zusammen mit Kräften der Hessischen Bereitschaftspolizei sowie unterstützt von Drogenspürhunden des Polizeipräsidiums Südhessen, die Wohnungen eines 24 Jahre alten Mannes in Darmstadt. Weiterlesen

Eberstadt: Verdächtiger Geruch ruft Polizei auf den Plan – Auf Kontrolle folgt Wohnungsdurchsuchung

PolizeiEin verdächtiger Geruch, ausgehend von einer Erdgeschosswohnung in der Schlossstraße in Eberstadt, hat am Dienstagabend (20.07.21) die Polizei auf den Plan gerufen. Zeugen hatten gegen 21 Uhr die Beamten verständigt. Weiterlesen

Sieben Objekte durchsucht – Einsatzkräfte stellen über 1,7 Kilogramm Marihuana und fast 10.000 Euro Bargeld sicher

Das Darmstädter Rauschgiftkommissariat hat am Dienstag (13.07.21) zusammen mit Kräften der Bereitschaftspolizei und Unterstützung durch Drogenspürhunde sieben Objekte in Babenhausen, Seeheim-Jugenheim, Darmstadt, Mühltal und Alsbach-Hähnlein durchsucht und dabei Rauschgift, mehrere Tausend Euro Bargeld sowie weitere Beweismittel sichergestellt. Weiterlesen

Schlag gegen die Organisierte Kriminalität über Kryptonetzwerke – Über 130 Durchsuchungen und mehr als 60 Festnahmen in Hessen

Sichergestellte Fahrzeuge

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main – Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) – und das Bundeskriminalamt (BKA) sowie das Hessische Landeskriminalamt (HLKA) und das Zollfahndungsamt Frankfurt am Main (ZFA) haben am Montag (07.06.21) im Rahmen einer bundesweit und international konzertierten Aktion strafprozessuale Maßnahmen gegen Personen und Personengruppen durchgeführt, die im Verdacht stehen, unter Nutzung von verschlüsselten Kommunikationsnetzwerken und Endgeräten schwerste Straftaten im Bereich der Organisierten Kriminalität begangen zu haben. Weiterlesen

Kripo beschlagnahmt rund 1,6 Kilogramm Haschisch – 43-Jähriger in Haft

HandschellenIm Rahmen eines umfangreichen Ermittlungsverfahrens wegen Handel und illegaler Einfuhr von nicht geringen Mengen Betäubungsmitteln, durchsuchten Beamte der Kriminalpolizei, unterstützt von Rauschgiftspürhunden der Diensthundestaffel des Polizeipräsidiums Südhessen, Ende April 2021, mittels auf Antrag der Staatsanwaltschaft erlassener richterlicher Durchsuchungsbeschlüsse, mehrere Wohnungen und Geschäftsbetriebe von sieben Männern im Alter zwischen 38 und 49 Jahren in Darmstadt, Griesheim, Arheilgen, Weiterstadt und Eberstadt sowie eine Wohnung in Riedstadt. Weiterlesen

Personenkontrollen in der Innenstadt – Zivilfahnder stellen Rauschgift, eine Kreditkarte und ein Mountainbike sicher

Fahnder der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg haben im Laufe des Montags (22.02.21) umfangreiche Personenkontrollen in der Darmstädter Innenstadt durchgeführt.

Gegen 11.40 Uhr nahmen die Zivilbeamten einen 38 Jahre alten Mann auf dem Luisenplatz vorläufig fest. Er hatte keine Ausweichpapiere dabei, bei seiner Durchsuchung stießen die Polizisten auf eine Plastiktüte mit rund 7 Gramm einer Kräutersubstanz. Weiterlesen