Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Programm des Familienzentrums für das 2. Halbjahr 2020 online – Angepasstes Anmeldeverfahren aufgrund der Pandemie
17. Juni 2020 Soziales

FamilieDas Programm für das 2. Halbjahr 2020 ist auf der Internetseite des Familienzentrums unter www.familienzentrum-darmstadt.de einsehbar.

Das Familienzentrum ist eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, Mütter, Väter, Großeltern und Familien aller Nationen und in unterschiedlichen Lebenslagen. „Hier können sich werdende Eltern auf das Leben mit ihrem Baby vorbereiten, neue Kontakte entstehen durch die vielfältigen Gruppenangebote, Impulse und Ideen für den Alltag von Familien entstehen durch gemeinschaftliche Aktivität. Wie die Kurse sollen auch die individuellen Beratungs- und Begleitungsangebote der Bereiche Erziehungsberatung und Familienbildung die Kompetenzen von Eltern und Familien unterstützen und stärken. Somit wird Familien eine anregende und stärkende Angebotspalette zur Verfügung gestellt, aus der sie nach ihren Vorstellungen und Bedarfen das Passende auswählen können“, erklärt die Sozialdezernentin der Wissenschaftsstadt Darmstadt Barbara Akdeniz.

Das Familienzentrum weist darauf hin, dass das Anmeldeverfahren für die Kurse im 2. Halbjahr an die Regelungen in den Stadthäusern wegen der Corona-Pandemie angepasst wurde. So wird das Programm wie bisher auf der Internetseite eingestellt. Das Programmheft wird jedoch nicht in gedruckter Version erscheinen. Der bisherige Ablauf im Stadthaus Frankfurter Straße 71 kann aufgrund der notwendigen Regelungen zur Reduzierung des Infektionsrisikos nicht umgesetzt werden. Direkte Anmeldungen im Familienzentrum sind nicht möglich.

Die Anmeldungen können dem Familienzentrum per Fax: 06151 / 13-2815, per E-Mail: fbs [at] darmstadt [dot] de oder per Post/Einwurf: Familienzentrum Darmstadt, Frankfurter Straße 71, 64293 Darmstadt zugesandt werden. Für Bürgerinnen und Bürger, die keinen Zugang zu der Internetseite haben, besteht am 17. Juni 2020 von 8.30 Uhr bis 12 Uhr vor dem Stadthaus in der Frankfurter Straße 71 die Möglichkeit, das Programm in ausgedruckter Form einzusehen. Das Familienzentrum weist ausdrücklich darauf hin, dass das persönliche Erscheinen keinen Vorteil verschafft. Die Anmeldungen werden nach Eingangszeitpunkt bei der Kursplatzvergabe berücksichtigt. Die Klärung von Fragen zu den Kursen und Beratung für das passende Angebot können entweder telefonisch oder persönlich nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Die Anmeldung des Familienzentrums, Bereich Familienbildung, ist unter der Telefonnummer 06151 / 13-2509 erreichbar.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Werbung
***