Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Die Zahlen des RKI vom 19.05.2022
  • Krisenstab zum Krieg gegen die Ukraine: 272 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine in Darmstädter Schulen
  • Mehrere Personen geraten in Streit – Polizei sucht Zeugen
  • Abbruch und Neubau des „Scentral“: Sperrungen am Amtsgericht und dem Eingang des Herrngartens
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt plant Parkraumbewirtschaftung in Bessungen-Ost
  • Augen auf in Darmstadt am Tag der biologischen Vielfalt – Umweltamt lädt zu Krautschau-Wanderungen und Exkursion ein
  • Bezirksverwaltung und Meldestelle Eberstadt geschlossen
  • Weiterstadt: Streit zwischen mehreren jungen Männern – Zwei 17-Jährige leicht verletzt
  • Lärmschutz am Rhönring: Wissenschaftsstadt Darmstadt führt zwischen Eckhardtstraße und Pankratiusstraße Tempo 30 ein
  • Pfungstadt: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrschüler
  • Pfungstadt: Messer gezeigt und auf Kasse abgesehen – Zeugen nach versuchtem Raub gesucht
  • Die Zahlen des RKI vom 17.05.2022
  • Krisenstab zum Krieg gegen die Ukraine: 1520 Geflüchtete in Darmstadt registriert – Zahl von Schutzsuchenden in eigenen Mietwohnungen steigt weiter
  • Bauarbeiten rund ums „Waben“ vor dem Abschluss
  • Verkehrszeichen „Überholverbot von einspurigen Fahrzeugen“ erstmals in der Wissenschaftsstadt Darmstadt aufgestellt
  • Quartiersworkshop „Mobilität“ in der Postsiedlung
  • Verbale Streitigkeiten münden in handfester Auseinandersetzung
  • Trotz Heimsieg: SV 98 landet auf Platz vier
  • „Tatort Garten – Ödnis oder Oase“: Ausstellung im Bürger- und Ordnungsamt
  • Einführung einer flächendeckenden öffentlichen Straßenreinigung in der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • Kanaluntersuchungen in der Otto-Röhm-Straße
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt startet Zensuserhebung
  • „Aufholen nach Corona“: Wissenschaftsstadt Darmstadt ermöglicht weitere Angebote im Rahmen der Frühen Hilfen
  • Pfungstadt / BAB 67 / Tank- und Rastanlage Pfungstadt Ost: LKW ausgebrannt
  • Inzidenzen im Wochenvergleich in zwei Landkreisen gestiegen
  • Aktuelles

    Die Zahlen des RKI vom 19.05.2022

    Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (19.05.2022) mit Stand 03.10 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 461,8 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner*innen binnen sieben Tagen) (608,1 vor einer Woche). [Weiter…]

    Krisenstab zum Krieg gegen die Ukraine: 272 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine in Darmstädter Schulen

    Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt zum Krieg gegen die Ukraine hat sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 18. Mai 2022, weiter mit den beiden Themenfeldern Unterbringung von Geflüchteten und Unterstützung der Darmstädter Partnerstadt Uzhhorod in der aktuellen Krisensituation beschäftigt.

    Wie die AG „Unterbringung“ berichtet, sind bisher 1542 Schutzsuchende aus der Ukraine offiziell in Darmstadt registriert. Davon sind 470 Personen in Hotels, 85 vom Amt für Soziales und Prävention in private Haushalte vermittelt und 672 bei Freunden, Familie oder Bekannten untergebracht. [Weiter…]

    Lärmschutz am Rhönring: Wissenschaftsstadt Darmstadt führt zwischen Eckhardtstraße und Pankratiusstraße Tempo 30 ein

    30 km/hKünftig wird auf dem Rhönring zwischen Eckhardtstraße und Pankratiusstraße ganztags Tempo 30 gelten. Darauf hat jetzt Umwelt- und Mobilitätsdezernent Michael Kolmer hingewiesen, nachdem das Regierungspräsidium Darmstadt einem entsprechenden Antrag der Wissenschaftsstadt Darmstadt aus Lärmschutzgründen zugestimmt hatte. Die Maßnahme wird in der Kalenderwoche 21/2022 mit der Aufstellung der neuen Verkehrsschilder umgesetzt. [Weiter…]

    Die Zahlen des RKI vom 17.05.2022

    Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstag (17.05.22) mit Stand 03.11 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 580,5 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner*innen binnen sieben Tagen) (591,8 vor einer Woche). [Weiter…]

    Inzidenzen im Wochenvergleich in zwei Landkreisen gestiegen

    COVID-19Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Samstag (14.05.22) mit Stand 03.10 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 602,5 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner*innen binnen sieben Tagen) (625,1 vor einer Woche).Es handelt sich um 959 neue Fälle in den letzten sieben Tagen.

    Mit Stand 13.05.22 werden in Darmstadt 4 Personen intensivmedizinisch behandelt, davon wird eine Person invasiv beatmet. Die Belegungsrate aller Intensivbetten (nicht nur COVID-19) beträgt 81%. Der Anteil von COVID‑19 Patient*innen an Intensivbetten beträgt 4%.

    Aktuell sind in in der Wissenschaftsstadt Darmstadt insgesamt 208 (+2) Menschen an oder mit COVID-19 gestorben. [Weiter…]

    Die Zahlen des RKI vom 12.05.2022

    Corona-VirusWie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (12.05.2022) mit Stand 03.10 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 608,1 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner*innen binnen sieben Tagen) (682,9 vor einer Woche). [Weiter…]

    Internationaler Museumstag 2022 »Welcome Back American Heiner!«

    Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause feiert das Hessische Landesmuseum Darmstadt den Internationalen Museumstag am Sonntag (15.05.22) wieder in Präsenz und stellt eines seiner beliebtesten naturgeschichtlichen Objekte in den Mittelpunkt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Cybersicherheit und Privatheit unter einem Dach – TU Darmstadt weiht neues Forschungszentrum auf Campus Stadtmitte ein

    An der TU Darmstadt ist am Donnerstag (12.05.22) der Neubau des „Forschungszentrums Cybersicherheit und Privatheit“ feierlich eingeweiht worden. Bund, Land und TU finanzierten gemeinsam das rund 20,1 Millionen Euro teure Gebäude. Es bietet beste Bedingungen für die Cybersicherheitsforschung an der TU. Und auch optisch setzt der elegante Neubau am Kantplatz Maßstäbe. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält Genehmigung des Regierungspräsidiums für den Haushalt 2022

    EuroDie Wissenschaftsstadt Darmstadt hat Anfang der Kalenderwoche 19/2022 die Genehmigung des Regierungspräsidiums für den Haushalt 2022 erhalten – abermals ohne Auflagen zur Haushaltsführung. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer André Schellenberg freuen sich, dass damit die vorläufige Haushaltsführung beendet ist und der Haushaltsplan 2022 nun vollständig bewirtschaftet werden kann. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Mehrere Personen geraten in Streit – Polizei sucht Zeugen

    Nachdem in der Nacht zum Mittwoch (18.05.22) mehrere Personen in der Landgraf-Georg-Straße in Streit geraten sind, sucht die Darmstädter Polizei nach Zeugen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Trotz Heimsieg: SV 98 landet auf Platz vier

    Mit einer starken Leistung und einem 3:0 (3:0) gegen den SC Paderborn die 60-Punkte-Marke geknackt, dennoch herrschte bei den Lilien mit dem Abpfiff am Sonntag (15.05.22) Enttäuschung. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Sport
    Augen auf in Darmstadt am Tag der biologischen Vielfalt – Umweltamt lädt zu Krautschau-Wanderungen und Exkursion ein

    Am Tag der biologischen Vielfalt, 22. Mai 2022, wird weltweit auf die Bedeutung der Tier- und Pflanzenwelt und zugleich auf den drohenden Verlust biologischer Vielfalt aufmerksam gemacht. Daher lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Bürgerinnen und Bürger zu verschiedenen Mitmach-Aktionen ein.

    Zum zweiten Mal in Folge wird dabei die Krautschau in Darmstadt stattfinden und den Blick auf die kleinsten Vertreter der Stadtnatur lenken. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Umwelt
    Wissenschaftsstadt Darmstadt setzt Vereinsförderung auch in 2022 fort

    Auch im Jahr 2022 wird die Wissenschaftsstadt Darmstadt lokale Sportvereine unterstützen, die investive Maßnahmen geplant oder bereits umgesetzt haben. Mit insgesamt 855.000 Euro werden im laufenden Jahr 32 verschiedene Maßnahmen auf den Vereinssportanlagen bezuschusst. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Bauarbeiten rund ums „Waben“ vor dem Abschluss

    Die Bauarbeiten am „Waben“, dem Sitz des Instituts für Neue Technische Form auf dem Friedensplatz in Darmstadt, enden im Laufe der Kalenderwoche 20/2022, die neu gestalteten Platz- und Gehwegflächen rund um das vieleckige Gebäudeensemble werden dann geöffnet. Das haben jetzt Oberbürgermeister Jochen Partsch und Mobilitätsdezernent Michael Kolmer mitgeteilt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal