Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Digitalstadt Darmstadt lädt für die nächste Talkshow "Frau Professors digitale Runde" zum Thema "Künstliche Intelligenz" | DarmstadtNews.de

Digitalstadt Darmstadt lädt für die nächste Talkshow „Frau Professors digitale Runde“ zum Thema „Künstliche Intelligenz“


7. April 2019 - 10:13 | von | Kategorie: Veranstaltung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Künstliche IntelligenzDie Talkshow der Digitalstadt Darmstadt geht in die zweite Runde: Nach dem erfolgreichen Start im Oktober vergangenen Jahres heißt Talkmasterin Elisabeth Heinemann am Donnerstag
(11. April 2019) um 18 Uhr im HUB31, Hilpertstraße 31, wieder spannende Gäste bei „Frau Professors digitale Runde“ willkommen. Das Thema diesmal: „Wenn der Chatbot höflich nachfragt“. Wir erklären Ihnen mit Charme und Witz, worauf es beim Gespräch mit dem digitalen Service-Helfer ankommt, damit sie den Zukunftsalltag sicher und souverän erleben können. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH und die IHK Darmstadt Rhein Main Neckar laden als Veranstalter alle Bürgerinnen und Bürger sowie digital Interessierte herzlich ein, sich mit dem spannenden Thema „Künstliche Intelligenz in Service & Co.“ auseinander zu setzen.

Prof. Dr. Elisabeth Heinemann zur Präsenz des Talkshow-Themas: „Künstliche Intelligenz begegnet uns im Alltag immer häufiger, sei es in Form der heimischen Sprachassistentin oder  als oftmals bemerkenswert zutreffende Empfehlungen im Internet für Produkte, die uns möglicherweise gefallen könnten. Besonders im Kundenservice haben wir es überdies mit Chatbots zu tun, also virtuellen Assistenten, die durch Algorithmen gesteuert, mit Unmengen von Daten gefüttert sind und uns nicht selten in dem Glauben lassen, es mit einem echten Menschen zu tun zu haben. Ganz klar, dass wir uns die Technik dahinter und die verschiedenen Einsatzgebiete in der Digitalstadt Darmstadt näher anschauen sollten.“

Eine der Talkshow-Gäste am 11. April wird Anja Herdel, Geschäftsführerin der Wissenschaftsstadt Darmstadt GmbH und Lead Handel & Tourismus der Digitalstadt Darmstadt GmbH, sein: „Die Digitalstadt Darmstadt setzt auf Dialog, um alle Gesellschaftsbereiche und alle Bürgerinnen und Bürger in die digitale Transformation zu integrieren. Neben einer aktiven Off- und Online-Bürgerbeteiligung soll das Talkshow-Format vor allem den Bürgerinnen und Bürgern eine weitere Möglichkeit bieten, den Digitalisierungsprozess in Darmstadt aktiv mitzuerleben. Durch die gute Mischung an interessanten Gästen können wir Jung und Alt gleichermaßen mit Digitalisierung in unserer Stadt bekannt machen.“

Neben Anja Herdel werden am Abend auch Antje Karsch (Leiterin im Kundendialog bei ENTEGA Energie), Christian Gude (Krimiautor u.a. von „Homunculus“) und Bernd Rohrmann (Vorsitzender des DADINA Fahrgastbeirats) auf der Bühne sitzen und sich dem nun zweiten Talkrunden-Thema widmen: Wie wird Künstliche Intelligenz im Servicebereich in der Digitalstadt Darmstadt bereits eingesetzt? Wo benutzen wir diese, ohne es zu merken? Was sagen aktuelle Studien – oder auch nicht? KI und Ethik – geht das? Und weil das Thema auch fachlich nicht ganz einfach ist, wird Prof. Dr. Elisabeth Heinemann zu Beginn einen kurzen Einblick in das Thema geben – gewohnt humorvoll und garantiert populärwissenschaftlich –, bevor sie dann mit ihren Gästen aus Wirtschaft, Kultur & Co. und auch mit dem Publikum ins Plaudern kommt.

Der Eintritt zur Talkshow am Donnerstag, den 11. April 2019 ist frei. Wer nicht live dabei sein kann, hat die Möglichkeit, die Talkshow online mit zu verfolgen. Das Live-Streaming übernimmt das HUB31. Zu sehen ist die Show dann auf den Facebook-Seiten von „Frau Professors digitale Runde“ (www.facebook.com/DigitaleRunde) und der Digitalstadt Darmstadt GmbH (www.facebook.com/DigitalstadtDarmstadt). Mehr Infos zur Talkshow gibt es auch über Instagram (www.instagram.com/digitalerunde).

Quelle: Digitalstadt Darmstadt GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , , ,