Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 22. Februar 2015 | DarmstadtNews.de

Archiv für 22. Februar 2015

Darmstadt erleben: Neues Führungsprogramm der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH – 77 Themen mit über 270 Terminen – 19 neue Angebote

22. Februar 2015 | von | Kategorie: Kultur

Mit „Datterich on Tour“ erinnern zwei neue Führungen von Darmstadt Marketing an das Jubiläumsjahr des genialen Schnorrers, das mit einem eigenen Festival vom 4. bis 14. Juni 2015 gefeiert wird: Vor 200 Jahren wurde der Autor Ernst-Elias Niebergall geboren, vor 100 Jahren erfolgte die Erstaufführung des „Datterich“ am großherzoglichen Hoftheater und seit 90 Jahren gibt […]



Konzert der Studienvorbereitenden Abteilung an der Städtischen Musikschule

22. Februar 2015 | von | Kategorie: Kultur

Die Studienvorbereitende Abteilung (SVA) an der Städtischen Musikschule der Akademie für Tonkunst präsentiert am Mittwoch (25.02.2015) ihr jährliches Konzert. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120. Der Eintritt ist frei. Schülerinnen und Schüler der SVA bieten ein vielseitiges Programm mit Werken aus allen Epochen an. Mit dabei […]



Bilder für die Ewigkeit – Vortrag über die Russische Kapelle in Darmstadt

22. Februar 2015 | von | Kategorie: Veranstaltung

Renate Charlotte Hoffmann berichtet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Alice by night – Alice bei Nacht“ über die Geschichte der Russischen Kapelle auf der Mathildenhöhe. Fast jeder Darmstädter kennt sie und spätestens seit dem Antrag, die Mathildenhöhe in die Deutsche Tentativliste für Welterbestätten aufzunehmen, ist die Russische Kapelle mit ihren vergoldeten Kuppeln und ihren reich geschmückten […]



Literarischer März 2015: Lyrikwettbewerb um den Leonce-und-Lena-Preis in Darmstadt

22. Februar 2015 | von | Kategorie: Kultur

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt richtet in diesem Jahr bereits zum 19. Mal den Lyrikwettbewerb Literarischer März aus. In diesem Jahr hat das Lektorat um Fritz Deppert, Christian Döring und Hanne F. Juritz elf junge Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus insgesamt 458 Bewerbungen ausgewählt.