Schlagwort-Archive: Rosenhöhe

Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Führung auf der Rosenhöhe zum Thema „Historische Rosen“ an

Die am 19. Mai 2023 um 14 Uhr geplante Führung auf der Rosenhöhe zum Thema „Historische Rosen“ fällt krankheitsbedingt aus.

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet für Freitag, 19. Mai 2023, von 14 bis 15.30 Uhr, eine Führung zum Thema „Historische Rosen auf der Rosenhöhe“ an. Weiterlesen

Flaniermeile Rosenhöhe: Appell für gegenseitige Rücksichtnahme – Schnampelweg wiederhergestellt

Sobald die Temperaturen steigen und die Sonne scheint, steigt die Zahl der Besucherinnen und Besucher auf der Darmstädter Rosenhöhe stark an. Grünflächen- und Mobilitätsdezernent Michael Kolmer ruft die Bürgerinnen und Bürger daher zu gegenseitiger Rücksichtnahme auf: Weiterlesen

110. Geburtstag: Wissenschaftsstadt Darmstadt gedenkt Prinzessin Margaret von Hessen und bei Rhein

In Gedenken an die am 18. März 1913 geborene Prinzessin Margaret von Hessen und bei Rhein lässt die Wissenschaftsstadt Darmstadt an deren 110. Geburtstag im Rahmen eines Stillen Gedenkens eine Blumenschale am Grab im Park Rosenhöhe niederlegen. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt mit Gestaltung eines neuen Grünzugs entlang der Bahnlinie im Edelsteinviertel

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt voraussichtlich noch in der laufenden Woche mit den Vorarbeiten für die Gestaltung eines neuen Grünzugs entlang der Bahnlinie im Edelsteinviertel. Weiterlesen

BUND und Volkshochschule laden ein: Sonntagsspaziergang über die Rosenhöhe zum Thema „Was machen Tiere und Pflanzen im Winter“

Im nahen Winter kommt die Natur scheinbar zur Ruhe. Doch wie überstehen Igel, Eichhörnchen, Maus, Schnecke, Kröte oder Hummel den Winter?

Was fressen sie und wie halten sie sich warm? Wie schützen sich krautige Pflanzen und Bäume vor der Kälte? Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich an Earth Night und setzt Zeichen gegen Lichtverschmutzung

ErdeAm Freitag, den 23. September 2022, schalten bundesweit ab 22 Uhr Privatpersonen, Unternehmen, Institutionen und Kommunen das Licht aus. Im Vergleich zu der vom WWF (World Wide Fund For Nature) initiierten Earth Hour, bei der das Licht für eine Stunde abgestellt und auf die Dringlichkeit des Klimaschutzes hingewiesen wird, steht bei der Earth Night das Thema der Lichtverschmutzung im Fokus. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird sich auch in diesem Jahr an der Earth Night im Zeichen des Arten- und Naturschutzes sowie des Klimaschutzes beteiligen. Weiterlesen

Sonntagsspaziergang über die Rosenhöhe

PförtnerhäuschenFür Sonntag, 24. Juli 2022 laden Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule Darmstadt zum naturkundlichen Sonntagsspaziergang über die Rosenhöhe ein.
Treffpunkt ist um 14:30 Uhr an der Wolfskehlstraße, am Parkeingang zum Thießweg am Pförtnerhäuschen gegenüber dem Ostbahnhof. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen unter Termine auf www.bund-darmstadt.de.

Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Führung „Stauden für trockene Standorte“ auf der Rosenhöhe an

RosendomDie Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Freitag, 15. Juli 2022, um 15 Uhr eine Führung zum Thema „Stauden für trockene Standorte“ auf der Rosenhöhe an.

Die Staudenbeete im Rosarium ergänzen das Rosensortiment durch ihre Farbigkeit und Blütenfülle. Neben der Anlage von konventionellen Staudenbeeten setzt das Grünflächenamt auch auf die Verwendung von trockenheitsverträglichen und insektenfreundlichen Stauden. Weiterlesen

„Pflanzen, die im Schatten gedeihen“: Themenführung auf der Rosenhöhe

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet für Freitag, 3. Juni 2022, eine Führung über die Rosenhöhe an. Der Rundgang dauert von 15 bis 16.30 Uhr. Das Thema lautet „Pflanzen für den Gehölzrand“.

In Parkanlagen und Gärten lassen sich viele unterschiedliche Bereiche und Strukturen finden. Neben den eher sonnigen Bereichen Beet und Freifläche gibt es den schattigeren Bereich Gehölz und Gehölzrand. Diese Fristen im Wortsinne ein „Schattendasein“, denn es herrscht oft das Vorurteil, dass ohne Licht nichts wachse. Weiterlesen

Rosenschnittkurs auf der Rosenhöhe

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Samstag, 12. März 2022, um 9 Uhr auf der Rosenhöhe einen Rosenschnittkurs an.

Rosen gelten als die Königinnen des Pflanzenreiches und brauchen daher besondere Pflege. Mitarbeitende des Grünflächenamtes zeigen, wie Rosen richtig geschnitten werden, damit sie ihre volle Blüte entfalten können. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Sanierungsarbeiten im Park Rosenhöhe durch

Um das Erscheinungsbild der Rosenhöhe zu verbessern, lässt die Wissenschaftsstadt Darmstadt von einer Garten- und Landschaftsbau-Firma mehrere Bereiche sanieren. Dies umfasst die Pflasterung der Standorte der Parkbänke mit Natursteinpflaster, das Auswechseln alter Mülleimer, das Setzen von Pflasterzeilen sowie weitere Verschönerungsarbeiten. Weiterlesen

Sonntagsspaziergang über die Rosenhöhe – Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?

Für Sonntag, 28. November 2021, um 14 Uhr, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Sonntagsspaziergang zum Thema „Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?“ ein. Es gelten 3G-Regeln. Weiterlesen