Schlagwort-Archive: Hessentag

Hessentag 2023: Kostenfreier Fahrt- und Bringdienst für mobilitätseingeschränkte Menschen

Eines der Fahrzeuge, das während des Hessentags zum Einsatz kommen wird, haben die Vertreter von „AfbM“ und „Landeskommando Hessen“ Bürgermeister Patrick Koch, Sozialdezernentin Birgit Schreibe-Edelmann, Projektgruppenleiter Thomas Rädchen und Daniela Geißler (Projektgruppe „Barrierefreier Hessentag“) vor dem Stadthaus I präsentiert. ©Stadt Pfungstadt

Auch 2023 organisiert die Hessentagsstadt gemeinsam mit dem Verein „Aktion für behinderte Menschen Hessen e.V.“ einen Fahrt- und Bringdienst für mobilitätseingeschränkte Personen. Weiterlesen

100 Tage DadiLiner – Neues Mobilitätsangebot im Landkreis Darmstadt-Dieburg kommt gut an

Vor einhundert Tagen, nämlich am 5. November 2022, startete in fünf Städten und Gemeinden im Landkreis Darmstadt-Dieburg das neue On-Demand-Shuttle DadiLiner.
Unter dem Motto „DadiLiner … das ist Deiner!“ sind die Vans zwischen Erzhausen, Weiterstadt, Griesheim und Pfungstadt unterwegs und fahren in Babenhausen alle Stadtteile an. Dort ergänzt der DadiLiner den Stadtbus, in Griesheim und Pfungstadt löst er das bisherige Anruf-Sammel-Taxi ab. Weiterlesen

Hessentag 2023: Diese Investitionen plant Pfungstadt mit den Fördermitteln des Landes – Vor allem die Sanierung einer Sportstätte soll wieder mehr Raum für Begegnungen schaffen

Die in die Jahre gekommene Sporthalle im Stadtteil Eschollbrücken soll neben anderen Projekten mithilfe der Fördermittel saniert werden.

Jede Stadt, die den Hessentag ausrichtet, erhält Fördermittel aus dem Bundesfonds des Landes Hessen für förderfähige Projekte innerhalb der Kommune. Hiervon profitiert auch die diesjährige Hessentagsstadt Pfungstadt, die vor allem mit Sanierungsprojekten Orte der Begegnung schaffen möchte. Weiterlesen

Hessentag 2023: Wolkenfrei mit Vanessa Mai als Co-Headliner für das Schlagerfestival bestätigt

Am 10.06.23 findet auf dem 60. Hessentag in Pfungstadt das große Schlagerfestival mit Andrea Berg und Gästen statt. Nun wurde die Liste der Künstlerinnen und Künstler, die an diesem Abend auf der Bühne stehen werden mit Wolkenfrei und Vanessa Mai, um Namen ergänzt, die die Herzen der Besucherinnen und Besucher des Festivals höherschlagen lassen dürften. Weiterlesen

Wie hängen Ernährung und Klimawandel zusammen? – Interaktive Ausstellung „Klimagourmet. Genießen und das Klima schützen“

Mit dem Ziel, bis 2035 klimaneutral zu sein, sind die Weichen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt für mehr Nachhaltigkeit gestellt. Doch wie sieht es mit den Möglichkeiten jedes und jeder Einzelnen aus?

Immerhin 14 Prozent des CO2-Fußabdrucks der Bürgerinnen und Bürger entstehen durch die Ernährung. Die von der UNESCO prämierte Ausstellung „Klimagourmet. Genießen und das Klima schützen“ zeigt daher Möglichkeiten für einen umweltschonenden und energiesparenden Nahrungsmittelkonsum auf. Die Ausstellung war bereits auf vielen Veranstaltungen der Wirtschaft und auch auf Events, wie etwa dem Hessentag, zu sehen. Weiterlesen

