Artikel mit dem Tag ‘ Kranichsteiner Literaturpreis ’

Georg-Büchner-Preis an Jan Wagner

20. Juni 2017 | von | Kategorie: Kultur

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2017 an den Lyriker Jan Wagner. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen. Begründung der Jury: »Jan Wagners Gedichte verbinden spielerische Sprachfreude und meisterhafte Formbeherrschung, musikalische Sinnlichkeit und intellektuelle Prägnanz. Entstanden im Dialog mit großen lyrischen […]



Kranichsteiner Literaturpreis: Verleihung an Esther Kinsky

4. November 2015 | von | Kategorie: Kultur

Der Kranichsteiner Literaturpreis geht in diesem Jahr an Esther Kinsky. Die 1956 in Engelskirchen geborene Schriftstellerin und Übersetzerin lebt in Berlin. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am Freitag, 6. November 2015, um 19 Uhr im Literaturhaus Darmstadt, Kasinostraße 3, verliehen. Die Laudatio hält die Journalistin Susanne Mayer.



Rainald Goetz erhält Georg-Büchner-Preis

8. Juli 2015 | von | Kategorie: Kultur

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis 2015 an den Schriftsteller Rainald Goetz. Der Preis wird am 31. Oktober 2015 in Darmstadt verliehen. Begründung der Jury: »Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung zeichnet einen Autor aus, der sich mit einzigartiger Intensität zum Chronisten der Gegenwart und ihrer […]



Sibylle Lewitscharoff erhält den Georg-Büchner-Preis 2013

5. Juni 2013 | von | Kategorie: Kultur

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis 2013 an die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff. Der Preis wird am 26. Oktober 2013 in Darmstadt verliehen. Begründung der Jury In ihren Romanen hat Sibylle Lewitscharoff mit unerschöpflicher Beobachtungsenergie, erzählerischer Phantasie und sprachlicher Erfindungskraft die Grenzen dessen, was wir für unsere alltägliche […]



Sibylle Lewitscharoff als „bodenständige Erzählerin von himmelweitem Horizont“ geehrt

3. Oktober 2011 | von | Kategorie: Kultur

Oberbürgermeister und Kulturdezernent Jochen Partsch hat am Montag (03.10.11) in Darmstadt die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff mit dem Ricarda-Huch-Preis 2011 ausgezeichnet. Während der Feierstunde in der Centralstation überreicht er den mit 10.000 Euro dotierten Preis. „In diesem Jahr ehrt die Stadt Darmstadt mit den Worten der Jury `eine bodenständige Erzählerin von himmelweitem Horizont, die die ältesten […]



Lutz Seiler liest im Literaturhaus aus „Die Zeitwaage“

23. März 2010 | von | Kategorie: Kultur

Am Dienstag, 13. April 2010, um 20 Uhr liest Lutz Seiler, einer der Favoriten zum Preis der Leipziger Buchmesse, im Vortragssaal des Literaturhauses Darmstadt, Kasinostraße 3. Der Eintritt beträgt sechs Euro, ermäßigt vier Euro. Seilers lang erwartetes neues Buch Zeitwaage enthält neben dem Text „Turksib“, für den er mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet wurde, dreizehn neue […]



Sibylle Lewitscharoff liest im Darmstädter Literaturhaus

15. April 2009 | von | Kategorie: Kultur

Am kommenden Dienstag (21.04.09) um 20 Uhr liest Sibylle Lewitscharoff im Darmstädter Literaturhaus, Kasinostraße 3, aus ihrem neuen Roman „Apostoloff“. Sibylle Lewitscharoff bekam 1998 für „Pong“ den Ingeborg Bachmann-Preis, in Darmstadt erhielt sie 2006 den Kranichsteiner Literaturpreis.