Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. "Pflanzen, die im Schatten gedeihen": Themenführung auf der Rosenhöhe | DarmstadtNews.de

„Pflanzen, die im Schatten gedeihen“: Themenführung auf der Rosenhöhe


27. Mai 2022 - 12:23 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet für Freitag, 3. Juni 2022, eine Führung über die Rosenhöhe an. Der Rundgang dauert von 15 bis 16.30 Uhr. Das Thema lautet „Pflanzen für den Gehölzrand“.

In Parkanlagen und Gärten lassen sich viele unterschiedliche Bereiche und Strukturen finden. Neben den eher sonnigen Bereichen Beet und Freifläche gibt es den schattigeren Bereich Gehölz und Gehölzrand. Diese Fristen im Wortsinne ein „Schattendasein“, denn es herrscht oft das Vorurteil, dass ohne Licht nichts wachse.

Auf der Rosenhöhe wurden in den letzten Jahren einige dieser Beetbereiche neu gestaltet. Bei der Führung werden auch Begriffe erklärt, die in vielen Gartenkatalogen stehen, aber für Laien nicht immer verständlich sind. Was ist der Unterschied zwischen schattig und absonnig, und wie ist wandernder Schatten zu beurteilen? Zudem werden Gehölze und Stauden präsentiert, die besonders Schattenreiche lieben und auch für Privatgärten hervorragend geeignet sind.
Die Teilnehmer treffen sich am Eingang des Rosariums, Ludwig-Engel-Weg. Die Führung ist kostenfrei.  Um Anmeldung beim Grünflächenamt unter Telefon 06151 13-2900 (montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, am Freitag von 8 bis 12 Uhr) wird gebeten.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,