Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt Kinder und Jugendliche zu „Arheilger Aktiven Ferien“ ein


8. August 2015 - 09:06 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

KinderDie Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt Kinder- und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 14 Jahren vom 24. bis 28. August 2015 jeweils zwischen 11 Uhr und 16 Uhr zur Teilnahme an den „Arheilger Aktiven Ferien“ ein. Bereits zum 26. Mal veranstalten die beiden kommunalen Jugendhäuser „HEAG-Häuschen“ und „Messeler Straße“ sowie die Bezirksverwaltung Arheilgen in diesem Jahr die beliebten Ferienspiele. Die Teilnahme für die Kinder ist kostenlos, eine Anmeldung nicht nötig. Tatkräftige Unterstützung bei der Finanzierung, Organisation und Durchführung erhalten die Einrichtungen auch in diesem Jahr von der städtischen Kinder- und Jugendförderung sowie von Gewerbetreibenden und ortsansässigen Vereinen.

Los geht es mit dem Programm am Montag (24.) auf dem Sportgelände des 1. FC Arheilgen 04 am Gehmerweg. Am Dienstag (25.) gibt es dann zahlreiche Angebote auf dem Spielplatz „Am Elsee“ zu entdecken. Am Mittwoch (26.) ist der beliebte Naturbadesee „Arheilger Mühlchen“ der Veranstaltungsort, am Donnerstag (27.) geht es beim SGA-Sportzentrum (Auf der Hardt) rund und am Freitag (28.) geht es am Vormittag zunächst auf den Abenteuerspielplatz in der Rodgaustraße. Ab 15 Uhr wartet dann das große Abschlussfest am „Muckerhaus“ in der Messeler Straße 112 a auf die Kinder und ihre Eltern.

Neu ist in diesem Jahr die Möglichkeit einer täglichen Frühbetreuung ab 10 Uhr. Diese Frühbetreuung setzt allerdings eine spezielle Anmeldung bis spätestens Freitag (21.) unter der Telefonnummer 06151/375468 voraus. Die Veranstalter weisen zudem auf das Anziehen zweckmäßiger Kleidung an den einzelnen Veranstaltungsorten hin. Am Dienstag (25.) ist für alle Kinder, die bei einer Fahrt zum Reiterhof teilnehmen möchten, das Mitbringen von Fahrrad- oder Reithelmen sowie festem Schuhwerk notwendig, am Mittwoch (26.) im „Arheilger Mühlchen“ ist das Mitbringen von Schwimmsachen Voraussetzung zum aktiven Mitmachen bei Angeboten im Wasser und am Donnerstag (27.) im Sportzentrum der SGA sollten Hallenschuhe mitgebracht werden. Aus Umweltgründen bitten die Veranstalter zudem um das tägliche Mitbringen eigener Trinkbecher. Insbesondere soll aber an allen Tagen von den teilnehmenden Kindern Verpflegung und die Telefonnummer der Erziehungsberechtigten nicht vergessen werden.

Weitere Informationen gibt es im Jugendhaus „HEAG-Häuschen“ unter der Telefonnummer 06151-376280, im Jugendhaus „Messeler Straße“ unter 06151-375468 und bei der Bezirksverwaltung Arheilgen unter 06151-13-2397.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen