Schlagwort-Archive: Hallenbad

Am 10. Dezember ist Fahrplanwechsel

Deutschlandweit wechseln im Dezember die Fahrpläne für Bus und Bahn. Am Sonntag (10.12.23) treten auch im DADINA-Gebiet viele kleine Anpassungen in Kraft. Weiterlesen

Hochsaison: Birkenpollen in der Luft – Tipps und Tricks für Allergiegeplagte

Die Nase läuft und ist verstopft, die Augen tränen und jucken, das Atmen fällt schwer: Es ist Pollenflugzeit. Viele Allergikerinnen und Allergiker reagieren besonders stark auf Birkenpollen, die Anfang April ihre Hochsaison einläuten. Sie gehören zu den aggressivsten Baumpollen, die zudem in einer besonders hohen Anzahl produziert werden und bis zu 300 Kilometer weit fliegen können. Zur Linderung der Symptome helfen jedoch nicht nur Medikamente. Wer eine Reihe nützlicher Tipps beachtet, kann sich etwas Erleichterung verschaffen.  Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt und Merck ermöglichen zusätzliche Schwimmkurse für Kinder aus sozial benachteiligten Familien

SchwimmbadUm auch Kindern aus sozial benachteiligten Familien einen Schwimmkurs anbieten zu können, haben sich der Eigenbetrieb Bäder der Wissenschaftsstadt Darmstadt und die Firma Merck auf ein gemeinsames Schwimmprojekt verständigt. Zehn zusätzliche Schwimmkurse sollen so angeboten werden. Der Eigenbetrieb Bäder stellt die erforderliche Wasserfläche zur Verfügung und das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck übernimmt die Ausbildungskosten, wozu Trainerkosten und gegebenenfalls die Kosten eines Sprachmittlers zählen, in Höhe von zunächst 10.800 Euro für die ersten Kurse. Weiterlesen

Weiterstadt: Während der Fahrt mit Reifen beworfen – Busfahrer leitet Vollbremsung ein – Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr

Wegen des gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr haben Beamte des 3. Polizeireviers in Weiterstadt ein Strafverfahren eingeleitet. In diesem Zusammenhang suchen sie Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Weiterlesen

Linien WE1, WE2, WE3, WE4: Haltestellen in Weiterstadt entfallen wegen Wasserrohrbruch

Wegen eines Wasserrohrbruchs in der Darmstädter Straße fahren die Linien WE1, WE2, WE3 und WE4 bis einschließlich Freitag (03.04.20) in Weiterstadt eine Umleitung. Die Haltestellen „Otto-Wels-Straße“ und „Wilhelm-Leuschner-Platz“ entfallen in beide Fahrtrichtungen, die Haltestelle „Sudetenstraße“ nur in Richtung Weiterstadt Hallenbad.

Fastnacht 2020: Mehr Busse und Bahnen unterwegs – Umleitungen notwendig

An den Fastnachtstagen von Freitag (21.02.) bis Dienstag (25.02.20) bietet die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation – DADINA – zusätzliche Fahrten im Nachtverkehr an. Außerdem umfahren die Busse teilweise wegen örtlicher Fastnachtsumzüge die Innenstädte. Zu größeren Umleitungen kommt es insbesondere in der Fastnachtshochburg Dieburg. Bei kleineren Veranstaltungen halten Ordnungskräfte die Busse nur kurz an, bis der närrische Lindwurm vorbei ist. Weiterlesen

Moderner Schwimmkomplex für Darmstadt“ / SWIM: Eine Million Euro Landesförderung für das Nordbad in Darmstadt

Der hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth hat am Samstag (07.12.19) die Wissenschaftsstadt Darmstadt besucht und der Stadt für den Neubau des Nordbades die Maximalförderung aus dem SWIM-Programm in Höhe von einer Million Euro übergeben. Weiterlesen

Fahrplanwechsel am 9. Dezember: Neue Liniennamen, Verbesserungen im Busverkehr, bei Regionalzügen und S-Bahnen

BahnübergangAm Sonntag (09.12.18) findet in diesem Jahr der Fahrplanwechsel statt. Im Bereich der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation – DADINA –  verbessert sich das Angebot im Regionalverkehr bei S- und Regionalbahnen. Die Buslinien im Bereich Bergstraße und im Raum Weiterstadt erhalten neue Linienbezeichnungen. Weiterlesen

Fastnacht 2018: Mehr Busse und Bahnen unterwegs – Umleitungen notwendig

HEAG mobiloAn den Fastnachtstagen von Freitag (9.2.) bis Dienstag (13.2.18) bietet die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation –DADINA– zusätzliche Fahrten im Nachtverkehr an. Außerdem umfahren die Busse teilweise wegen örtlicher Fastnachtsumzüge die Innenstädte. Zu größeren Umleitungen kommt es insbesondere in der Fastnachtshochburg Dieburg. Bei kleineren Veranstaltungen halten Ordnungskräfte die Busse nur kurz an, bis der närrische Lindwurm vorbei ist. Zu den Fastnachtsumzügen nach Mainz am Rosenmontag (12.2.) und nach Dieburg am Fastnachtsdienstag (13.2.) setzt der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Sonderzüge ein. Weiterlesen