Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Tag der offenen Tür(en) im Familienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt | DarmstadtNews.de

Tag der offenen Tür(en) im Familienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt


1. September 2021 - 06:47 | von | Kategorie: Tipp |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

FamilieAm Freitag, den 3. September 2021, öffnet das Familienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt von 15 bis 18 Uhr die Türen zu den Kurs- und Beratungsräumen im Stadthaus in der Frankfurter Straße 71 und in den Außenstellen in Wixhausen, Arheilgen, Kranichstein und Eberstadt. Interessierte Eltern können so gemeinsam mit ihren Kindern die Angebote des Familienzentrums erleben und sofort mitmachen. Das Familienzentrum möchte mit diesem Tag die runden Geburtstage der Familienbildung und Erziehungsberatung in Darmstadt feiern. Im vorherigen Jahr musste die Jubiläumsfeier wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

„Das Familienzentrum leistet gerade während der Corona-Pandemie einen sehr wichtigen Beitrag für Familien, die sich durch die zahlreichen Angebote beraten, unterstützen und stärken lassen können. Insbesondere die offenen Treffs sind ein wesentlicher Anker für viele Familien, um miteinander in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen. Gerade die sozialen Kontakte und der direkte Austausch mit Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind, helfen vielen dabei, den erfolgreichen Start in das junge Familienleben zu meistern“, erläutert Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Barbara Akdeniz. „Der Tag der offenen Türen ist vor allem für diejenigen, die das Familienzentrum noch nicht kennen, eine tolle Gelegenheit, die Räume, Kursleitungen und Angebote kennenzulernen.“

Die Kursleiterinnen und -leiter sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind vor Ort, um für Fragen zur Verfügung zu stehen, die Räume zu präsentieren und die zahlreichen Angebote an diesem Tag zu betreuen. Im Stadthaus werden zudem Vorträge zu Familienbeziehungen und Familienküche angeboten. Ein Quiz rund um das Thema Erziehung wird für Spannung bei Groß und Klein sorgen.

Da die Familien im Zentrum des Tages der offenen Tür(en) stehen, wird es eine Fotobox geben, in der Familien ihre Kreativität und Individualität zeigen können. Die Bilder werden den Familien im Nachgang digital zur Verfügung gestellt.

Für den Besuch im Familienzentrum am Tag der offenen Türen ist eine Online-Anmeldung unter https://www.tag-der-offenen-tueren.de erforderlich, bei der die Besuchszeit wie auch der -ort angegeben werden müssen. Wer sich online angemeldet hat, erhält per E-Mail einen Link, über den die Anmeldung noch einmal bestätigt werden muss. Erst danach ist die Anmeldung gültig.

Die Anzahl der zugelassenen Personen orientiert sich an der Größe der jeweiligen Räume. Zudem ist ein Beleg über Impfung, Genesung oder ein negatives Testergebnis vorzulegen. Für Kinder unter 12 Jahren ist ein solcher Nachweis nicht erforderlich.

Weitere Informationen und konkrete Angaben zu den Angeboten gibt es unter www.familienzentrum-darmstadt.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , , , , ,