Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum 9. Stadtteilforum in Eberstadt als Online-Forum | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum 9. Stadtteilforum in Eberstadt als Online-Forum


13. November 2020 - 06:35 | von | Kategorie: Lokal |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Dienstag, 17. November 2020, interessierte Bürgerinnen und Bürger, Menschen, die in Eberstadt arbeiten, Vereine, Institutionen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Medien zum neunten Stadtteilforum Eberstadt ab 19 Uhr ein. Zum Schutz aller Teilnehmenden wird die Veranstaltung online stattfinden. Die Schwerpunkte der Sitzung liegen auf der Sanierung des Mühltalbades, dem Masterplan 2030+, Sachständen zum ehemaligen Klinikgelände sowie der Radschnellverbindung Darmstadt und dem Radweg zum Bahnhof Eberstadt.

Vom Magistrat werden Oberbürgermeister Jochen Partsch, Bürgermeister Reißer und Stadträtin Dr. Boczek teilnehmen. Ebenfalls werden Katharina Metzker, Amtsleitung des Mobilitätsamtes, und der Bezirksverwalter für Eberstadt, Ludwig Achenbach, für Fragen und Anregungen präsent sein. Oberbürgermeister Jochen Partsch unterstreicht: „Wir wertschätzen, dass das Interesse der Eberstädterinnen und Eberstädter ihren Stadtteil aktiv mitzugestalten, trotz der Pandemie, weiterhin sehr hoch ist und freuen uns, wenn durch das digitale Format neue Interessierte dazu kommen. Um die Gesundheit Aller zu schützen und um trotz der allgemeinen Restriktionen eine interaktive Plattform zu bieten, wird das Forum nun im Internet durchgeführt. „Wir können versichern, dass Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit haben werden, zu jedem Themenpunkt ihre Fragen und Ansichten einbringen zu können“, erklärt OB Jochen Partsch.

Im Oktober hatte erstmals ein Stadtteilforum online für Arheilgen stattgefunden. „Die Rückmeldung der teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger war sehr positiv“, so Partsch. „Unter anderem wurde uns zugetragen, dass durch das digitale Format endlich auch Alleinerziehende ohne Kinderbetreuung teilnehmen können. Das freut uns sehr, ist doch das Stadtteilforum der Ort, wo neue Mitwirkende für Ideen und Projekte gefunden werden können und über Planungen und Entwicklungen in Eberstadt informiert wird.“

Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 16. November 2020 im Internet auf https://eveeno.com/Eberstadt anmelden. Nach der Anmeldung wird zeitnah zum Stadtteilforum die Information zur Einwahl in das Online-Forum an alle Registrierten verschickt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , , , , ,