Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt vergibt Sportpreis an DSW-Triathlonabteilung | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt vergibt Sportpreis an DSW-Triathlonabteilung


12. Dezember 2021 - 13:14 | von | Kategorie: Sport |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Bürgermeisterin Barbara Akdeniz hat am Samstag, 11. Dezember 2021, im Foyer des Nordbades die Triathlonabteilung des DSW 1912 mit dem Sportpreis der Wissenschaftsstadt Darmstadt ausgezeichnet. Die DSW-Triathlonabteilung hat in diesem Jahr sportlich eine herausragende Saison absolviert. Dazu zählen unter anderem der Sieg von Jule Behrens bei der U20-Triathlon-Weltmeisterschaft, die Erfolge bei der U20-Europameisterschaft durch Jule Behrens und Henry Graf, die Deutsche Meisterschaft durch Lisa Tertsch, der dritte Platz in der Triathlon-Bundesliga, aber auch zahlreiche weitere Erfolge im Jugendsektor wie auch auf der Mitteldistanz, etwa durch Mika Noodt bei der 70.3 Ironman-Weltmeisterschaft (Platz 11). Der Cheftrainer der Triathlonabteilung Benjamin Knoblauch wurde in diesem Jahr von der Deutschen Triathlon-Union als Nachwuchstrainer des Jahres ausgezeichnet.

„Ich gratuliere den Sportlerinnen und Sportlern herzlich. Solche Erfolge sind nur möglich“, sagte Bürgermeisterin Akdeniz bei der Preisübergabe, „wenn Strukturen und Rahmenbedingungen stimmen. Und da sehe ich die Arbeit der Triathlonabteilung als vorbildlich an. Es beginnt bei der Jugendarbeit, die die Abteilung seit Jahren äußert erfolgreich betreibt und setzt sich bei der Arbeit ihrer Trainerinnen und Trainer sowie der Ehrenamtlichen in der Abteilung fort. Die Triathlonabteilung nehme ich als äußert lebendigen Triathlon-Verein war, in dem Einsteigende, Nachwuchs- und Top-Athletinnen und Athleten gemeinsam voneinander profitieren.“

Das Sportamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hatte zuvor die Sportvereine dazu aufgerufen, ihre erfolgreichsten Sporttreibenden für die Sportehrung der Wissenschaftsstadt Darmstadt zu melden. Geehrt werden die sportlichen Erfolge in der Zeit vom 1. Oktober 2020 bis zum 30. September 2021. 2021 sind folgende Erfolge durch die Sportlerinnen und Sportler aus Darmstädter Vereinen errungen worden: Hessische Meisterschaft  43mal; Süddeutsche / Südwestdeutsche Meisterschaft 19mal; Deutsche Meisterschaft zehnmal; Europameisterschaftsteilnahme neunmal; Weltmeisterschaftsteilnahme einmal.

„Leider lässt die Corona-Pandemie auch in diesem Jahr keine Präsenzveranstaltung zu“, erklärte Bürgermeisterin und Sportdezernentin Barbara Akdeniz. „Wir haben uns aber entschieden, zumindest den Sportpreis der Wissenschaftsstadt Darmstadt persönlich zu übergeben, um die Preisträgerin auch angemessen zu würdigen.“

Die Entscheidung, den Sportpreis an die Triathlonabteilung des DSW 1912 zu vergeben, traf die Jury, die aus dem Vorsitzenden des Sportkreises, der Deutschen Olympischen Gesellschaft – Kreisgruppe Darmstadt, dem Vorsitzenden der Darmstädter Sportstiftung, der Direktorin des Hochschulsportzentrums, der Sportdezernentin, dem Vorsteher der Stadtverordnetenversammlung, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Sport und Gesundheit und dem Sportamtsleiter der Wissenschaftsstadt Darmstadt besteht.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,