Lesebühne: „Diesseits von Goethe – Deutsche Kulturbotschafter im In-und Ausland“


22. Mai 2009 - 08:33 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

LiteraturhausDie Darmstädter Textwerkstatt lädt für Mittwoch (27.05.09) um 20 Uhr in das Literaturhaus, Kasinostraße 3, zu einem besonderen Abend auf der Lesebühne ein. Gast wird Dr. Dieter Strauss sein, der mehr als dreißig Jahre als Leiter der verschiedenen Goethe-Institute im Ausland tätig war und nun, nach Aufenthalten in Asien, Lateinamerika und Nordafrika, in Santiago de Chile lebt.
Dieter Strauss wird sein soeben erschienenes Buch „Diesseits von Goethe. – Deutsche Kulturbotschafter im Aus- und Inland“ vorstellen. Von der Restaurierung des chilenischen Internierungslagers Chacabuco aus der Pinochet-Zeit ist darin ebenso die Rede, wie von der Ausstellung „Kunst gegen Gewalt“ am zweiten Jahrestag der Casablanca-Attentate auf dem Platz Mohammed VI in Casablanca oder einem Theater-Workshop für Straßenkinder in Sao Paulo.
Die Erfahrungs- und Erlebnisberichte führen uns nach Indonesien, Frankreich, Chile, Brasilien und Marokko, zu einer Beckmann-Ausstellung des Centre Pompidou und zu einem Hans-Werner-Henze-Festival von Radio France in Paris. Bei aller Verschiedenheit der Orte und Sujets aber steht die Frage nach einer sinnvollen Kulturvermittlung vor dem Hintergrund von Globalisierung und kultureller Indifferenz im Zentrum der Betrachtungen. Passend zur Lesung wird der griechische Song-Poet Jorgos Tachatzis den Abend musikalisch begleiten. Moderation und Konzept: Kurt Drawert. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen