Wirtschaftskrise: SV 98 lädt „Kurzarbeiter“ kostenlos zu Heimspiel ein


8. Mai 2009 - 08:03 | von | Kategorie: Soziales, Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FussballDer SV Darmstadt 98 möchte ein Zeichen für die Region setzen und bietet allen Unternehmen, die derzeit Kurzarbeit angemeldet haben, für die betroffenen Mitarbeiter Freikarten für das Regionalliga-Heimspiel am 16. Mai 2009 gegen den TSV Großbardorf an. Die Bestellung der Karten muss über die jeweiligen Unternehmen erfolgen. Die Firmen haben die Möglichkeit für Ihre von Kurzarbeit betroffenen Mitarbeiter Stehplatzkarten (Tel: 06151/6666-81) in begrenzter Anzahl für die genannte Partie zu bestellen.

Quelle: SV Darmstadt 98

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen