Öffentliche Ringvorlesungen an der Hochschule Darmstadt im November 2017


29. Oktober 2017 - 09:37 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Hochschule Darmstadt  h_daDonnerstag, 2. November, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Gebäudesanierung als kommunale Herausforderung
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltige Entwicklung: Ressourceneffizientes Darmstadt“.
Referenten sind Prof. Dr. Anja Hentschel und Prof. Dr. Volker Ritter aus den Fachbereichen Gesellschaftswissenschaften sowie Elektrotechnik und Informationstechnik der h_da.
Ort: Haus der Energie (Gebäude D 21, Holzhofallee 38, Raum 0.13 im Erdgeschoss, 64295 Darmstadt)

Donnerstag, 9. November, 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr
Intersektionale Analyse als soziale Intervention
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Interkulturalität in Theorie und Praxis“.
Referentin ist Soziologieprofessorin Lena Inowlocki vom Institut für Migrationsstudien und interkulturelle Kommunikation an der Frankfurt University of Applied Sciences.
Ort: Hörsaalgebäude C 19 (Hörsaal 2, Schöfferstraße 3, 64295 Darmstadt)
Donnerstag, 9. November, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Transformation der Wasserinfrastruktur: Potenziale, Räume, Akteure
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltige Entwicklung: Ressourceneffizientes Darmstadt“.
Referentin ist Martina Winker vom Institut für sozial-ökologische Forschung in Frankfurt.
Ort: Haus der Energie (Gebäude D 21, Holzhofallee 38, Raum 0.13 im Erdgeschoss, 64295 Darmstadt)

Montag, 13. November, 19.00 Uhr bis zirka 20.30 Uhr
„Tödliche Freundschaft – Was wir den Tieren schuldig sind und warum wir nicht ohne sie leben können“
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Energie für die Zukunft“.
Referent ist Autor Florian Schwinn, der sein Buch vorstellt.
Ort: Centralstation Darmstadt, Im Carree, 64283 Darmstadt

Donnerstag, 16. November, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Phosphor, kritische Ressource oder Schadstoff? Perspektiven einer nachhaltigen Nutzung
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltige Entwicklung: Ressourceneffizientes Darmstadt“.
Referent ist Lars Zeggel vom Fraunhofer-Institut für Silicatforschung in Alzenau.
Ort: Haus der Energie (Gebäude D 21, Holzhofallee 38, Raum 0.13 im Erdgeschoss, 64295 Darmstadt)

Donnerstag, 23. November, 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr
Kinder und Familien mit Fluchthintergrund im Spannungsfeld zwischen Herkunft und Zukunft
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Interkulturalität in Theorie und Praxis“.
Referentin ist Franziska Korn von der Karl Kübel-Stiftung für Kind und Familie mit Sitz in Bensheim.
Ort: Hörsaalgebäude C 19 (Hörsaal 2, Schöfferstraße 3, 64295 Darmstadt)

Donnerstag, 23. November, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Urban Mining: Recycling von Baustoffen und anderen Materialien – Aktuelle Situation und Perspektiven für Darmstadt
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltige Entwicklung: Ressourceneffizientes Darmstadt“.
Referent ist Matthias Buchert vom Öko-Institut Darmstadt. Im Anschluss referiert h_da-Student Eric Bublat zum Thema „Stoffstrombilanz einer Darmstädter Konversionsfläche.
Ort: Haus der Energie (Gebäude D 21, Holzhofallee 38, Raum 0.13 im Erdgeschoss, 64295 Darmstadt)

Donnerstag, 30. November, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Ressourceneffizienz und Stoffstrom-Management bei Merck am Beispiel von „n-Heptan“-Recyling
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltige Entwicklung: Ressourceneffizientes Darmstadt“.
Referent ist Bernhard Mineo von Merck.
Ort: Haus der Energie (Gebäude D 21, Holzhofallee 38, Raum 0.13 im Erdgeschoss, 64295 Darmstadt)

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen