Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Partnerstädte | DarmstadtNews.de - Part 2

Artikel mit dem Tag ‘ Partnerstädte ’

Krisenstab zum Krieg gegen die Ukraine: 900 Geflüchtete registriert – Mobiles Impfangebot und Schuleingangsuntersuchungen

28. März 2022 | von | Kategorie: Soziales

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum Krieg gegen die Ukraine hat sich in seiner Sitzung am Montag, 28. März 2022, weiter mit den beiden Themenfeldern Unterbringung der Geflüchteten und Unterstützung der Darmstädter Partnerstädte in der aktuellen Krisensituation beschäftigt. Wie die AG Unterbringung berichtet, sind nunmehr 900 Geflüchtete in Darmstadt registriert. 615 wurden von Verwandten und Bekannten […]



Krisenstab zum Krieg gegen die Ukraine: 50 weitere Geflüchtete im Bürgermeister-Pohl-Haus angekommen – Stadt prüft weitere Unterbringungsmöglichkeiten – Generatoren-Transport sicher in Uzhhorod angekommen

25. März 2022 | von | Kategorie: Soziales

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum Krieg gegen die Ukraine hat sich in seiner Sitzung am Freitag, 25. März 2022, weiter mit den beiden Themenfeldern Unterbringung der Geflüchteten und Unterstützung der Darmstädter Partnerstädte in der aktuellen Krisensituation beschäftigt.



Krisenstab zum Krieg gegen die Ukraine: Aufbau der Notunterkunft in Sporthalle Alsfelder Straße im Zeitplan – Aktuell 834 Ukraine-Geflüchtete offiziell registriert

23. März 2022 | von | Kategorie: Soziales

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum Krieg gegen die Ukraine hat sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 23. März 2022, weiter mit den beiden Themenfeldern Unterbringung der Geflüchteten und Unterstützung der Darmstädter Partnerstädte in der aktuellen Krisensituation beschäftigt. So berichtet die AG Unterbringung, dass der Aufbau der Notunterkunft in der Sporthalle Alsfelder Straße durch die […]



Krisenstab zum Krieg gegen die Ukraine: Bisher 686 Geflüchtete aus der Ukraine in Darmstadt registriert – Freier Eintritt für Geflüchtete aus der Ukraine im Vivarium – Notunterkunft in der Sporthalle Alsfelder Straße soll nach dem Wochenende betriebsbereit sein

21. März 2022 | von | Kategorie: Soziales

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum Krieg gegen die Ukraine hat sich in seiner Sitzung am Montag, 21. März 2022, weiter mit den beiden Themenfeldern Unterbringung der Geflüchteten und Unterstützung der Partnerstädte in der aktuellen Krisensituation beschäftigt. Nach Rückmeldung der Arbeitsgruppe Unterbringung sind Stand Montag (21.03.22) insgesamt 686 aus der Ukraine geflüchtete Personen offiziell in […]



Krisenstab zum Krieg gegen die Ukraine: Sporthalle in der Alsfelder Straße am Bürgerpark wird in den kommenden Tagen als weitere Notunterkunft für Geflüchtete hergerichtet – Platz für maximal 570 Menschen – Bisher 630 Personen in Darmstadt registriert

18. März 2022 | von | Kategorie: Soziales

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum Krieg gegen die Ukraine hat sich in seiner Sitzung am Freitag, 18. März 2022, vor allem weiter mit der Schaffung zusätzlicher Kapazitäten zur Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine beschäftigt. Um auf die perspektivisch steigenden Zahlen von Schutzsuchenden zu reagieren, hat sich der Krisenstab dafür entschieden, neben dem bereits […]



Solidarpaket zur Corona-Bewältigung in der Partnerstadt Uzhhorod – Fachaustausch der Kliniken

20. Juli 2021 | von | Kategorie: Soziales

Im Rahmen der Covid-19-Pandemie setzt sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt für eine medizinische Zusammenarbeit mit der ukrainischen Partnerstadt Uzhhorod ein. Ende Juli startet ein Fachaustausch zwischen dem Klinikum Darmstadt und dem städtischen Krankenhaus in Uzhhorod. Mit einer hochkarätigen Besetzung diskutiert das Fachpanel die jeweiligen Erfahrungen mit Covid-19 sowie die Vor- und Nachteile verschiedener Behandlungsmethoden. Der Fachaustausch […]



Den Herausforderungen der Covid-19-Pandemie nachhaltig begegnen: Erster digitaler kommunalpolitischer Workshop mit Darmstadts Partnerstädten

28. Juni 2021 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Lokale Lösungsansätze zur Bewältigung der Herausforderungen, die sich aus der globalen Covid-19-Pandemie ergeben, stehen im Zentrum des internationalen Austauschs mit den Partnerstädten beim kommunalpolitischen Workshop 2021.



Wissenschaftsstadt Darmstadt und Partnerstadt Uzhhorod in der Ukraine beschließen Zusammenarbeit für nachhaltiges Abfallmanagement in Uzhhorod

28. Juni 2021 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Oberbürgermeister Jochen Partsch und der Vizebürgermeister der ukrainischen Partnerstadt Uzhhorod, Vasyl Pynzenyk, haben am Freitag (25.06.21) einen Kooperationsvertrag für das Projekt ‚Beitrag zu einem nachhaltigen Abfallmanagement von Haushaltsabfällen in Uzhhorod‘ unterzeichnet.



Wissenschaftsstadt Darmstadt sagt Europawochenende 2021 zum zweiten Mal pandemiebedingt ab

19. April 2021 | von | Kategorie: Info

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation in Darmstadt und weltweit sagt die Wissenschaftsstadt Darmstadt nun zum zweiten Mal in Folge die Großveranstaltung „Europawochenende 2021“ ab. Oberbürgermeister Jochen Partsch bedauert die erneute Absage des städtischen Grenzgangs und des Internationalen Bürgerfestes, die für den 12. Juni 2021 geplant waren und erläutert seine Entscheidung:



Internationaler Tag der Menschenrechte – Aktion auf dem Weihnachtsmarkt

16. Dezember 2019 | von | Kategorie: Veranstaltung

Anlässlich des Internationalen Tags der Migration am Mittwoch, 18. Dezember 2019, macht die Wissenschaftsstadt Darmstadt mit einer Aktion auf dem Weihnachtsmarkt aufmerksam auf Millionen von Menschen, die weltweit ihr Heimatland verlassen haben. An dieser Aktion beteiligen sich Darmstädter Initiativen und Migrantenselbstorganisationen.