Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Darmstadt-Nord | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Darmstadt-Nord ’

Darmstadt-Nord: Autokontrolle mit Folgen – Couragierter Passant hält flüchtenden Beifahrer fest – Mehrerer Ermittlungsverfahren eingeleitet

23. April 2019 | von | Kategorie: Polizei

Einen mit vier Männern besetzten Audi stoppten Beamte des 1. Polizeireviers am vergangenen Freitagmittag (19.04.19)im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Als das Auto gegen 11.30 Uhr in der Frankfurter Straße anhielt, sprang der Beifahrer jedoch sofort aus dem Fahrzeug und versuchte zu Fuß zu flüchten. Dank eines aufmerksamen Passanten, der dem Flüchtenden entgegenkam, sofort reagierte und ihn […]



Mann wird in Darmstadt beinahe von Güterzug erfasst

3. November 2018 | von | Kategorie: Polizei

Am Freitag (02.11.18) gegen 10:50 Uhr überquerte ein Radfahrer zwischen den Ortschaften Kranichstein und Darmstadt-Nord, trotz geschlossener Halbschranke und Rotsignal, einen kleinen Bahnübergang für Fußgänger und Radfahrer. Der in diesem Moment herannahende Güterzug musste eine Schnellbremsung einleiten. Zum Glück wurde der 69-jährige Darmstädter nicht vom Güterzug erfasst.



Linie AH auf neuem Kurs – Rufbus in Arheilgen wird nach den Sommerferien 2010 abgelöst

16. Juni 2010 | von | Kategorie: Verkehr

Nach den Sommerferien erhält die Buslinie AH eine neue Linienführung. Damit wird die Siedlung „Auf der Hardt“ wieder vollwertig an den ÖPNV angebunden. Die Änderung erfolgt im Rahmen der Umsetzung des ÖPNV-Konzepts Darmstadt-Nord. Der bisherige Rufbus in Arheilgen wird damit abgelöst. Die neue Linienführung erfülle eine Vielzahl von Bürgerwünschen und politischen Anfragen nach einer vollwertigen […]



Sturm löste Polizeieinsätze aus

28. Februar 2010 | von | Kategorie: Polizei

Der Sturm „Xynthia“ löste am Sonntagmittag, 28.02.2010, ab 12.45 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, zahlreiche polizeiliche Einsätze im Bereich des Polizeipräsidiums Südhessen aus. Bei der Leitstelle in Darmstadt gingen ca. 260 Notrufe ein. Daneben wurden auch bei den Polizeidienststellen der Landkreise Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße und Odenwald eine Vielzahl von umgestürzten Bäumen und weiteren Gefahrenstellen mitgeteilt.



Kündigungsbeschränkung bei in Eigentumswohnungen umgewandeltem Wohnraum

17. Dezember 2009 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Darmstadts Wohnungsdezernent, Stadtrat Jochen Partsch, und der Darmstädter Mieterbund fordern Fortbestand des besonderen Kündigungsschutzes für Mieter. „Für die Wissenschaftsstadt Darmstadt gilt seit 2004 eine zehnjährige Sperrfrist für Kündigungen bei zu Eigentumswohnungen umgewandelten Wohnraum. Dieser besondere Schutz droht jetzt für Darmstadt auszulaufen, denn die bisherige Verordnung war von der Hessischen Landesregierung bis zum 31. Dezember 2009 […]



HSE verlegt neue Fernwärmeleitung in Darmstadt-Nord

30. März 2009 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Die HSE Technik verlegt im Darmstädter Norden eine neue Fernwärme-Leitung, um die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Die Arbeiten in der Büdinger Straße und der Ostseite der Frankfurter Straße bis auf Höhe der HSE-Hauptverwaltung beginnen Anfang April 2009 und dauern voraussichtlich acht Wochen.



Zusammenprall eines Kfz mit einem Zug

5. Februar 2009 | von | Kategorie: Polizei

Am 4. Februar 2009 kam es um 11:40 Uhr an einem Bahnübergang zwischen Darmstadt-Arheilgen und dem Bahnhof Darmstadt Nord zu einem Zusammenprall zwischen einem Pkw und einem Zug. Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern noch an. Ein Triebfahrzeugführer der VIAS „Odenwaldbahn“ konnte seinen Zug trotz einer eingeleiteten Schnellbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und […]