Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum bundesweiten Vorlesetag | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum bundesweiten Vorlesetag


13. November 2018 - 07:42 | von | Kategorie: Jugend |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Stiftung Lesen, DIE ZEIT und die Deutsche Bahn Stiftung laden alle Menschen ein, am Freitag, 16. November 2018, gemeinsam ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Große Veranstaltungen sind dabei ebenso gefragt wie Vorleseaktionen im kleinen Kreis: in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken, Buchhandlungen, aber auch an außergewöhnlichen Orten wie in Tiergärten und Bergwerken. Ziel ist es, Kinder bereits früh mit Geschichten in Kontakt zu bringen und für das Lesen zu begeistern. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist auch in diesem Jahr wieder dabei.

Im Literaturhaus Darmstadt liest Oberbürgermeister Jochen Partsch ab 10:30 Uhr aus einem seiner Lieblingsbücher vor – eingeladen sind 4- bis 6-Jährige. Ebenfalls im Literaturhaus wird Kulturreferent Prof. Dr. Ludger Hünnekens ab 9 Uhr den Fünftklässlern der Bernhard-Adelung-Schule vorlesen.

In öffentlichen Lesungen engagieren sich Amandine Berton von der Darmstadt Marketing GmbH, sie liest ab 9:30 Uhr im Kinderhaus Wirbelwind (Bachgauweg 2). Laura Kluck, ebenfalls von der Darmstadt Marketing GmbH, liest um 14 Uhr in der Kita „An der Nachtweide“ und Stadträtin Iris Bachmann ist ab 9:50 Uhr in der Ludwig-Schwamb-Schule (Nussbaumallee) zu hören. In nicht öffentlichen Lesungen beteiligen sich am Vorlesetag MdB Daniela Wagner in der Elly-Heuss-Knapp-Schule und Fraktionsvorsitzender Michael Siebel in der Heinrich-Heine-Schule, wo er aus seinem Lieblingsbuch „Der kleine Prinz“ vorlesen wird. In der Christian-Morgenstern-Schule gibt es einen Lesemarathon mit den Großeltern der Schüler. In den Waldkindergarten „Kranichnest“ geht Werner Nüsseler. Stadtverordnete Anne Marquardt liest in der AWO Kita „Pippi Langstrumpf“ und Stadtverordneter Tim Huß liest in der Kita „Thomasstraße“. Stadträtin Rita Beller liest im Kinder- und Familienzentrum Wurzel vor.

Auf www.vorlesetag.de gibt es weitere Informationen, auch sämtliche Veranstaltungen im ganzen Bundesland sind hier aufgeführt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,