Volkshochschule lädt zu einem Rundgang vom Prinz-Georgs-Garten zur Mathildenhöhe ein


10. Juni 2018 - 07:42 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Mathildenhöhe DarmstadtDie Darmstädter Volkshochschule lädt unter dem Motto „Von grünen Oasen zum Jugendstil – die schönsten Seiten Darmstadts“ für Sonntag, 17. Juni 2018, zu einem Rundgang vom Prinz-Georgs-Garten zur Mathildenhöhe ein. Los geht es um 11 Uhr am Prinz-Georgs-Garten. Treffpunkt ist der Schlossgartenplatz vor dem Prinz-Georgs-Palais. Geführt von Darmstadts ehemaligen Denkmalpfleger Nikolaus Heiss führt der Rundgang durch den Herrngarten, vorbei am Grab der Landgräfin Karoline, zu Alfred Messels Hessischem Landesmuseum, dem Haus der Geschichte und dem Schloss mit seinem neu gestalteten Schlossgraben. Marktplatz, Altes Rathaus, Stadtmauer mit Hinkelsturm und Jugendstilbad sind weitere Stationen auf dem Weg zur Mathildenhöhe. Dort werden die Villen, Bauten, Kunstwerke und Gärten der Künstlerkolonie in den Blick genommen. Der Rundgang kostet 10 Euro und endet gegen 13.30 Uhr. Die Kursnummer ist 109.07.

Anmeldungen werden ab sofort unter vhs [at] darmstadt [dot] de oder persönlich bei der Volkshochschule Darmstadt, Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt. Oder 06151 – 13 3033/3049/3949/3950 entgegen genommen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , ,