Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. "Darmstadt: voll digital?" – Ringvorlesung im "Haus der Energie" an der h_da | DarmstadtNews.de

„Darmstadt: voll digital?“ – Ringvorlesung im „Haus der Energie“ an der h_da


23. November 2018 - 08:07 | von | Kategorie: Wissenschaft |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die öffentliche Ringvorlesung der „Initiative: Nachhaltige Entwicklung“ (i:ne) an der Hochschule Darmstadt (h_da) findet im aktuellen Wintersemester zum dritten Mal statt. Leitfrage diesmal: Wie können digitale Lösungen zu einer Nachhaltigen Entwicklung beitragen? Fachleute aus Wissenschaft und Praxis beleuchten die Thematik in kurzen Vorträgen aus unterschiedlichen Blickwinkeln und stellen den regionalen Bezug her. In der anschließenden Diskussion können sich auch Interessierte aus der Region beteiligen.

Die Veranstaltungsreihe findet statt im „Haus der Energie“ an der Hochschule Darmstadt (Holzhofallee 38, 64295 Darmstadt). Der Eintritt zu den jeweils 90-minütigen Vorträgen ist frei.

Konzipiert und durchgeführt wird die Ringvorlesung von Lehrenden und Studierenden aus der hochschulweiten „Initiative Nachhaltige Entwicklung (i:ne) unter breiter Beteiligung der h_da-Fachbereiche. Parallel zur Ringvorlesung erarbeiten Studierende der h_da eigene Vorschläge für ein nachhaltigeres Darmstadt, die sie im Januar 2019 zum Abschluss der Ringvorlesung präsentieren und mit Oberbürgermeister Jochen Partsch diskutieren.

Was?  
Ringvorlesung „Darmstadt: voll digital? Herausforderung Nachhaltige Entwicklung“

Wo?     
Hochschule Darmstadt
Haus der Energie
Holzhofallee 38, Raum 0.13 (Erdgeschoss)
64295 Darmstadt

Wann?    
Jeweils donnerstags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Programm im Dezember 2018 und Januar 2019:

6. Dezember
Nudging und Sharing: IT-Tools für Konsumenten und ihre Wirkung
Referenten sind Dr. Julian Schenten vom Servicecentrum Forschung und Transfer und Leonie Lennartz aus dem Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der h_da.

13. Dezember
Auf dem Weg zu einem globalen System der Volldeklaration der Produkt-Inhaltsstoffe
Referent ist Timo Unger, Manager Environmental Affairs bei Hyundai Motor Europe.

20. Dezember
Herausforderung der digitalen Energiewende
Zum Thema spricht Dr. Werner Neumann aus dem Landesvorstand des BUND Hessen.

17. Januar
DA weiter denken – Perspektiven des Ethik-Beirats
Referent ist Prof. Dr. Arnd Steinmetz, Vizepräsident für Forschung und wissenschaftliche Infrastruktur an der Hochschule Darmstadt.

24. Januar
Konsum & Produktion – Industrie 4.0 im Mittelstand?!
Referent ist Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend, HEAG-Vorstand und h_da-Honorarprofessor.

31. Januar
Abschlussveranstaltung mit Oberbürgermeister Jochen Partsch
Studierende der h_da präsentieren Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch ihre Vorschläge für ein nachhaltigeres Darmstadt.

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,