BUND fordert die Rettung des Pfungstädter Moors bis 2023

2023 wird Pfungstadt den Hessentag ausrichten. Der hessische Ministerpräsident erwartet, dass die Stadt „mit ihrer einzigartigen Kulturlandschaft, dem hessischen Ried, … ein hervorragender Gastgeber sein“ wird. Die Freude über ein hessisches Bürgerfest wird allerdings getrübt durch die massiven Umweltschäden, die der Klimawandel in Pfungstadt und im Ried unübersehbar bereits angerichtet hat. Es ist zu erwarten, dass Anreise und Aufenthalt von circa einer Million Besucher ganz unweigerlich weitere Schäden mit sich bringen werden, zumal Pfungstadt derzeit weder über eine starke Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr verfügt noch über ausreichende Möglichkeiten, die zu erwartenden Blechlawinen unterzubringen. Der BUND in Darmstadt und im Landkreis fordert deshalb: Der Hessentag muss umweltfreundlich werden! Darauf soll sich die Planung von Anfang an ausrichten. Der Nahverkehr soll frühzeitig ertüchtigt werden und jede Flächennutzung für den Hessentag letztlich zu einer Aufwertung der Flächen führen. Weiterlesen

Hassia Mineralquellen spendet Darmstadt zehn Bäume – Feldahorn für die Flotowstraße

FeldahornZum zehnjährigen Jubiläum ihres Klimaschutzengagements schenkt die Firma Hassia Mineralquellen zehn hessischen Städten je zehn Bäume. In der Wissenschaftsstadt Darmstadt sind am Dienstag, 26. Februar 2019, in der Flotowstraße robuste, heimische Feldahorne gesetzt worden, die dort an die Stelle alter, geschwächter Schwedischer Mehlbeeren treten. Weiterlesen

Ein Fotovortrag und das Jahr 2017 beim Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Im Rückblick auf das Jahr 2017 ist bisher schon viel passiert bei Ingenieure ohne Grenzen (IOG) in Darmstadt. Zwei Ausreisen der Projekte, SoWaDi und ROCK, unser RG Wochenende, die konaktiva, eine Feier zum 10-jährigen Jubiläum und ein Spendenlauf in Darmstadt, das SolarRace in Frankfurt, die Teilnahme auf dem Hessentag in Rüsselsheim und das deutschlandweite SummerCamp am Edersee, sowie dann ein Flohmarkt-Verkauf und die Teilnahme an der Umwelt-Informations-Börse auf dem Luisenplatz gestalteten 2017 bisher sehr ereignisreich. Und die nächsten Veranstaltungen kündigen sich an. Weiterlesen

360-Grad-Kino trifft Algenreaktor und Roboter: Die h_da auf dem Hessentag in Rüsselsheim

Hochschule Darmstadt  h_daDie Hochschule Darmstadt (h_da) ist auf dem Hessentag in Rüsselsheim mit drei Projekten vertreten: Zum Auftakt am Freitag, 9. Juni, bis Montag, 12. Juni 2017, bringt der Dieburger Mediencampus der h_da ein 360-Grad-Kino auf die Bühne von „Hessen schafft Wissen“, einer Initiative der hessischen Hochschulen. Weiterlesen

Mit Bus und Bahn zum Hessentag nach Bensheim

Hessentag 2014 in Bensheim Zum Hessentag in Bensheim (6. – 15. Juni) verdichten der HEAG Verkehrskonzern, die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) das Fahrplanangebot auf verschiedenen Bus- und Straßenbahnlinien in der Stadt Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg. So ist der 54. Hessentag auch aus dem Nachbarlandkreis gut zu erreichen. Weiterlesen

TU Darmstadt auf dem Hessentag

TU DarmstadtDie TU Darmstadt eröffnet im Juni eine besondere Zweigstelle in Südhessen: Vom 6. bis 15. Juni 2014 ist sie täglich von 10 bis 19 Uhr beim Hessentag in Bensheim am Stand „Hessen schafft Wissen“ (Berliner Ring, Ecke Taunusstraße) präsent und zeigt Wissenschaft zum Staunen, Begreifen und Mitmachen. Sechs Fachbereiche und sieben Forschungsschwerpunkte der TU Darmstadt freuen sich auf ein großes Publikum.