Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Führung "Stauden für trockene Standorte" auf der Rosenhöhe an | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Führung „Stauden für trockene Standorte“ auf der Rosenhöhe an


9. Juli 2022 - 10:00 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

RosendomDie Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Freitag, 15. Juli 2022, um 15 Uhr eine Führung zum Thema „Stauden für trockene Standorte“ auf der Rosenhöhe an.

Die Staudenbeete im Rosarium ergänzen das Rosensortiment durch ihre Farbigkeit und Blütenfülle. Neben der Anlage von konventionellen Staudenbeeten setzt das Grünflächenamt auch auf die Verwendung von trockenheitsverträglichen und insektenfreundlichen Stauden. Im Rahmen der Führung werden Beetaufbau, Herangehensweise bei der Pflanzenauswahl und Pflege der Beete über die Jahre erläutert sowie die zuverlässigsten Hauptdarsteller und die Statisten vorgestellt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Um Anmeldung beim Grünflächenamt, Telefonnummer 06151 13-2900 (montags bis donnerstags von 8 bis 15.30 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr), wird gebeten. Treffpunkt ist am Rosarium, Ludwig-Engel-Weg. Die Führung ist kostenfrei und dauert etwa eineinhalb Stunden.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,