Benefiz-Konzert: Vom Teufelstriller bis zum Blues


3. Dezember 2008 - 07:16 | von | Kategorie: Kultur, Soziales | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die mehrfach ausgezeichnete junge Geigerin Caroline Adomeit gibt am Sonntag, dem 04.01.2009, ein abwechslungsreiches Neujahrs-Benefiz-Konzert im Schloss zu Darmstadt.

Dabei wird es Saitensprüngen vom Barock bis zum feurigen Blues geben, darunter „Teufelstriller Sonate 2 g-Moll“ von Giuseppe Tartini, Sonate für Violine solo von Béla Bartók, Sonate für Violine und Klavier mit dem berühmten Blues von Maurice Ravel und eine Sonate für Violine und Klavier von Edvard Grieg.

Unterstützt wird Sie dabei von ihrem Begleiter Rochus Holewik am Klavier.

Konzertbeginn ist 17 Uhr im Vortragssaal der Universitäts- und Landesbibliothek im Darmstädter Schloss. Karten gibt es bis zum 12.12.2008 zum Vorzugspreis von 12,00 EUR / ermäßigt 8,00 € bei Registrierung über www.benefizkonzert2009.de . Anschließend erfolgt der Verkauf über bekannte Vorverkaufsstellen in der Innenstadt von Darmstadt zum Preis von 15,00 EUR / ermäßigt 10,00 €. Organisiert wird das Konzert von der Gründungsinitiative für eine Bürgerstiftung „VivaDarmstadt“ im Rahmen einer „Zeitstiftung“ für den Förderverein der Justus-Liebig-Schule (LIO) als Veranstalter. Der Reinerlös des Konzertes dient der „Ergänzung einer Instrumentenausstattung zum projektorientierten Klassenmusizieren“. Caroline Adomeit ist eine junge Ausnahmegeigerin, die mit ihren „Musikalischen Saitensprüngen von Bach bis zum Tango“ in den letzten Monaten im Rhein-Main Gebiet Aufsehen erregt. Ihre abwechslungsreichen und außergewöhnlichen Konzertprogramme machen jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ihr umfangreiches Repertoire umfasst mehr als 100 Werke, darunter mehr als 35 mit Orchester, aber auch virtuose Arrangements von Kreisler und Gershwin bis zu Tangos. Caroline Adomeit spielte u.a. mit dem Hessischen Staatsorchester Wiesbaden sowie dem Mainzer Kammerorchester. Auch in anderen europäischen Ländern gab sie bereits Konzerte, u.a. in der Schweiz, Polen, Großbritannien, Österreich und Holland.

Weitere Informationen über Caroline Adomeit finden Sie im Internet unter www.carolineadomeit.com sowie über die Gründungsinitiative für eine Bürgerstiftung in Darmstadt unter: www.vivadarmstadt.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen