Schlagwort-Archive: Schwimmbad

Zugang zu den Darmstädter Schwimmbädern wieder auf Basis der „3G-Regelung“

SchwimmbadDie Bäder der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Nordbad, Jugendstilbad und Bezirksbad Bessungen sind ab Freitag, 4. März 2022, wieder auf Basis der 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen) für die Bürgerinnen und Bürger zugänglich. Ein Test darf dabei nicht älter sein als 24 Stunden und muss von einer Teststelle durchgeführt worden sein. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur Online-Bürgerinformation zur Sanierung des Mühltalbads in Eberstadt ein

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Donnerstag, 16. Dezember 2021, um 19 Uhr zu einer Bürgerinformations- und Bürgerbeteiligungsveranstaltung zur Sanierung des Mühltalbads in Eberstadt ein. Die Bürgerinnen und Bürger, und dabei vor allem Familien, Kinder und Jugendliche, sind dazu aufgerufen, den beteiligten Planern Ideen, Anregungen und Wünsche mitzugeben. Weiterlesen

Ab 1. Dezember 2021 2G-Regel im Nordbad – Keine Reservierungen für einzelne Zeitfenster mehr nötig

Aufgrund der Änderungen der Coronavirus-Schutzverordnung werden ab dem 1. Dezember 2021 nur noch Genesene und Geimpfte das Nordbad besuchen können. Es wird auch keine Reservierung mehr für einzelne Zeitfenster erforderlich sein. Künftig können Kundinnen und Kunden dann im Webshop und im Nordbad Tagestickets erwerben und müssen sich vorher nicht mehr festlegen, zu welchen Zeiten sie an diesem Tag das Bad besuchen möchten. Eine vorherige Reservierung ist nicht mehr erforderlich. Weiterlesen

Auf Höhen durch Täler und am Wasser – Wandern und einkehren in Darmstadt-Dieburg

SeniorenSpätestens wenn die Sonne anfängt, tiefer zu stehen, ist Wanderzeit. Eine Wohltat für Körper und Seele spürt, wer hinaus in die Natur geht und an nichts anderes denkt, als an den nächsten Schritt. Wander-Inspiration mit GPS-Daten, Kartenmaterial und Einkehrempfehlungen gibt es auf www.darmstadt-dieburg-entdecken.de. Auch Hinweise auf Hofläden, lokale Marken und Produkte sowie auf Veranstaltungen findet man auf dieser Webseite. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt bauliches Konzept für die Sanierung des Eberstädter Mühltalbads vor

SchwimmbadDie Wissenschaftsstadt Darmstadt plant die umfassende Sanierung und Modernisierung des beliebten Eberstädter Mühltalbads. Hintergrund dieser Entscheidung ist ein jetzt vorliegendes bauliches Konzept, das der Eigenbetrieb Bäder im vergangenen Jahr bei der Darmstädter Stadtentwicklungs GmbH (DSE) in Auftrag gegeben hatte und das die Frage beantworten sollte, ob und wie das Schwimmbad saniert werden kann. Weiterlesen

Historischer Rundweg Eberstadt: Erste Info-Tafel am Rathaus enthüllt

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Freitag, 19. Februar 2021, am Eberstädter Rathaus die erste von 20 Tafeln des geplanten historischen Rundweges enthüllt, die kompakte Informationen über das jeweilige Objekt bieten. Weiterlesen

EAD sammelt ausgediente Weihnachtsbäume ein – Von Schmuck und Lametta befreien – 39 Sammelstellen im gesamten Stadtgebiet

Wie in jedem Jahr können Darmstädter Bürgerinnen und Bürger ihre ausgedienten Weihnachtsbäume (keine Plastikbäume) an zahlreichen Sammelstellen im Stadtgebiet ablegen. Von dort entsorgt sie der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD), der die Sammelplätze vom 11. Januar bis zum 3. Februar 2021 regelmäßig anfährt. Da die Bäume auf der Darmstädter Kompostierungsanlage verarbeitet werden, müssen sie restlos von Weihnachtsschmuck befreit sein. Weiterlesen

Der EAD informiert: Schnee- und Eisbeseitigung in der Winterzeit – Regelungen für Gehwege – Zulässige Materialien zum Streuen – Standorte von Splittkisten im Stadtgebiet

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür: Zur Wahrung der Verkehrssicherheit ist der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt (EAD) gut gerüstet, den Winterdienst auf den Darmstädter Straßen, Fahrradwegen und Fahrradstraßen durchzuführen.

Die Schnee- und Eisbeseitigung auf den Gehwegen obliegt jedoch den Besitzerinnen und Besitzern beziehungsweise den Anliegerinnen und Anliegern der jeweiligen Grundstücke. Salzstreuung darf nur bei Glatteis oder Eisregen erfolgen. Weiterlesen