Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Trickdieb | DarmstadtNews.de

Artikel mit dem Tag ‘ Trickdieb ’

Trickdieb nutzt Unfall aus und klaut Geldbörse von Beifahrersitz – Wer hat etwas beobachtet?

19. Oktober 2020 | von | Kategorie: Polizei

Einen Unfall zwischen zwei Fahrzeugen in Darmstadt und der damit im Anschluss einhergehenden Abgelenktheit der entsprechenden Wagenlenker, hat sich ein Trickdieb am Sonntagnachmittag (18.10.20) in der Landwehrstraße zu Nutzen gemacht.



Eberstadt: Nach Wechselgeld gefragt und mehrere Geldscheine entwendet

29. September 2020 | von | Kategorie: Polizei

Mehrere Hundert Euro Bargeld hat ein noch unbekannter Trickdieb am Montag (28.09.20) in der Heidelberger Landstraße, nahe Ecke Pfungstädter Straße erbeutet.



Griesheim: Unbekannter gibt sich als Telekom- Mitarbeiter aus und erbeutet Schmuck – Polizei sucht Zeugen

23. Juli 2020 | von | Kategorie: Polizei

Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro hat ein noch unbekannter Trickdieb am Donnerstagnachmittag (23.07.20) bei einer 96 Jahre alten Griesheimer Seniorin in der Bessunger Straße erbeutet. Unter dem Vorwand ein Mitarbeiter der Firma Telekom zu sein, hatte sich der Kriminelle, nach derzeitigen Erkenntnissen, gegen 13.40 Uhr, Zutritt zu der Wohnung der Dame verschafft.



Trickdieb erbeutet mehrere Hundert Euro – Kripo sucht Zeugen

30. August 2019 | von | Kategorie: Polizei

Unbemerkt hat ein Krimineller am Donnerstag (29.08.19) in Darmstadt mehrere Hundert Euro bei einem Trickdiebstahl erbeutet. Gegen 14.20 Uhr sprach der bislang noch unbekannte Täter eine 67 Jahre alte Frau an einem Kassenautomat am Georg-Büchner-Platz an und bat sie, ihm Geld zu wechseln. Die hilfsbereite Darmstädterin öffnete daraufhin ihre Geldbörse, als der Trickdieb sie ablenkte […]



38-Jähriger an Geldautomat bestohlen – Polizei sucht Zeugen und rät zur Wachsamkeit

1. November 2018 | von | Kategorie: Polizei

Am Mittwoch (31.10.18) hat ein dreister Trickdieb sein Unwesen in dem Vorraum einer Bankfiliale in der Rheinstraße, oberhalb der Einfahrt des Citytunnels, getrieben und Bargeld in Höhe von 500 Euro erbeutet. Gegen 12.30 Uhr beabsichtigte ein 38 Jahre alter Mann dort die Summe an einem der Automaten abzuheben und tätigte die erforderlichen Eingaben. Eine kurze […]



Mehrere Hundert Euro erbeutet – Senior von Trickdieb bestohlen

24. Oktober 2018 | von | Kategorie: Polizei

Ein bislang noch unbekannter Trickdieb hat am Dienstagmittag (23.10.18) einen älteren Mann aus Darmstadt bestohlen. Gegen 12 Uhr klingelte der auffallend füllige Kriminelle bei dem Senior in der Nieder-Ramstädter-Straße und gab an, für einen örtlichen Energiebelieferer zu arbeiten. Er bräuchte die Vertragsnummer und müsste den Verbrauch ablesen.



Trickdieb erbeutet mehrere Tausend Euro – Zeugen gesucht

12. Juli 2018 | von | Kategorie: Polizei

Nach einem dreisten Trickdiebstahl am Mittwochmorgen (11.07.18) bei dem ein circa 50 bis 80 Jahre alter Mann mehrerer Tausend Euro Bargeld erbeutet hat, suchen die Ermittler der Darmstädter Kriminalpolizei Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Gegen 10 Uhr sprach der Täter eine 86- jährige Seniorin auf der Straße vor ihrer Wohnung im „Schwarzer Weg“ an. Unter dem […]



Nudelregal und an der Käsetheke – Polizei warnt vor Taschendieben und gibt Tipps, wie man sich schützen kann

21. November 2016 | von | Kategorie: Polizei

Am Freitagabend (18.11.2016) sind innerhalb einer Stunde zwei Frauen in Supermärkten in der Kasino- und der Leydheckerstraße von Taschendiebinnen abgelenkt und ihrer Geldbörse mit Geld und Ausweisen bestohlen worden. Beide Male wurden die Frauen zuvor von der mutmaßlichen Täterin angesprochen, einmal an einem Nudelregal, einmal an einer Käsetheke, jeweils um angeblich eine Empfehlung zu den […]



Seniorin von Trickdieb in ihrer Wohnung bestohlen

4. April 2016 | von | Kategorie: Polizei

Eine 91-jährige Frau ist am Freitagnachmittag (01.04.2016) von einem bislang noch unbekannten Trickdieb in ihrer Wohnung in der Heinrichstraße bestohlen worden. Vermutlich hatte sie der Täter schon beim Geldabheben in einem Geldinstitut am Luisenplatzbeobachtet und war ihr dann bis nach Hause gefolgt.



Angeblich Sammlung für Flüchtlingskinder zum Diebstahl genutzt

7. März 2016 | von | Kategorie: Polizei

Eine noch unbekannte und etwa 25-30 Jahre alte  Frau hat am späten Samstagnachmittag (05.03.2016) eine angebliche  Spendensammlung für Flüchtlingskinder zum Diebstahl genutzt. Die Frau sprach gegen 17.25 Uhr vor einem Kaufhauseingang in der Adelungstraße einen 27-jährigen Mann in fließendem Deutsch an und zeigte ihm einen  Zettel, ein angebliches Hilfeschreiben für Flüchtlingskinder, das  sich der Mann […]