Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 19. März 2017 | DarmstadtNews.de

Archiv für 19. März 2017

Wissenschaftsstadt Darmstadt legt zweiten Bürgerbeteiligungsbericht vor – Siebzig Prozent der Befragten sind mit den Beteiligungsmöglichkeiten zufrieden

19. März 2017 | von | Kategorie: Lokal

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner jüngsten Sitzung den zweiten Bürgerbeteiligungsbericht entgegengenommen. Die detailreiche Information steht nun auch für alle Interessierten auf der Bürgerbeteiligungsplattform da-bei.darmstadt.de zum Download bereit. Außerdem ist der Bericht im Bürgerfoyer, Neues Rathaus, Luisenplatz 5a, erhältlich.



HEAG mobilo ermittelt Kundenzufriedenheit

19. März 2017 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Mit Hilfe einer telefonischen Umfrage will die HEAG mobilo auch in diesem Jahr die Zufriedenheit ihrer Fahrgäste ermitteln. Die Befragung der Kunden übernimmt ein externes Dienstleistungsunternehmen. Die Auswertung der Daten erfolgt anonym. Die HEAG mobilo erhofft sich darüber Aufschluss über die Qualität ihrer Linien und Infrastruktur und bittet die Bürgerinnen und Bürger im Verkehrsgebiet um […]



Reduktion von CO2: Projekt zum Carbonate-Looping an TU Darmstadt abgeschlossen

19. März 2017 | von | Kategorie: Wissenschaft

Das Institut Energiesysteme und Energietechnik der TU Darmstadt hat in einem kürzlich abgeschlossenen Projekt „SCARLET“ Voraussetzungen für den industriellen Einsatz des Carbonate-Looping-Verfahrens entwickelt. Damit können als 90 Prozent des bei der Verbrennung fossiler Energieträger entstehenden Kohlendioxids abgefangen werden – und bestehende Anlagen lassen sich damit nachrüsten.  



Volkssternwarte Darmstadt lädt ein

19. März 2017 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Die Volkssternwarte Darmstadt lädt am 25.3.17 zu verschiedenen Aktivitäten in das Observatorium auf der Ludwigshöhe ein. Um 17:00, 17:30 und 18:00 Uhr können Kinder eine drehbaren Sternscheibe selber basteln (2 Euro Unkostenbeitrag). Ihr Gebrauch wird anschließend erklärt. Zwischen 17:30 und 18:30 können Mars und Merkur am Taghimmel beobachtet werden. Ab 18:30 Uhr findet eine ca. […]



„Earth Hour“: Wissenschaftsstadt Darmstadt ruft zum Mitmachen bei weltweiter Klimaschutzaktion auf

19. März 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Umweltdezernentin Barbara Akdeniz ruft die Darmstädter Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der weltweiten Klimaschutzaktion ‚Earth Hour‘ am 25. März 2017 zum Mitmachen auf: „Klimaschutz geht nur gemeinsam und zwar auch mit kleinen Bausteinen. Ich rufe daher alle Bürgerinnen und Bürger, sowie Unternehmen, Vereine und Institutionen zum Mitmachen auf. Lassen Sie uns ein gemeinsames, weltweites Zeichen […]



Podiumsdiskussion: „Was bleibt, wenn alles fließt?“

19. März 2017 | von | Kategorie: Veranstaltung

„Was bleibt, wenn alles fließt? Trittsteine in der flüchtigen Moderne“ ist der Titel einer Podiumsdiskussion am Freitag, 24. März 2017, 19.30 Uhr im Justus-Liebig-Haus, Darmstadt.



Lilien: Erneute Auswärtsniederlage

19. März 2017 | von | Kategorie: Sport

Kein Nachschlag für den SV Darmstadt 98: Eine Woche nach dem Heimsieg gegen Mainz musste er ein 0:1 (0:1) am Samstag (18.03.17) beim VfL Wolfsburg hinnehmen. Nach der Länderspielpause wird der SV 98 in Leipzig einen neuen Versuch starten, endlich auch Auswärtszähler zu ergattern. Zum ausführlichen Spielbericht…



Literarischer März 2017 in Darmstadt: Leonce-und-Lena-Preis geht an Andra Schwarz –  Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise für Jan Skudlarek und Christoph Szalay

19. März 2017 | von | Kategorie: Kultur

Der Kulturdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Oberbürgermeister Jochen Partsch, hat am Samstag (18.03.17) um 20 Uhr im Kulturwerk Centralstation den Leonce-und-Lena-Preis 2017 an Andra Schwarz (geboren 1982 in der Oberlausitz) für ihren Gedichtzyklus ‚Gespinste aus Luft‘ vergeben. Die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise gehen an Jan Skudlarek (geboren 1986 in Hamm) und Christoph Szalay (geboren 1987 in Graz).