HEAG mobilo überträgt Gelegenheitsverkehr an Tochterunternehmen NVS


22. April 2009 - 07:35 | von | Kategorie: Wirtschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BusDas Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo hat das Geschäftsfeld Gelegenheitsverkehr an ihr Tochterunternehmen Nahverkehr-Service GmbH (NVS) übertragen.

„Wir verfügen über moderne, komfortable Reisebusse und sehen uns als Buspartner für Schulklassen, Vereine oder Veranstalter jeglicher Art“, erklärt NVS-Geschäftsführer Karl-Heinz Holub. Das Unternehmen bietet Busverkehrsleistungen für ein- oder mehrtägige Ausflugsfahrten in die nähere Umgebung oder in die verschiedenen Länder Europas; aber auch Shuttleverkehre für Großveranstaltungen bietet die NVS an. Sitz des Unternehmens ist Darmstadt.

Das Busunternehmen war 1997 als Zusammenschluss verschiedener privater Verkehrsunternehmen gegründet wurden, um sich um Ausschreibungen im Linienverkehr zu bewerben. Nach Verkäufen und Umstrukturierungen der anfangs beteiligten Unternehmen gehört die Nahverkehr-Service GmbH seit September 2008 zu 100 Prozent der HEAG mobilo.

Quelle: HEAG mobilo GmbH
Bild: NVS

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen