Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Baudezernentin | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Baudezernentin ’

Olaf Köhler ist neuer Leiter der Denkmalschutzbehörde

11. Dezember 2018 | von | Kategorie: Lokal

Barbara Boczek, Baudezernentin der Wissenschaftsstadt Darmstadt, hat in einer Pressekonferenz am Dienstag (11. Dezember 2018) Olaf Köhler als neuen Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde vorgestellt. Denkmalpflege leistet einen wesentlichen Beitrag zur Identität einer Stadt. Darmstadt hat neben seinen Jugendstilbauten auch herausragende Architektur der Fünfziger Jahre vorzuweisen, die es zu erhalten und ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu […]



Cambrai-Fritsch und Jefferson: Offenlegung des Bebauungsplans ab sofort und Infoabend am 6. Dezember

28. November 2018 | von | Kategorie: Lokal

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner jüngsten Sitzung die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren S 26 Cambrai-Fritsch-Kaserne / Jeffersonsiedlung beschlossen.



Edelsteinviertel: Infoabend zum geplanten Grünzug

7. November 2018 | von | Kategorie: Veranstaltung

Das Darmstädter Edelsteinviertel mausert sich langsam, aber sicher zu einem Stadtquartier mit ganz eigener Identität. Nach Fertigstellung der meisten Hochbaumaßnahmen und dem Einzug der Agora-Bewohner steht nun die Herstellung der öffentlichen Grünflächen zwischen dem Rand des Baugebietes und dem Bahngelände an, endend bei der Straße Am Molkenbrunnen. Ein Kleinkinderspielplatz an der Südostecke des Plangebiets wurde […]



Magistrat beschließt Eckpunktepapier zur Entwicklung der Konversionsflächen Cambrai-Fritsch und Jefferson-Siedlung

1. November 2018 | von | Kategorie: Lokal

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (31. Oktober 2018) dem Eckpunktepapier zur städtebaulichen Entwicklung und Verwertung der ehemaligen Cambrai-Fritsch-Kaserne und der Jefferson-Siedlung zugestimmt. Das Papier soll den Rahmen für die Umsetzung verschiedener Erschließungsmaßnahmen abstecken.



Neue Zufahrt in die Orangerie: Bauarbeiten an der Mauer beginnen

19. Oktober 2018 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Die Orangerie soll künftig eine neue Zufahrt über die Klappacher Straße erhalten. Diese wird an der Nordostecke der Parkanlage eingerichtet. Dort beginnen in Kürze die Bauarbeiten, um die Öffnung in der Orangeriemauer zu verbreitern und einen Teil der Mauer so zurückzusetzen, dass für ein- und ausfahrende Fahrzeuge ausreichende Sichtverhältnisse entstehen. Als erster Schritt zur Neuordnung […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt zeichnet fünf Studierende mit dem Mollerpreis 2018 aus – Thema Mathildenhöhe

17. Oktober 2018 | von | Kategorie: Wissenschaft

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Dienstag, 16. Oktober 2018, fünf Studierende der Technischen Universität Darmstadt mit dem Georg-Moller-Preis geehrt.



Wissenschaftsstadt Darmstadt korrigiert durch Straßenausbau entstandene Verkehrsführung in der Eschollbrücker Straße

30. August 2018 | von | Kategorie: Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird die durch den Straßenausbau auf Höhe der Alnatura-Zentrale in der Eschollbrücker Straße entstandene, ungünstige Verkehrssituation schnellstmöglich korrigieren. Dies haben Oberbürgermeister Jochen Partsch und Baudezernentin Barbara Boczek bekannt gegeben. Im Rahmen des Baufortschrittes der Alnatura-Zentrale sind im Sommer 2018 umfangreiche Arbeiten auf dem Privatgelände ausgeführt, sowie die Zufahrten zur Eschollbrücker Straße hergestellt […]



Besichtigung der Baustelle auf dem Friedensplatz

20. August 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger für Freitag, 24. August 2018 , um 17 Uhr zu einem Baustellenrundgang auf dem Friedensplatz ein.



Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert private Begrünung der Mollerstadt und stellt realisiertes Beispiel in der Saalbaustraße vor

16. August 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat am Donnerstag (16.08.18) ein Praxisbeispiel für die Förderung von privaten Begrünungsmaßnahmen in der Mollerstadt vorgestellt und dem Bauherrn eine entsprechende Plakette für ein gelungenes Beispiel für eine Hof- und Gebäudebegrünung als Projekt der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden übergeben.



Wissenschaftsstadt Darmstadt setzt Kanalbau in der Heidelberger Straße fort

5. August 2018 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Auch nach dem Ende der hessischen Sommerferien am 6. August 2018 gehen die Kanalbauarbeiten der Wissenschaftsstadt Darmstadt in der Heidelberger Straße weiter. Ab dann wird die Sanierung zwischen der Eschollbrücker Straße und der Landskronstraße fortgesetzt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte 2019 dauern. Die Gesamtkosten der Kanalbaumaßnahme betragen 6,35 Millionen Euro.