Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • „Hessisch essen“: Online-Angebot für Seniorinnen und Senioren – Noch Plätze frei
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur digitalen Bürgerinformation zum Planungsprozess für Kuhnwaldt-Gelände und Starkenburg-Kaserne ein
  • Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit im Stadtgebiet: Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Baumfällungen durch
  • Inzidenz in Darmstadt steigt auf über 1000
  • Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Kontrollen zur Maskenpflicht in der Innenstadt werden nochmals intensiviert – Verstoß kostet 100 Euro – Normalstationen in den Kliniken melden Anstieg – 245 Fälle am Mittwoch – Inzidenz bei 868,2
  • Bremsleitungen an Lastenrad durchtrennt – Polizei ermittelt
  • Eberstadt: Einbruch und Vandalismus – Schulgebäude nach Wertgegenständen durchsucht und Beute gemacht
  • Inzidenz in Darmstadt deutlich über 800
  • Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Infektionszahlen im Zuge der Omikron-Welle steigen weiter – Bürgermeisterin Barbara Akdeniz in Isolation – 106 neue Fälle am Montag – Inzidenz bei 787,2
  • Bücherbus fährt wieder
  • Bauarbeiten an der Rheinstraßenbrücke beginnen – Bis 4. Februar erst stadtauswärts, dann stadteinwärts nur eine Autospur
  • hobit 2022: Wer, wenn nicht DU.
  • Lebensraum Balkon und Terrasse – Vielfalt und Essbares für sich sowie heimische Wildbienen und Schmetterlinge schaffen
  • Eine Stadt – eine Frequenz: Radio Darmstadt ist seit 25 Jahren „on air“
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Gründach- und Entsiegelungskataster online
  • Neue Kita in der Postsiedlung – Trägerschaft durch den ASB Südhessen
  • Corona-Verordnung: Mit den neuen Regelungen schafft Hessen Klarheit und Einheitlichkeit
  • Lilien sammeln weiteren Zähler
  • Polizei zieht Bilanz nach Demonstrationen in Darmstadt
  • Inzidenzen klettern auf Höchstwert – Darmstadt kurz vor 800
  • Demonstrationen in Darmstadt – Polizei informiert über mögliche Einschränkungen
  • Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Impfambulanzen bereiten Auffrischungsimpfung für 12- bis 17-Jährige ab Mitte der kommenden Woche vor – 230 neue Fälle am Freitag – Inzidenz steigt auf 663,4
  • Arheilgen: 39-Jähriger macht sich an Autos zu schaffen – Platzverweis und Gewahrsam
  • Kranichstein: Bei Verkaufsgeschäft beraubt – 27-Jährige von unbekanntem Mann mit Pfefferspray besprüht – Täter flüchtet mit Beute
  • Schlüssel verloren? Darmstadt im Herzen‐App hilft
  • Aktuelles

    Inzidenz in Darmstadt steigt auf über 1000

    Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (20.01.22) mit Stand 03.27 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1.026,5 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner*innen binnen sieben Tagen) (598,7 vor einer Woche). [Weiter…]

    Inzidenz in Darmstadt deutlich über 800

    Corona-VirusWie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstag (18.01.22) mit Stand 03.26 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 863,2 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner*innen binnen sieben Tagen) (549,7 vor einer Woche). [Weiter…]

    Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Infektionszahlen im Zuge der Omikron-Welle steigen weiter – Bürgermeisterin Barbara Akdeniz in Isolation – 106 neue Fälle am Montag – Inzidenz bei 787,2

    CoronavirusDer Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung am Montag, 17. Januar 2022, weiter mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Stadt beschäftigt. Wie das Gesundheitsamt informiert, nimmt die Omikron-Welle weiter Fahrt auf.

    „Immer mehr Bürgerinnen und Bürger, immer mehr Einrichtungen sind betroffen, wie befürchtet leider auch zunehmend in den Bereichen der kritischen Infrastruktur, wie den Kliniken oder dem ÖPNV, wo aufgrund hoher Krankenstände auch einzelne Fahrten ausfallen werden“, erklärt Oberbürgermeister Jochen Partsch. [Weiter…]

    Eine Stadt – eine Frequenz: Radio Darmstadt ist seit 25 Jahren „on air“

    Seit dem 1. Februar 1997 gibt es Radio Darmstadt als damals erstes, nichtkommerzielles Lokalradio in Hessen mit Dauersendebetrieb – täglich, rund um die Uhr. Es begann am Heinerfest 1995. Das damals neue Hessische Privatfunkgesetz erlaubte nichtkommerziellen Lokalrundfunk im Zusammenhang mit Großveranstaltungen, gestaltet von und für Bürgerinnen und Bürger. Zunächst für fünf Tage Heinerfest. Eine Gruppe engagierter Radiofans ergriff die Chance und machte sich an die Pionierarbeit in einem provisorischen, kleinen Studio. Ein zweites Heinerfest-Radio folgte 1996. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Gründach- und Entsiegelungskataster online

    Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat ein innovatives Angebot für Bürgerinnen und Bürger veröffentlicht – das Gründach- und Entsiegelungskataster. Umweltdezernent Michael Kolmer hat dies am Freitag, 14. Januar 2022, zusammen mit dem Leiter des Amtes für Klimaschutz und Klimaanpassung, Dr. Patrick Voos, in einer digitalen Pressekonferenz vorgestellt und erläutert. [Weiter…]

    Corona-Verordnung: Mit den neuen Regelungen schafft Hessen Klarheit und Einheitlichkeit

    Die Hessische Landesregierung hat wie angekündigt die geltende Coronavirus-Schutzverordnung an die aktuellen Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) angepasst, nachdem Bundestag und Bundesrat die rechtlichen Voraussetzungen dafür geschaffen hatten. [Weiter…]

    Unterhaltsames Spiel mit Identitäten

    Mit der rasanten Verwechslungskomödie „Ernst ist das Leben (Bunbury)“ von Oscar Wilde startet das Staatstheater Darmstadt am 29.01.22 in die zweite Premierenhälfte der Spielzeit. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    hobit 2022: Wer, wenn nicht DU.

    „Wer, wenn nicht du.“ heißt es bei den diesjährigen Hochschul- und Berufsinformationstagen „hobit“, die vom 25. bis 27. Januar 2022 online stattfinden. Neu in diesem Jahr: Die hobit ist zweiteilig. Das digitale Format im Januar soll im Mai durch das Präsenz-Angebot „hobit contact“ ergänzt werden. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Jugend
    Kooperation für mehr Klimaschutz

    Die Landkreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau und Odenwald sowie die Wissenschaftsstadt Darmstadt haben eine Kooperation mit dem von der IHK Darmstadt organisierten Netzwerk „ETA-Plus Südhessen“ geschlossen. Das gemeinsame Ziel ist es, mit der Wirtschaft für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz in der Region einzutreten. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Umwelt
    Bremsleitungen an Lastenrad durchtrennt – Polizei ermittelt

    Eine 33 Jahre alte Frau bemerkte am Mittwochmorgen (19.01.22) in Darmstadt, kurz nach Fahrtantritt, als sie ihre Kinder mit dem Lastenrad zum Kindergarten bringen wollte, dass die Bremsen ihres Rades ohne jegliche Wirkung waren. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Lilien sammeln weiteren Zähler

    SV Darmstadt 98Ein packender Auftakt in 2022, der den Lilien am Ende einen Heimpunkt beschert. Mit 2:2 (0:1) trennt sich am Samstagabend (15.01.22) der SV Darmstadt 98 vom Karlsruher SC. Für die Hausherren trafen Gjasula und Holland. Zum ausführlichen Spielbericht…


    Aus der Rubrik: Sport
    Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur digitalen Bürgerinformation zum Planungsprozess für Kuhnwaldt-Gelände und Starkenburg-Kaserne ein

    Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger für Donnerstag, 3. Februar 2022, von 19 bis 21 Uhr zu einer Bürgerbeteiligungsveranstaltung ein, um Planungsprozesse und Planungsziele zur weiteren Entwicklung des ehemaligen Kuhnwaldt-Geländes sowie der südlich angrenzenden Starkenburg-Kaserne vorzustellen, zu diskutieren und Hinweise für die weitere Planung einzuholen. Aufgrund der andauernden Ausnahmesituation durch die Covid-19-Pandemie wird die Veranstaltung als Onlineveranstaltung über Webex stattfinden. Eine Anmeldung muss bis 2. Februar 2022 per E-Mail an bauleitplanung [at] darmstadt [dot] de erfolgen. Eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich, damit die Zugangsdaten zur Verfügung gestellt werden können. Zur Teilnahme muss das Programm nicht auf dem Rechner installiert werden. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Rekordjahr bei den Geburten, weniger Trauungen wegen Corona: Standesamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt zieht Bilanz für 2021

    So viele Geburten wie seit langem nicht mehr – diese Bilanz für das Jahr 2021 hat jetzt das Standesamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt gezogen. Danach kamen im vergangenen Jahr 4745 Mädchen und Jungen zur Welt (2020: 4215). Dies ist ein deutlicher Anstieg zu den Vorjahren und bedeutet Rekord für Darmstadt, der höchste nach den beiden bisherigen Rekordjahren 2016 mit 4495 Geburten und 1965 mit 4334 Geburten. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Maxim ist das erste Baby im Klinikum Darmstadt – 2830 Kinder werden in 2021 im Klinikum geboren, 269 mehr als im Vorjahr

    Maxim ist das erste Heiner-Baby im Jahr 2022. Der 2920 Gramm schwere und 49 Zentimeter große Junge wurde am 1. Januar um 0.24 Uhr im Klinikum Darmstadt geboren. Drei Kinder wurden in dieser besonderen Nacht begrüßt – zwei Jungs und ein Mädchen. Der Zweite kam um 1.11 Uhr am 1.1. und hat damit eine ganz besondere Geburtszeit an einem besonderen Geburtstag. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal