Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Coronavirus | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Coronavirus ’

Krisenhelfer Roboter – Akzeptanz von Robotern steigt in Zeiten der Pandemie

23. Juni 2020 | von | Kategorie: Wissenschaft

Sie bewähren sich in der Krise und bauen so Vorbehalte ab: Die Akzeptanz von Robotern steigt in Zeiten von Corona. Das ergeben zwei Studien der TU Darmstadt, die den Einsatz von Robotern im Kundenkontakt und in Teams in Unternehmen seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie untersuchen.



Corona-Lockerungen: Hessische Landesregierung beschließt weitere Regelungen

10. Juni 2020 | von | Kategorie: Info

Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat weitere Anpassungen der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus verabschiedet.



Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt diskutiert Infektionszahlen, Kitaöffnung und Besuchssituation in den Krankenhäusern – Inzidenz bleibt bei 0

2. Juni 2020 | von | Kategorie: Info

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung vom Dienstag (2. Juni 2020) mit der Entwicklung der Infektionszahlen, der heute angelaufenen Kitaöffnung und der Besuchssituation in den Krankenhäusern beschäftigt.



Kinder- und Jugendhäuser der Wissenschaftsstadt Darmstadt wieder geöffnet

26. Mai 2020 | von | Kategorie: Info, Jugend

Die kommunalen Kinder- und Jugendhäuser werden ab Mittwoch (27.05.20) wieder schrittweise öffnen. Den Rahmen bildet das zwischen dem Jugendamt und dem Gesundheitsamt abgestimmte Hygienekonzept.



Klinikum Darmstadt, Agaplesion Elisabethenstift und Alice-Hospital: Generelles Besuchsverbot gilt weiterhin

8. Mai 2020 | von | Kategorie: Info

Das Land Hessen hat angeordnet, dass das derzeit geltende, generelle Besuchsverbot landesweit unverändert in Kraft bleibt. Abweichend von anderen Bundesländern hat sich Hessen damit gegen gelockerte Besuchsregelungen für Kliniken entschieden.



Hessisches Landesmuseum Darmstadt öffnet wieder

7. Mai 2020 | von | Kategorie: Kultur

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt (HLMD) ist ab dem 12. Mai 2020 wieder geöffnet. Die aktuelle Sonderausstellung »Kraftwerk Block Beuys« ist vorerst bis 24. Mai 2020 zu sehen, eine Verlängerung wird angestrebt. Direktor Martin Faass: »Wir freuen uns sehr, unsere Türen endlich wieder für das Publikum öffnen und damit das 200-jährige Bestehen des Museums begehen zu […]



Der Hessische Gesundheitsminister Klose hat seine Regierungserklärung „Gemeinsam gegen das Virus – zusammenhalten, solidarisch sein, einander schützen“ im Landtag gehalten

5. Mai 2020 | von | Kategorie: Info

Das neue Coronavirus SARS-Cov-2 ist seit Wochen das alles bestimmende Thema. Ein Patentrezept für den Umgang mit dem Virus gibt es nicht, ebenso wenig gibt es bisher einen Impfstoff oder ein wirksames Medikament.



Das Hessische Landesmuseum Darmstadt bleibt vorerst geschlossen

20. April 2020 | von | Kategorie: Info, Kultur

Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut, im privaten wie im öffentlichen Leben. Die Corona-Pandemie trifft alle Bereiche unserer Gesellschaft nach wie vor in einem bisher unbekannten Ausmaß. Das Hessische Landesmuseum Darmstadt bleibt vorerst bis einschließlich 3. Mai 2020 geschlossen. Damit folgt das Landesmuseum den behördlichen Vorsorgemaßnahmen des Landes Hessen im Zuge der Verbreitung des Coronavirus […]



Südhessen: Polizei verzeichnet am Wochenende nur vereinzelte Verstöße gegen die geltende Rechtsverordnung

6. April 2020 | von | Kategorie: Polizei

Am frühlingshaften Wochenende hat die Polizei in Südhessen nur vereinzelte Verstöße gegen die derzeit geltende Rechtsverordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte, im gemeinsamen Kampf gegen das Coronavirus, verzeichnet. Die Bilanz nach dem Wochenende hat gezeigt, dass sich die überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in Südhessen an die zurzeit notwendigen Einschränkungen in Südhessen gehalten hat.



h_da spendet 4.000 Mundschutzmasken an Elisabethenstift und Deutsches Rotes Kreuz

6. April 2020 | von | Kategorie: Soziales

Die Hochschule Darmstadt hat 4.000 Mundschutzmasken an das Elisabethenstift und an das Deutsche Rote Kreuz gespendet. Jeweils 2.000 Masken gingen an das Seniorenzentrum am Agaplesion Elisabethenstift und an das Deutsche Rote Kreuz (DRK-Kreisverband Darmstadt-Stadt).