Schlagwort-Archive: Grünflächenamt

Freiluftsaison: VIPeers sind wieder in Parks und Grünflächen unterwegs

Mit dem beginnenden Frühling werden auch die öffentlichen Plätze in Darmstadt wieder zu beliebten Treffpunkten. Gerade junge Menschen nutzen Parks und Plätze wie den Herrngarten, die barocke Orangerie oder den Georg-Büchner-Platz oberhalb des Staatstheaters, um entspannte Stunden in kleiner oder großer Runde zu verbringen. Neben Entspannen, Plaudern, Trinken und Musikhören kommt es dabei teilweise aber auch zu ziemlich lautstarken Aktivitäten sowie zu Scherben und Müll auf Wegen, im Gras und in Brunnen. Weiterlesen

Sanierung abgeschlossen: Mobilitätsdezernent Kolmer gibt Geh- und Radverbindungen Arheilger Straße – Schreberweg und Woogsweg – Scharounweg wieder frei

RadwegAm Dienstag (05.04.22) hat Mobilitätsdezernent Michael Kolmer zwei wichtige Geh- und Radwegverbindungen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt nach Abschluss umfassender Bauarbeiten wieder freigegeben: die seit Anfang März sanierten Wege Arheilger Straße im Abschnitt Baumallee zwischen Ida-Seele-Weg und Martin-Luther-King-Ring / Schreberweg sowie am Woogsweg zwischen Würzburger Straße und Scharounweg. Anlässlich dessen durchschnitt er an der Arheilger Straße symbolisch ein Band. Weiterlesen

Führung über den Waldfriedhof

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Führung über den Waldfriedhof an. Der Wandel der Darmstädter Friedhofs- und Bestattungskultur sind das Thema das Holger Wagner bei seiner Führung auf dem Waldfriedhof am Sonntag, 10. April 2022, vorstellt. Weiterlesen

Magistrat beschließt Bau einer Calisthenics-Anlage in Kranichstein

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat jetzt beschlossen, in Kranichstein eine Calisthenics-Anlage zu errichten, die den dort wohnenden Menschen weitere Möglichkeiten zur körperlichen Betätigung bieten soll. Weiterlesen

Neue Doppelseilbahn auf dem Freizeitgelände bei Rot-Weiß in der Heimstättensiedlung

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat die trockene Witterung der letzten Wochen genutzt, um die notwendigen Erdarbeiten im Bereich der neuen Doppelseilbahn auf dem Freizeitgelände bei Rot-Weiß in der Heimstättensiedlung fertigzustellen. Die Flächen wurden bereits eingesät, in der KW 11/2022 wird noch der Fallschutzbelag aus Holzhackschnitzel eingebracht. Damit kann das lang erwartete Spielgerät dann auch in Betrieb genommen werden. Die neue Doppelseilbahn ist nun mit zwei Laufkatzen versehen. Die alte Anlage musste im letzten Jahr aus Sicherheitsgründen und altersbedingten irreparablen Schäden außer Betrieb genommen und abgebaut werden.

Biodiversitätsprojekt der Wissenschaftsstadt Darmstadt im Bürgerpark in Kooperation mit der Bertolt-Brecht-Schule geht in die nächste Runde

Nachdem Mitte Dezember 2021 gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Bertolt-Brecht-Schule im Beisein von Grünflächendezernent Michael Kolmer und Schuldezernent Holger Klötzner eine Biodiversitätsfläche im Bürgerpark angelegt wurde, geht es nun auf der Fläche weiter. Am Mittwoch, 9.März 2022, von 11:30 bis 13 Uhr, werden die Schülerinnen und Schüler eines Biologie-Leistungskurses unter fachlicher Anleitung des Grünflächenamtes Saatgut für eine blütenreiche Mischung auf circa 150 Quadratmeter ausbringen. Das Saatgut stellt die Stadt Darmstadt bei Kosten von rund 130 Euro zur Verfügung. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt mit Ausbau der Geh- und Radverbindung Woogsweg zwischen Würzburger Straße und Scharounweg

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt ab Montag, 7. März 2022, mit dem Ausbau der Geh- und Radverbindung Woogsweg von Arheilgen nach Kranichstein zwischen Würzburger Straße und Scharounweg. Die Bauarbeiten sollen bis Ostern abgeschlossen sein. Der rund 180 Meter lange Abschnitt ist Teil einer wichtigen Radverbindung zwischen Arheilgen und Kranichstein. Sie quert von Arheilgen kommend die Rhein-Main-Bahn und führt anschließend durch einen Grünstreifen in die Randbebauung von Kranichstein. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt mit Ausbau der Geh- und Radverbindung Arheilger Straße im Abschnitt Baumallee zwischen Ida-Seele-Weg und Martin-Luther-King-Ring

Geh- und RadwegDie Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt ab Montag, 7. März 2022, mit dem Ausbau der Geh- und Radverbindung Arheilger Straße im Abschnitt Baumallee zwischen Ida-Seele-Weg und Martin-Luther-King-Ring / Schreberweg. Die Maßnahme soll bis Ostern abgeschlossen sein. Der Abschnitt verläuft überwiegend auf einer Grünfläche zwischen einer alten Baumallee. Der zu sanierende Abschnitt ist etwa 220 Meter lang und Teil einer Hauptradverbindung zwischen dem Bürgerpark / Martinsviertel und Arheilgen. Die Gesamtkosten der Maßnahme sind auf rund 180.000 Euro veranschlagt. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Mobilitätsamt und dem Grünflächenamt. Ziel der Kooperation ist es, wichtige Radverbindungen in Grünanlagen zu verbessern. Weiterlesen

Rosenschnittkurs auf der Rosenhöhe

Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Samstag, 12. März 2022, um 9 Uhr auf der Rosenhöhe einen Rosenschnittkurs an.

Rosen gelten als die Königinnen des Pflanzenreiches und brauchen daher besondere Pflege. Mitarbeitende des Grünflächenamtes zeigen, wie Rosen richtig geschnitten werden, damit sie ihre volle Blüte entfalten können. Weiterlesen

Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit im Stadtgebiet: Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Baumfällungen durch

BaumfällungDie Wissenschaftsstadt Darmstadt muss bis Ende Februar stadtweit 39 Bäume fällen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Dies ist notwendig, um die Bürgerinnen und Bürger vor Unfällen zu schützen. Begonnen wird mit den Fällarbeiten ab dem 24. Januar. Die sich anschließende Wurzelstockrodung und die Herstellung der Baumgruben für die Ersatzpflanzungen sollen bis Ende April 2022 abgeschlossen sein. Mit Verkehrsbehinderungen während der Durchführung der Fällarbeiten muss teilweise gerechnet werden. Weiterlesen