Science Fiction Treff lädt zum 200. Stammtisch


27. Juni 2011 - 10:45 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

sifiScience Fiction- & Fantasy-Interessierte aus ganz Südhessen (und darüber hinaus) kommen am Samstag, 2. Juli 2011, zu ihrem 200. Stammtisch zusammen. Zur Feier des Tages und als Einstimmung auf den Ende September im Mannheimer Kongresszentrum Rosengarten stattfindenden Perry Rhodan Weltcon spricht Roger Schulz vom dortigen Perry Rhodan Stammtisch zum Thema „50 Jahre Perry Rhodan in 30 Minuten“.

Der Science Fiction Treff Darmstadt ist einer der bundesweit am längsten bestehenden Treffpunkte für Fans von SF & Fantasy, welcher monatlich bis zu 40 Besucher aus dem gesamten Rhein-Main-Neckar-Gebiet (und darüber hinaus) zählt. Zusätzlich zu den Stammtischen haben sich die Darmstädter Science Fiction Freunde in 17 Jahren ihres Bestehens durch Veranstaltungen, wie die Modellbauausstellung „SpaceDays“ (bis zu 800 Besucher) oder den „Buchmesse Convent“, Deutschlands bekannteste Convention für phantastische Literatur (bis zu 330 Besucher) deutschlandweit einen Namen gemacht. Von Südhessen aus wird außerdem das Helferteam des Mannheimer Perry Rhodan WeltCons mit erwarteten 3000 Besuchern koordiniert.

Bereits am 27. August 2011 verwandelt sich der Eberstädter Ernst-Ludwig-Saal (Schwanenstr. 42, DA-Eberstadt) in eine Weltraumbar. Im „Old Rocketman“, so der Name, präsentieren sich Gruppen aus vielen Bereichen der phantastischen Szene. Neben einem Vortragsprogramm sind unter anderem eine Aufführung von Originaltänzen aus der klassischen SF-Serie „Raumpatrouille“ geplant. Informationen findet man unter www.old-rocketman.de.

Veranstalter des Stammtischs sind wie immer die Darmstädter SciFi- & Fantasy-Freunde, in Kooperation mit „Area 64 – dem Magazin für Science Fiction & Fantasy“ des Bürgersenders Radio Darmstadt. Im Mittelpunkt steht unter anderem der zwanglose Austausch über genretypische aktuelle Literatur-, Film- und TV-Projekte, sowie kommende und vergangene eigene oder fremde Veranstaltungen.

Beginn ist um 18 Uhr im Lokal „Stadt Budapest“ im Heimstättenweg 140, Darmstadt (Heimstättensiedlung), Vortragsbeginn gegen 20 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei. Informationen gibt es unter Telefon 06071/38718 (ab 18 Uhr), sowie im Internet unter www.sftd-online.de und www.facebook.com/sftreffda.

Quelle: Roger Murmann

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen