Wildobst und seine Bedeutung für Tiere in Garten und Landschaft


3. Dezember 2008 - 07:02 | von | Kategorie: Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am Dienstag, 9. Dezember 2008 um 19.30 Uhr im Justus-Liebig-Haus, Große Bachstraße 2 im Raum 11 geht es in einer Veranstaltung des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Volkshochschule Darmstadt in Zusammenarbeit mit dem Naturgarten-Verein um Wildobst und dessen Bedeutung für Vögel, Wildbienen und Schmetterlinge. Eberesche, Holunder und Haselnuss bieten ihnen als Baum oder Strauch Unterschlupf und Nahrung durch Blüten, Blätter und Früchte, die aber auch in der Küche Verwendung finden können. Vorgestellt werden verschiedene Wildobstarten, deren Stellenwert für die Natur und deren Ansprüche und Pflege.
Mehr Infos im Internet unter www.bund-darmstadt.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen