Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 2. November 2018 | DarmstadtNews.de

Archiv für 2. November 2018

Wissenschaftsstadt Darmstadt, TU Darmstadt und Darmstädter Freiwilligenzentrum danken Migrantenvereinen mit Festveranstaltung für die geleistete Arbeit

2. November 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat am Mittwoch (31.10.11) gemeinsam mit der TU Darmstadt (Institut für allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik) und dem Freiwilligenzentrum Darmstadt die Darmstädter Migrantenvereine zur Festveranstaltung ‚Wir sagen DANKE! Darmstadt feiert die Migrantenselbstorganisationen‘ in die Bessunger Knabenschule eingeladen, um für das ehrenamtliches Engagement der Migrantenvereine auf vielen Ebenen Danke zu sagen.



SICHTEN 22 – Jahresausstellung des Fachbereichs Architektur

2. November 2018 | von | Kategorie: Ausstellung

Die 22. Jahresausstellung SICHTEN des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt bietet vom 6. bis 9. November 2018 für alle Interessierten Einblicke in das studentische Schaffen des vergangenen Jahres. SICHTEN zeigt eine Bandbreite an Arbeiten in einem einzigartigen Konzept. Klassische Architekturentwürfe, individuelle Malereien und Skulpturen, robotergebaute Modelle, bewegte Bilder, ein bahnbrechender archäologischer Fund und Visualisierungen jeder […]



Zusatzfahrten zu den Lilien am Samstag

2. November 2018 | von | Kategorie: Sport

Zum Heimspiel des SV Darmstadt 98 am Samstag (3. November 2018) gegen den 1. FC Magdeburg setzt die HEAG mobilo zusätzliche Straßenbahnen ein. Ab ca. 10.30 Uhr verkehren die Straßenbahnen zwischen Berliner Allee und Böllenfalltor alle 7,5 Minuten.



Zwei Frauen belästigt und attackiert – Polizei nimmt 44-jährigen Tatverdächtigen fest

2. November 2018 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem zwei 58 und 25 Jahre alte Darmstädterinnen zeitversetzt im Bereich der Innenstadt von einem Unbekannten bedrängt und körperlich attackiert wurden, haben Beamte des 1. und 2. Polizeireviers am Mittwochabend (31.10.18) einen 44 Jahre alten Tatverdächtigen in der Rheinstraße, Ecke Grafenstraße festgenommen.



Eberstadt: Türen von Stadtbibliothek eingetreten

2. November 2018 | von | Kategorie: Polizei

Noch unbekannte Vandalen haben in der Nacht zum Donnerstag (31.10.-1.11.18) ihre Spuren in der Stadtbibliothek hinterlassen und einen Sachschaden von mindestens 2000 Euro verursacht. In der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 2 Uhr rissen die Kriminellen die Außenlampen im Eingangsbereich der Einrichtung ab und schlugen den Glaseinsatz der Haupteingangstür ein. Offenbar gelangten sie so in […]