Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Corona-Testzentrum auf dem Campus Schöfferstraße der h_da | DarmstadtNews.de

Corona-Testzentrum auf dem Campus Schöfferstraße der h_da


20. Mai 2021 - 20:43 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Auf dem Campus Schöfferstraße der Hochschule Darmstadt (h_da) gibt es seit Donnerstag (20. Mai 2021) ein neues Corona-Schnelltestzentrum. Mitglieder der h_da sowie Bürgerinnen und Bürger Darmstadts können sich hier nach einer Online-Terminbuchung montags bis freitags von 7-12 Uhr kostenlos testen lassen. Betrieben wird das Testzentrum von der CoviMedical GmbH, einem bundesweit tätigen Anbieter von Zentren für kostenlose Bürgertests. Das Testzentrum befindet sich im Hörsaal-Gebäude C 20 (gegenüber h_da-Hochhaus, Schöfferstraße 3, 64295 Darmstadt).

„Flächendeckende und gut erreichbare Testmöglichkeiten sind derzeit sehr wichtig. Mit einem Testzentrum auf unserem Campus möchten wir zu einer noch engeren Testdichte beitragen. Sie kann uns dabei helfen, dass wir die Pandemie-Situation auch weiterhin im Griff behalten“, sagt Prof. Dr. Ralph Stengler, Präsident der Hochschule Darmstadt.

Christoph Neumeier, Gründer und Geschäftsführer von CoviMedical, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir ab heute in Darmstadt einen weiteren Standort öffnen, um kostenlose Schnelltests anbieten zu können. Wir haben ein Testsystem aufgebaut, das planbar, schnell, einfach und sicher funktioniert, und mit dem jeder Getestete nach 15 Minuten sein Ergebnis erhält.“

Bei dem verwendeten Schnelltest handelt es sich um einen sogenannten Covid-19 Antigen-Test zum qualitativen Nachweis einer akuten SARS-CoV-2 Infektion. Der Test prüft auf Proteinfragmente des Virus und damit auf dessen direktes, physisches Vorhandensein im Körper. Er wird mit Hilfe eines Abstrichs aus dem Mund- oder Nasenrachenraum durchgeführt. Das Ergebnis liegt in weniger als 15 Minuten vor. Eine Bescheinigung wird sofort elektronisch und datenschutzgerecht übermittelt und ist in vielen Sprachen verfügbar.

Sollte der Antigen-Schnelltest positiv sein, erledigt CoviMedical die verpflichtende Meldung an die Gesundheitsämter vollautomatisch. Zudem ist CoviMedical dann auch in der Lage, diesen Test über die bereits vorhandene Abstrichprobe durch einen nachgelagerten PCR-Test zu validieren. Das spart Ressourcen und Zeit und minimiert weitere Infektionsrisiken durch den Wegfall von unnötigen Kontakten, die üblicherweise zur Bestätigung des positiven Antigen-Schnelltest-Ergebnisses durch einen PCR-Test nötig wären. Die gleiche Probe kann auch für eine der PCR nachgelagerte DNA-Sequenzierung genutzt werden.

Termine sind online zu buchen unter https://15minutentest.de/de/de/testcenter-darmstadt-hochschule. Jeder Bürgerin und jedem Bürger steht mindestens ein kostenloser Schnelltest pro Woche zu.

CoviMedical betreibt in Darmstadt vier weitere Testzentren für kostenlose Bürgertests: im Huckebein Darmstadt, in der Galerie Kurzweil sowie auf den Campi der TU Darmstadt. Weitere Informationen zum Unternehmen CoviMedical und den aktuellen Standorten unter https://15minutentest.de/

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , ,