Terroranschläge in Paris – Mahnwache am Mahnmal auf dem Kapellplatz


15. November 2015 - 13:33 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

KerzenflammeDie Wissenschaftsstadt Darmstadt, der Deutsch-Französische Kreis, die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Darmstadt sowie das katholische und evangelische Dekanat rufen die Darmstädter Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an einer Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der Terroranschläge in Paris am Mahnmal auf dem Kapellplatz am Montag (16.11.15) um 17:30 Uhr auf. Oberbürgermeister Jochen Partsch: „Wir alle sind entsetzt und tief betroffen über die Terroranschläge in Paris am vergangenen Freitag. Sie zeugen von einer Grausamkeit im Denken und Handeln, die bisher außerhalb jeder Vorstellung lag. Dieser Terror richtet sich gegen Demokratie, Freiheit, Humanität und damit gegen uns alle, die wir die Werte der Aufklärung und der Menschenrechte in das Zentrum unseres Denkens und Handelns stellen. Hier ist ein deutliches Signal der Trauer, der Solidarität und des Widerstands auch in unserer Stadt nötig, und als Treffpunkt eignet sich kein Ort besser als das Mahnmal auf dem Kapellplatz. Wir wollen gemeinsam ein Zeichen setzen, der Opfer gedenken und klarmachen, dass wir bereit sind, für Humanität und Freiheit einzustehen. Dies gilt insbesondere in einer Zeit, wo wir auch in Darmstadt Menschen aufnehmen, die vor dem menschenverachtenden Terror des Islamischen Staates zu uns geflohen sind, um sich und ihre Familien vor Leid und Tod zu retten. Zeigen wir gemeinsam unsere Trauer, aber auch die Bereitschaft, unsere Werte von Demokratie und Mitmenschlichkeit zu verteidigen“.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen