Archiv für den Tag: 26. November 2020

„Heimat shoppen“ wird weihnachtlich: Unter dem Motto „Nimm Freude mit nach Hause“ wird die Aktion verlängert – 18 Kommunen aus der Region machen bislang mit

Unter dem Weihnachtsmotto „Nimm Freude mit nach Hause“ greift die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt gemeinsam mit einigen Kommunen der Region die Aktion „Heimat shoppen“ aus dem Frühherbst 2020 wieder auf. „Weihnachten ist eigentlich ein Fest der Freude, doch momentan ist die Stimmung getrübt. Dabei besteht die Chance, sich in der eingeschränkten Situation mit Freude zu beschenken. Weiterlesen

Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Hessen verlängert

CoronavirusDas hessische Corona-Kabinett hat am Donnerstag (26.11.20) auf Basis der Gespräche der Kanzlerin mit den Länderchefinnen und -chefs vom Mittwoch (25.11.20) die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie verlängert und in bestimmten Bereichen weitergehende Regelungen getroffen. „Wir haben heute die einstimmigen Beschlüsse der  Ministerpräsidentenkonferenz mit der Bundeskanzlerin auch für Hessen umgesetzt. Weiterlesen

Mathilden-Schokolade – Darmstadts erste Bio-Faire Schokolade – Erste Tafeln sind eingetroffen

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat jetzt eine eigene Bio-Faire Schokolade: Die Mathilden-Schokolade. Die ersten Tafeln der fair gehandelten Leckerei in Bio-Qualität sind eingetroffen und können im Weltladen in der Elisabethenstraße 51 gekauft werden. Die hochwertige Schokolade mit lokalem Bezug eignet sich für den eigenen Genuss und auch als kleines Mitbringsel oder Zugabe unterm Weihnachtsbaum. Für Unternehmen und andere Organisationen kann die Stadtschokolade als Werbegeschenk dienen. Weiterlesen

Fahrt mit Bussen und Straßenbahnen an allen Adventssamstagen kostenfrei

E-Bus / Bild: HEAG mobilo GmbHAn allen Adventssamstagen (28.11., 5.12., 12.12. und 19.12.20) können Fahrgäste in den RMV-Verkehrsmitteln im gesamten Gebiet der Stadt Darmstadt und der 23 Städte und Gemeinden des Landkreises Darmstadt-Dieburg kostenfrei unterwegs sein. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt installiert Hochbeete an der Herderschule

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in den vergangenen Wochen Hochbeete auf dem Schulhof der Herderschule installiert. Gemeinsam mit der Werkstatt für Ökologie konnte in Zusammenarbeit von Schule, Umweltamt, Schulamt, EAD und Immobilienmanagement ein Konzept aus vielseitigen und innovativen ‚Grünpausen‘ umgesetzt werden. Weiterlesen

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt bleibt vorerst bis 20. Dezember 2020 geschlossen – Die Eröffnung von »Peter Lindbergh: Untold Stories« wird verschoben

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt bleibt vorerst bis einschließlich 20. Dezember 2020 geschlossen. Damit folgt das Landesmuseum den behördlichen Vorsorgemaßnahmen des Landes Hessen zur Eindämmung des Coronavirus (Covid-19). Weiterlesen

Inzidenzen in den Landkreisen Groß-Gerau und Offenbach weiterhin über 200

COVID-19Wie das Robert-Koch-Institut am Donnerstag (26.11.20) mit Stand 0 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 129,5 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen).

Inzidenz in den Landkreisen (26.11.20)

Darmstadt-Dieburg: 128,3
Odenwald: 116,9
Bergstraße: 68,8
Groß-Gerau: 214,7
Offenbach: 208,8

Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt tagt am 4. Dezember erstmals digital – Anmeldung vorab nötig

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie Sitzungen des Gestaltungsbeirats der Wissenschaftsstadt Darmstadt in diesem Jahr abgesagt werden mussten, trifft sich dieser am Freitag, den 4. Dezember 2020, erstmals digital zu seiner nächsten Sitzung.

Planungsdezernentin Dr. Barbara Boczek zeigt sich erfreut: „Mit dem neu eingerichteten digitalen Format können wir eine Möglichkeit anbieten, die interessierte Öffentlichkeit weiterhin an der Diskussion über stadtbildrelevante Bauvorhaben teilhaben zu lassen.“ Weiterlesen

Bessungen: Verkehrsunfallflucht mit verletztem Kind – Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, den 25.11.2020 kam es zwischen 15:35 und 15:45 Uhr zu einen Verkehrsunfall, bei dem ein 10-jähriges Kind verletzt wurde.

Das Kind befuhr mit seinem Fahrrad den Geh- und Radweg in Höhe der Ausfahrt des REWE-Center in der Rüdesheimer Straße im Darmstädter Stadtteil Bessungen. Beim Passieren der Ausfahrt wurde der Junge auf seinem Fahrrad von einem weißem Audi (Kombi) angefahren, der auf die Rüdesheimer Straße auffahren wollte. Weiterlesen